Ubstadt-Weiher Unfall auf Landstraße: Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

In der Nacht zum Dienstag kam es auf der L554 bei Ubstadt-Weiher zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-Jähriger erlitt dabei schwere Verletzungen.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war der Mann um 1.10 Uhr von Ubstadt kommend in Richtung Unteröwisheim unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Nachdem das Fahrzeug ein Verkehrszeichen umgefahren hatte, überschlug es sich an einer Böschung und blieb schließlich im angrenzenden Acker auf dem Dach liegen. "Der nicht angegurtete 28-Jährige wurde schwer verletzt und kam nach erster Versorgung durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus", berichtet die Polizei. Der Mann wurde entgegen erster Befürchtungen aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sein Wagen, an dem Totalschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstanden war, wurde abgeschleppt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben