9  

Karlsruhe A8: Brummifahrer mit 2,04 Promille unterwegs

Innerhalb von zwei Tagen zog die Polizei erneut einen erheblich alkoholisierten Sattelzuglenker auf der A5 aus dem Verkehr. Eine Zeugin verständigte am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr die Polizei, da ihr ein Lkw auffiel, der in Schlangenlinien auf der A8 in Richtung Autobahndreieck Karlsruhe unterwegs war.

Eine Streife des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe konnte den Sattelzug dank der Hinweise der Dame kurze Zeit später auf der A5 bei Hagsfeld einer Kontrolle unterziehen, wie die Polizei bekannt gibt.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 59-jährigen Brummifahrer satte 2,04 Promille. Auf der Wache wurde ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Der Mann wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Siehe auch:

Schlangenlinien auf A5: Lkw-Fahrer mit 1,76 Promille am Steuer

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!