Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
06.06.2012 06:09
 
Schrift: 

Ausgebrannt: 50.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand am Entenfang [7]

Symbolbild
Bild:Fotolia/chrissgrey

Karlsruhe (pol/feb) - Einen Schaden von rund 50.000 Euro hat am Dienstagnachmittag ein Feuer in einer Einzimmer-Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Am Entenfang angerichtet. Das teilt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung mit.
Anzeige

Der Inhaber war zur Zeit des Brandausbruches nicht zu Hause, auch weitere Personen kamen durch das Feuer nicht in Gefahr, so die Polizei weiter. Zeugen hatten gegen 14.15 Uhr aus einem Fenster des Apartments dringenden Rauch entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert.

Nachdem die Feuerwehrmänner bei der Brandbekämpfung auch die Drehleiter eingesetzt hatten, konnten sie bereits gegen 14.35 Uhr "Feuer aus" melden. Das betroffene Zimmer war allerdings nicht mehr zu retten - es brannte total aus und ist zunächst unbewohnbar. Als Brandursache kommt ein technischer Defekt an einem Fernsehgerät wie möglicherweise auch ein fahrlässiges Verhalten in Frage. Hierzu hat der Polizeiposten Mühlburg die weiteren Ermittlungen übernommen.

Mehr zu: Polizei Feuer Brand Zimmerbrand Ticker



Kommentare [7]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (69 Beiträge) | 06.06.2012 19:09
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Warum...
    ...war eigentlich die Feuerwehr heute nochmal am gleichen Haus mit Blaulicht im Einsatz? So ganz konnte ich mir das dann doch nicht erklären. Ich hab´s allerdings nur aus der Entfernung gesehen und es war heute nur ein recht kurzer Einsatz.
  • (1283 Beiträge) | 06.06.2012 16:14
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Zimmerbrand am Entenfang
    ...technischer Defekt an einem Fernsehgerät....

    Da war wohl die Küchenschlacht im ZDF zu heiss geworden grinsen
  • (1269 Beiträge) | 06.06.2012 08:14
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Unfall Gottesauer Platz
    sorry...da die Forumsfunktion für den Bericht des Unfalls mit tödlichem Ausgang am Gottesauerplatz deaktiviert wurde muss ich hier schreiben.

    Warum ist es nötig Bilder hier einzustellen von einem fürchterlichen Unglück? Jeder beschwert sich über Gaffer die ihre niedrigen Instinkte dadurch befriedigen. Hier scheint das wohl anders zu sein.
  • (195 Beiträge) | 06.06.2012 10:08
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Normaler Journalismus!!
    Ich kann Ihre Aufregung nicht ganz verstehen. Die eingestellten Bilder zeigen eine Unfallstelle, die aus weiter Distanz fotografiert wurden. Es gibt keinerlei Bilder von der verunglückten Person, so dass deren Pietät gewahrt ist!!!! Jede Nachrichtensendung im Fernsehen zeigt schlimmerere Bilder von Toten und Verletzen. Jeder Journalist oder jede Nachrichtenagentur setzt Biler des Geschehens zu seinem Beitrag, Artikel, Kommentar oder Bericht. Falls Sie direkt betroffen sind von dem Unglücksfall kann ich Ihre momentane Aufregung verstehen aber normle Berichterstattung hat nichts mit der "Befriedigung niedriger Instinkte zu tun"!!!!!
  • unbekannt
    (1272 Beiträge) | 06.06.2012 14:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    KA-News Journalismus ?
    Sorry, wäre etwas hochgegriffen. Schülerzeitung oder Freitzeit Informaten würde besser passen zwinkern
    @Ka-News: Ist nicht böse gemeint aber unter gutem Journalismus sehe ich etwas anderes. Vielleicht hilft es ja Zapp zu schauen oder manch Spiegel Bericht.
  • unbekannt
    (8066 Beiträge) | 06.06.2012 15:24
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Freitzeit Informaten
  • unbekannt
    (1272 Beiträge) | 06.06.2012 15:31
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Informanten ten ten :)
    So wie der KSC - Freizeitkicker zwinkern
    So, ich muss weg :D
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]