60  

Karlsruhe Ausgeraubt: Jugendliche überfallen Paar im Karlsruher Schlosspark

Eine 23-jährige Frau und ein 22 Jahre alter Mann wurden am späten Freitagabend Opfer eines Raubes im Karlsruher Schlossgarten. Gegen 22 Uhr waren die beiden zu Fuß im Schlossgarten unterwegs, als sie plötzlich durch mehrere Jugendliche angegriffen wurden.

Durch Schläge und Tritte von mindestens vier Tätern wurden beide zu Boden gebracht. Am Boden liegend händigte die Frau nach Aufforderung und weiterer Gewaltanwendung einen geringen Bargeldbetrag aus. Dem Mann wurden gewaltsam sein Handy und sein Geldbeutel mit einem zweistelligen Bargeldbetrag weggenommen. Anschließend entfernte sich die Tätergruppe nach Angaben der Polizei mit dem Raubgut in unbekannte Richtung.

Von zwei der Unbekannten liegt eine Personenbeschreibung vor: Demnach soll es sich um Jugendliche im Alter von 14 - 15 Jahren gehandelt haben, die beide etwa 170 Zentimeter groß sind und hiesigen Dialekt sprachen. Einer hatte dunkle Hautfarbe, kurze lockige dunkle Haare und war schlank. Er trug einen Pullover. Der Zweite war etwas breiter gebaut, hatte blonde glatte halblange Haare und trug eine Militärjacke.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0721 9395555 in Verbindung setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (60)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!