Ettlingen Motorrad gegen Rettungswagen: Frau bei Unfall nahe Ettlingen verletzt

Weniger schwerwiegend als zunächst angenommen waren am Mittwochmorgen die Folgen eines Unfalles auf der Pforzheimer Straße nahe der Ettlinger Spinnerei. Indirekt war für den Unfall ein Rettungswagen mit Sondersignal verantwortlich.

Nach Aussage der Polizei fuhr der Motorradfahrer auf ein Auto auf, welches zuvor stark abgebremst hatte. Der Zweiradfahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Die Rettungsdienste sind aktuell vor Ort. 

Aktualisierung, 13.30 Uhr:

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war ein Rettungswagen kurz nach 10 Uhr wegen eines Notfalles mit Sondersignalen in Richtung Busenbach unterwegs gewesen, weshalb die Fahrzeuge in beiden Richtungen langsamer fuhren.

Nachdem eine in Richtung Ettlingen fahrende 51 Jahre alte Motorradfahrerin die Situation zu spät erkannt hatte und leicht auf den vor ihr abbremsenden Pkw aufgefahren war, konnte sie die schwere Maschine nicht halten und kippte damit zur Fahrbahnmitte. Unglücklicherweise prallte die Frau dabei gegen das in diesem Moment vorbeifahrende Rettungsfahrzeug.

Während zu dem ursprünglichen Notfall ein Ersatzfahrzeug beordert wurde, kümmerte sich ein herbeigeeilter Notarzt um die 51-Jährige. Anschließend per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, stellten sich ihre Verletzungen glücklicherweise als nur leicht heraus. Die unter dem Eindruck der Geschehnisse stehende 50 Jahre alte Fahrerin des Rettungswagens wurde, wie in derartigen Fällen üblich, abgelöst.

"Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden ist gering und höchstenfalls dreistellig", bilanziert die Polizei in ihrer Pressemeldung. Das noch fahrbereite Motorrad wurde von einem Abschleppdienst abgeholt. Während der Unfallaufnahme kam es in beiden Fahrtrichtungen zu Verkehrsbehinderungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben