Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 15°

Alles zum Thema A5

Bußgeld nun auch in Deutschland vollstreckbar

Pfingst-Stau: Auf diese Baustellen müssen Sie sich rund um Karlsruhe einstellen

12.05.2016 - Karlsruhe

Für Schüler und ihre Familien im Südwesten beginnen am Freitag die Pfingstferien. Vor dem Start in den Urlaub warnen Experten allerdings: Es wird wieder voll auf den Straßen. Wo muss man rund um Karlsruhe mit Staus rechnen?  Pfingst-Stau: Auf diese Baustellen müssen Sie sich rund um Karlsruhe einstellen Kommentare [7]

A5 bei Weingarten: Lkw-Fahrer bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

12.05.2016 - Weingarten

Wie die Karlsruher Polizei in einer Meldung bekannt gibt, ist es auf der A5 bei Weingarten in Richtung Norden zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw-Fahrer wurde dabei eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von rund 14 Kilometern.  A5 bei Weingarten: Lkw-Fahrer bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

Unfall A5

Auffahrunfall auf der A5: 220.000 Euro Sachschaden

03.05.2016 - Weingarten

Autofahrer aufgepasst: In einer Pressemitteilung teilt die Karlsruher Polizei mit, dass es auf der A5 bei Weingarten in Richtung Norden zu einem Unfall gekommen ist. Nach ersten Informationen wurde eine Person bei dem Unfall um kurz vor 9 Uhr eingeklemmt. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sollen noch bis in den Nachmittag andauern.  Auffahrunfall auf der A5: 220.000 Euro Sachschaden

Blaulicht

Auf der A5 gegen Sperrwand gefahren: Lkw-Fahrer muss ins Krankenhaus

25.04.2016 - Karlsruhe

Einen Sachschaden von rund 80.000 Euro hat ein 44-jähriger Lastzugfahrer am Montag um 10.25 Uhr auf der Autobahn A5 angerichtet. Der Mann fuhr an der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte in Fahrtrichtung Norden auf die Autobahn auf, so eine Pressemitteilung der Polizei.  Auf der A5 gegen Sperrwand gefahren: Lkw-Fahrer muss ins Krankenhaus

Unfall auf der A5

Crash auf A5 bei Karlsruhe: 10 Kilometer Stau und Auswirkungen auf die A8

19.04.2016 - Karlsruhe/Ettlingen

Achtung Autofahrer: In einer Adhoc-Meldung teilt die Karlsruher Polizei mit, dass es auf der A5 in Richtung Norden rund 200 Meter vor der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte zu einem Verkehrsunfall gekommen ist. Nach ersten Informationen sind drei Lkws und zwei Autos involviert. Der Unfall hat inzwischen auch Auswirkungen auf die A8.  Crash auf A5 bei Karlsruhe: 10 Kilometer Stau und Auswirkungen auf die A8

Ikea Karlsruhe: Möbelriese setzt bei Verkehrsplanung auf Bahn und Radler

19.04.2016 - Karlsruhe

Das Einrichtungshaus Ikea kommt nach Karlsruhe, bereits 2018 ist die Eröffnung geplant. Zuvor muss aber noch ein passendes Verkehrskonzept her. Dieses wurde vergangene Woche im Planungsausschuss vorgestellt. Doch der Möbelriese setzt nicht nur auf Kunden, die mit dem Auto nach Karlsruhe kommen, sondern hat auch Bahnpendler und Radfahrer im Blick.  Ikea Karlsruhe: Möbelriese setzt bei Verkehrsplanung auf Bahn und Radler Kommentare [30]

Stau Autobahn

Stau bei Karlsruhe: Neue Baustellen auf A5 - bis Dezember!

12.04.2016 - Karlsruhe/Bruchsal

Autofahrer müssen sich ab dem 19. April auf Einschränkungen einstellen: Auf der A5 gibt es ab dem 19. April zwei neue Baustellen. Betroffen sind die Streckenabschnitte zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Nord. Grund sind Sanierungs- und Lärmschutzarbeiten. Während der Bauzeit bis Dezember muss mit Staus gerechnet werden, so das Regierungspräsidium in einer entsprechenden Pressemeldung.  Stau bei Karlsruhe: Neue Baustellen auf A5 - bis Dezember! Kommentare [9]

Unfall auf A5

Vollsperrung auf A5: Verkehr staut sich nach Unfällen auf 13 Kilometern

07.04.2016 - Weingarten

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal zu mehreren Verkehrsunfällen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Karlsruher Polizei hervor. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, es entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro.  Vollsperrung auf A5: Verkehr staut sich nach Unfällen auf 13 Kilometern Kommentare [8]

Vollsperrung: Unfall auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe

01.04.2016 - Karlsruhe/Rastatt

Am Freitagmittag gegen 12 Uhr kam es auf der A5 zwischen Karlsruher und Rastatt auf Höhe Ettlingen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Wie die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung mitteilt, entstand dabei ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Die Strecke musste gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Stau.  Vollsperrung: Unfall auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe

Blaulicht Polizei

Drei Personen bei missglücktem Überholversuch auf A5 schwer verletzt

19.03.2016 - Karlsruhe

Am Freitag gegen 21 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau aus dem Allgäu mit einem Opel Corsa die A5, zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord, in Fahrtrichtung Basel auf dem mittleren Fahrstreifen. Von hinten näherte sich mit hoher Geschwindigkeit eine 23-jährige Frau mit ihrem Audi A5. Sie wollte den Opel überholen, konnte jedoch wegen eines anderen Autos auf dem linken Fahrstreifen nicht die Spur wechseln.  Drei Personen bei missglücktem Überholversuch auf A5 schwer verletzt Kommentare [27]

