15  

Karlsruhe KA300-Motiv: XXL-Schilder an Südtangente zeigen Schlosslichtspiele

Seit Montag erstrahlen die beiden XXL-Schilder an der Karlsruher Südtangente in neuem Glanz: Die Karlsruher Schlosslichtspiele, die 2015 im Rahmen des Stadtgeburtstags KA300 zum ersten Mal veranstaltet wurden, werden für die nächsten sechs Monate auf den riesigen Schildern abgebildet sein. Das teilt das Stadtmarketing Karlsruhe in einer Pressemitteilung mit. Rund 60.000 Menschen bekommen dieses Motiv nun pro Tag zu sehen.

Die vom Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) und Stadtmarketing Karlsruhe veranstalteten Schlosslichtspiele werden im Sommer 2016 zurückkehren.  Darauf soll nun das große Schild an der Südtangente Vorfreude wecken. "Die XXL-Schilder sind ein echter Blickfang und das, was viele Menschen zuerst von Karlsruhe sehen", meint Oberbürgermeister Frank Mentrup. Die Aufsteller an der Südtangente sind seit 2004 eine wichtige Plattform für das Stadtmarketing, um Besonderheiten rund um Karlsruhe zu kommunizieren.

Die Bewerbung im öffentlichen Raum und in ungewöhnlichem Format sorgt für eine hohe Aufmerksamkeit: Täglich erreichen die Schilder rund 60.000 Menschen aus Karlsruhe, der Region und darüber hinaus. Von 2004 bis 2013 hat die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH mit der Marketingkampagne "Karlsruhe. viel vor. viel dahinter" auf den Schildern Karlsruhes Image geprägt und bundesweit für ein positives Medienecho gesorgt, 2014 und 2015 wurde auf ihnen für den 300. Stadtgeburtstag geworben.

Mehr zum Thema
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!