Ubstadt-Weiher Von Tier überrascht: 19-Jähriger kommt auf K3524 von Fahrbahn ab

Am Dienstagabend kam es zu einem Unfall auf der K3524 nahe Ubstadt-Weiher. Dabei erlitt ein 19-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen.

Der junge Mann war laut einer Pressemitteilung der Karlsruher Polizei mit seinem Fahrzeug gegen 21.30 Uhr von Forst kommend in Richtung Weiher unterwegs, als er von einem querenden Tier überrascht wurde und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Danach geriet er nach rechts von der Fahrbahn und schoss eine Böschung hinab. Schließlich blieb das Fahrzeug im dichten Baumbestand stecken. Der 19-Jährige verletzte sich hierdurch leicht am Knie und wurde vorsorglich im Bruchsaler Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben