Straubenhardt Tödlicher Unfall: Auto erfasst 89-jährigen Fußgänger

Ein 89-jähriger Fußgänger ist in der Gemeinde Straubenhardt (Enzkreis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Mann wollte am Mittwochabend die Straße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte. Er starb wenig später an seinen schweren Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich auf der die Marxzeller Straße in Richtung Conweiler, etwa 150 Meter vor dem Ortsausgang. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, die Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat Pforzheim aufgenommen, teilt die Polizei mit. Die Marxzeller Straße war während der Unfallaufnahme bis gegen 22.30 Uhr voll gesperrt. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.