11  

Malsch 50.000 Euro Beute: Einbrecher steigen in Optiker-Geschäft ein

Mehrere hundert, zum Teil hochwertige Brillengestelle im Wert von etwa 50.000 Euro haben Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in einem Optikergeschäft am Adlerkreisel im Malsch erbeutet. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Unbekannten drangen zwischen 18 und 8 Uhr über die Eingangstür gewaltsam in die Geschäftsräume ein. Nachdem ihr Versuch, die Kasse aufzubrechen, misslungen war, nahmen sie schließlich die Gestelle aus Auslagen und Schubladen und suchten damit das Weite.

Bei den Ermittlungen nach den Tätern sowie dem Verbleib der Beute bittet der Polizeiposten Malsch um Mithilfe. Wer Verdächtiges beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter der Telefonnummer (07243) 32000 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Polizeirevier in Ettlingen gebeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!