Polizei Schriftzug

Langer Stau auf A5: Lkw und Auto kollidieren am Dreieck Karlsruhe

17.03.2016 - Karlsruhe

Ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge war am Donnerstagnachmittag die Folge eines Verkehrsunfalls auf der A5 zwischen dem Karlsruher Autobahndreieck und Ettlingen. Eine 55-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung.  Langer Stau auf A5: Lkw und Auto kollidieren am Dreieck Karlsruhe Kommentare [1]

Blaulicht Polizei

A5 bei Hagsfeld: 8 Kilometer Stau und Sperrungen nach Unfall

15.03.2016 - Karlsruhe

Am Montag, kurz nach 13 Uhr, ereignete sich auf der A5, Fahrtrichtung Nord, Höhe Gemarkung Hagsfeld, ein Verkehrsunfall. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung. Teile der Strecke mussten bis in die Abendstunden gesperrt werden.  A5 bei Hagsfeld: 8 Kilometer Stau und Sperrungen nach Unfall

Verkehr auf der A5

Zwischenfall auf A5: Verlorenes Metallteil beschädigt 10 Fahrzeuge

09.03.2016 - Karlsdorf-Neuthard

Ein etwa 2,30 Meter langes und 10 Zentimeter hohes weißes Metallteil eines Lkw verursachte am Dienstag gegen 6.40 Uhr auf der A5 zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal einen Sachschaden von fast 18.000 Euro. Das Metallteil wurde beim Überrollen mehrfach über alle drei Spuren hin und her geschleudert und beschädigte so zehn Fahrzeuge.  Zwischenfall auf A5: Verlorenes Metallteil beschädigt 10 Fahrzeuge

Blaulicht Polizei

Angefahren und schwer verletzt: 53-Jährige überquert A5 zu Fuß

05.03.2016 - Malsch

Eine 53-jährige Frau wurde am Samstagmorgen um 8.35 Uhr auf der Autobahn A5, zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord, angefahren und schwer verletzt. Die Frau aus dem Landkreis Karlsruhe war kurz vor dem Unfall mit ihrem Pkw BMW auf der Autobahn in Richtung Rastatt unterwegs. In Höhe Malsch hielt sie ihr Fahrzeug auf dem Standstreifen an und stieg aus.  Angefahren und schwer verletzt: 53-Jährige überquert A5 zu Fuß

Blaulicht auf Polizeiwagen

53.000 Euro Schaden: A5 bei Weingarten nach Auffahr-Unfall gesperrt

04.03.2016 - Weingarten

Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Donnerstagmorgen auf der A5 bei Weingarten entstand Sachschaden von insgesamt etwa 53.000 Euro. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung.  53.000 Euro Schaden: A5 bei Weingarten nach Auffahr-Unfall gesperrt Kommentare [2]

Nasskaltes Wetter

Schreck auf der A5: Vermeintlicher Geisterfahrer löst Unfall aus

16.02.2016 - Weingarten

Ein vermeintlicher Falschfahrer war am Montagabend um 19.13 Uhr die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Schreck auf der A5: Vermeintlicher Geisterfahrer löst Unfall aus Kommentare [3]

Autobahn Blaulicht

Fahrerflucht auf der A5: Karlsruher Polizei startet große Suchaktion

10.02.2016 - Karlsruhe

Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer verursachte am Dienstag um 19.50 Uhr auf der Autobahn A5, zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal, in vermutlich erheblich alkoholisiertem Zustand, einen Verkehrsunfall - und flüchtete. Der Mann war zuvor bereits aufgefallen, weil er in Schlangenlinien unterwegs war und gefährlich überholt hatte.  Fahrerflucht auf der A5: Karlsruher Polizei startet große Suchaktion

Problemkind A5: Über 6.000 Staus bei Karlsruhe in 2015!

10.02.2016 - Karlsruhe

So viele Staus wie im vergangenen Jahr gab es auf den deutschen Straßen noch nie. Wie aktuelle ADAC-Zahlen zeigen, wurden 2015 rund 568.000 Staus registriert - 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Enorm dazu beigetragen habe die Dauerbaustelle auf der A5 bei Karlsruhe. Die Problemstrecke kommt in die Top 5 der Stauspitzenreiter des gesamten letzten Jahres.  Problemkind A5: Über 6.000 Staus bei Karlsruhe in 2015! Kommentare [6]

Auf der Baustelle

"So viel investiert wie nie": 248 Millionen Euro für Karlsruher Straßen

08.02.2016 - Karlsruhe

In die Straßeninfrastruktur im Regierungsbezirk Karlsruhe sind im vergangenen Jahr rund 248 Millionen Euro geflossen. Das berichtet das Regierungspräsidium Karlsruhe in einer Pressemeldung - und erklärt, in welche Straßen investiert wurde.  Kommentare [13]

Blaulicht an Polizeiwagen

Vier Verletzte nach Auffahrunfall auf der A5

23.01.2016 - Karlsruhe

Bei einem Auffahrunfall dreier Fahrzeuge auf der Autobahn 5 auf Höhe Karlsruhe-Wolfartsweier wurden am Freitagnachmittag vier Personen zum Teil mittelschwer verletzt.  Vier Verletzte nach Auffahrunfall auf der A5

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Lago
  • Marktamt
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner