Ettlingen Crash vor Ampel: 44-Jährige bei Auffahr-Unfall in Ettlingen verletzt

Wie aus einer Pressemitteilung der Karlsruher Polizei hervorgeht, kam es am Montagmorgen in Ettlingen an der Ampelanlage vor dem Wattkopftunnel zu einem Unfall. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 8.000 Euro.

Die Karlsruher Polizei schildert den Unfall wie folgt: Eine 36-Jährige, die gegen 7 Uhr von Albtal in Richtung Ettlingen unterwegs war, fuhr auf den Wagen einer an der Ampel wartenden 44-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf das Fahrzeug einer 47-Jährigen geschoben.

Die 44-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen bis gegen 8.15 Uhr gesperrt. Es kam zu Behinderungen im Frühverkehr.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!