Karlsruhe Baustellen in Karlsruhe: Hier wird es 2016 eng für Autofahrer

Baustellenstadt Karlsruhe: Die Fächerstadt bleibt nicht verschont vor weiteren Baustellen, es kommen sogar 430 Baumaßnahmen hinzu. Was aus Sicht der Stadt notwendig ist, treibt Autofahrer stellenweise zur Verzweiflung. Diese Karte zeigt, worauf sich Autofahrer in diesem Jahr einstellen müssen.

Auch im laufenden Jahr 2016 wird es in der Fächerstadt noch mehr zusätzliche Baustellen geben. Insgesamt 430 Baumaßnahmen sind für dieses Jahr geplant. Durch eine Baustelle bei der Ausfahrt Karlsruhe-Nord zwischen Juni bis Ende November könnte zu Verkehrsverzögerungen kommen.  An der B3/B10 in Grötzingen ist zwischen April bis Ende Mai auch mit Beeinträchtigungen des Verkehrs zu rechnen. Eine weitere Baustelle: Auf der B10 Höhe Knielingen brauchen Autofahrer wegen der Erneuerung einer Brücke starke Nerven. Hier soll etwa 12 Wochen gebaut werden.

Diese wichtigsten Baumaßnahmen sind für 2016 geplant und könnten den Verkehr beeinflussen:
 





Eine umfassende Übersicht aller Baustellen finden Sie im Mobilitätsportal der TechnologieRegion Kalrsruhe. Hier kann man sich über aktuelle so wie künftige Baumaßnahmen umfassend informieren.
 
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!