Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
05.04.2012 04:05
 
Schrift: 

Augezeichnet: Karlsruher Mathematiker erhalten Preis für Schülerlabor [2]

Karlsruhe (ps/sas) - Das Schülerlabor der Abteilung für Didaktik der Mathematik am Karlsruher KIT ist Sieger des Wettbewerbs "Energie für Bildung" der Gasversorgung Süddeutschland (GVS). Die Einrichtung überzeugte die Jury mit ihrem Projekt "Mathematische Workshops", in denen interessierte und mathematisch begabte Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein Schuljahr lang besonders gefördert werden.
/region/karlsruhe/Augezeichnet-Karlsruher-Mathematiker-erhalten-Preis-fuer-Schuelerlabor;art6066,848281,B?bn=855940
Schülerlabor KIT
zum Bilddetail
Mathematische Workshops im Schülerlabor als Schnittstelle zwischen Schule und Universität
Foto: ps

Das Projekt fungiere als Schnittstelle von Schule und Universität und ermögliche den jungen Menschen Einblicke in Mathematik als Wissenschaft, so die Jury in einer Pressemitteilung. "Über eine intensive und individuelle Betreuung sowie ein maßgeschneidertes Lernkonzept können wir die Schüler schon früh für mathematische Themen und Fragestellungen interessieren, die deutlich über den herkömmlichen Unterricht hinausgehen", sagt Ernestina Dittrich, Projektleiterin.

Schnittstelle zwischen Schule und Universität

Die Kurse leitet eine Lehrerin mit Unterstützung von Lehramtsstudierenden, die dadurch wichtige Praxiserfahrungen sammeln können. Damit trägt das Projekt auch zur Verbesserung der Lehre der Lehramtsstudierenden bei. Mit dem Wettbewerb möchte die GVS Projekte in die Öffentlichkeit rücken und unterstützen, bei denen das Interesse von Kindern und Jugendlichen für technisch-naturwissenschaftliche Themen nachhaltig gefördert wird.

"Die Jugendlichen lernen in den Workshops, dass Mathematik in vielen Studiengängen und Berufen eine wichtige Rolle spielt", so Angela Grether, Projektleiterin des GVS-Wettbewerbs "Energie für Bildung", bei der Preisverleihung. "Dies kann sie später bei der eignen Berufswahl unterstützen." Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld von rund 1.000 Euro soll für ein neuen Laptops, Arbeitsmaterialien und Literatur verwendet werden.

Die Abteilung für Didaktik der Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bietet jeweils ein Schuljahr lang für interessierte und begabte Schüler der Klassenstufe 7 bis 9 ein schul- und klassenübergreifendes Projekt zur Durchführung und Erstellung von Workshops in Mathematik an. Die Veranstaltungen finden donnerstags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Schülerlabor des KIT statt. Als didaktisches Konzept steht entdeckendes Lernen und schülerzentriertes Arbeiten im Vordergrund. Später entwickeln die Schüler eigenständig einen neuen Workshop und werden so an wissenschaftliches Arbeiten herangeführt.

Mehr zu: Schülerlabor Mathematik KIT



Kommentare [2]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 
Anzeige
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Anzeige