Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 12°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
22.01.2016 06:00
 
Schrift: 

Achtung, Glatteis! Winterdienst rät von Fahrten am Samstagmorgen ab [12]

(Symbolbild)
Bild:(dpa)

Karlsruhe (ps/lb) - Für die Nacht von Freitag auf Samstag sehen die aktuellen Wettervorhersagen das Einsetzen möglichen Eisregens, so die Stadt Karlsruhe in Ihrer Pressemitteilung vom Mittwoch. Der städtische Winterdienst ist darauf vorbereitet und beobachtet die Wetterlagen genau. Sollte nach speziellen Vorhersagen tatsächlich Eisregen zu erwarten sein, streut der Winterdienst die relevanten Straßen und Verkehrswege präventiv ab, so heißt es weiter.
Anzeige

Vor allem, wenn in der kommenden Nacht der vorhergesagte, mäßige bis strenge Frost tatsächlich eintritt. Denn dann ist der Untergrund tief gefroren und es kann bei einsetzendem Eisregen oder Regen zu gefährlicher Glätte kommen. Der Winterdienst bittet daher einmal mehr dringend darum, sich vorsichtig und umsichtig zu verhalten.

Er rät, Fahrten am Samstagmorgen oder -vormittag soweit wie möglich später anzutreten, wenn dann das Eis hoffentlich wieder abgetaut ist. Denn höhere Temperaturen stehen in Aussicht. In der vergangenen Nacht, Mittwoch auf Donnerstag, war der Winterdienst ab 3.45 Uhr im Einsatz, um vor dem angesagten leichten Schneefall präventiv streuend tätig zu werden.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Glatteis Winterdienst

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Brexit-Beben: Warum die EU "thank you" sagen sollte [82]


Brexit Kommentar


Kommentare [12]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (149 Beiträge) | 22.01.2016 18:49
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    was sollen erst
    ...die Amis sagen? die bekommn die Breitseite morgen ab. Die Ostküste wird (wiedermal) komplett zugeschüttet, befürchtet man.
  • unbekannt
    (798 Beiträge) | 22.01.2016 17:01
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Junge,äh Alde,
    das dürfte einigen Zusagen,wenn die Leute die nur am Wochenende im Audo sitzen dann mal zu Hause bleiben,Sie wissen wen ich meine,ebend diese Leute die wie Mr. Magoo an durch die WIndschutzscheibe starren und auch bei besten Straßenverhältnissen mit 50km/h über die Audobahn zuggeln.*

    *Nur original mit Waggeldaggel und gehäckelter Klorolle.
  • (5388 Beiträge) | 22.01.2016 16:08
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Eisregen!?!
    Bin gespannt wann der erste sagt die Merkel sei schuld.
  • (696 Beiträge) | 22.01.2016 15:36
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Gegen Eisregen ist kein Kraut gewachsen.
    Der Winterdienst sollte nicht so tun als ob er dagegen was machen könnte.
  • (149 Beiträge) | 22.01.2016 18:52
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    habe heute auf der A5 gegen 16:55 ein Streufahrzeug gesehen
    hatte sogar gestreut!
    Ist dann Richtung B10 runter... also die tun schon mal was.
    Wenn auch nicht immer alles richtig. Aber sie tun.
  • (33 Beiträge) | 22.01.2016 15:19
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Und wenn jemand
    ..arbeiten muss?? Der bleibt dann einfach daheim? ... Ich finde es immer wieder Toll wenn jemand denkt das Samstag niemand arbeiten muss. Gut das man so eine tolle Anbindung hat
  • (131 Beiträge) | 22.01.2016 16:09
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Einfach mal selber denken
    oder den Artikel lesen.

    Der Wetterdienst denkt weder, dass Samstag keiner arbeiten muss noch dass man schwänzen soll.
    Es steht lediglich da, dass man Fahrten SOWEIT ALS MÖGLICH erst später antreten soll.
    Blitzeis ist normalerweise recht schnell wieder weg weil die Lufttemperatur um einige Grad ansteigt.
    Aber du kannst natürlich gerne dein Auto und deine Knochen riskieren wenn du meinst um acht einkaufen zu müssen wenns auch noch um zehn oder zwölf geht. zwinkern
  • (33 Beiträge) | 22.01.2016 17:40
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Einkaufen?
    Tja wenn es nur um das Einkaufen ginge.. Arbeit ist das Zauberwort.
  • (131 Beiträge) | 22.01.2016 19:43
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Sagmal,
    stellst du dich so oder bist du so schwer von Begriff?
  • (7035 Beiträge) | 22.01.2016 15:37
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Der hat dann Pech gehabt
    Gegen das Wetter kann niemand was machen.
  • (271 Beiträge) | 22.01.2016 13:39
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Wo
    kann ich bei der Stadt Verdienstausfallentschädigung beantragen? grinsen
  • (243 Beiträge) | 22.01.2016 10:44
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Es heißt tiefgefroren,
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Die Farbe der Sonne ist?: 
Anzeigen