13  

Karlsruhe-Mühlburg Beim Ausparken nicht aufgepasst: Radfahrer leicht verletzt

Eine Hüftprellung und Schürfwunden zog sich ein 53-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagmorgen in Mühlburg zu. Wie die Polizei Karlsruhe berichtet, fuhr der Radfahrer gegen 10.30 Uhr auf der Rheinstraße vom Entenfang kommend in Richtung der Straßenbahnhaltestelle Philippstraße.

Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin wollte rückwärts ausparken, übersah den  Radfahrer und prallte mit dem Heck ihres Pkw gegen den Mann. Der Fahrradfahrer wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert und verletzte sich dabei leicht. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend zur Behandlung ins Städtische Klinikum gebracht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!