52  

Bruchsal Nach Randale: Junger Mann nimmt Polizistin in Bruchsal in Schwitzkasten

Ein 18 Jahre alter betrunkener Randalierer hat in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) Polizisten angegriffen und eine Beamtin in den Schwitzkasten genommen. Vier Beamte wurden bei dem Einsatz am Dienstagmorgen leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatten mehrere junge Leute auf einem Tankstellengelände randaliert. Als Polizisten sie zur Vernunft bringen wollten, packte der 18-Jährige die Polizistin und zog ihr auch an den Haaren. Der Angreifer, der 1,7 Promille Alkohol im Blut hatte, muss wegen des Angriffs mit einer Anzeige rechnen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (52)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Consigliere
    (193 Beiträge)

    Gesabbel
    so mein Gutster leg dich wieder aufs Sofa hinterm warmen Ofen und lese weiter in der Nationalzeitung....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mammut
    (560 Beiträge)

    Kannst Du auch was anderes als.....
    ...permanent hier Deinen IQ in Gefrierpunktnähe zur Schau zu stellen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   peddersenn
    (962 Beiträge)

    Wo ist da jetzt das Problem?
    Natürlich kann man JEDEN - auch ne Polizistin- je nach Situation in Bedrängnis bringen. Das sind keine Kampfroboter und auch nicht die aus dem Fernsehen.

    Die steigen aus, laufen auf die Leute zu und versuchen rauszukriegen, was überhaupt Sache ist. Und in der überwiegenden Zahl der Fälle ist es mit Worten und/oder Personenfeststellung getan. weil wir im Gegensatz zur USA noch eine gewisse Akzeptanz den Blauen gegenüber haben, die sich nicht auf die frage gründet, wer als erster schießt.

    Aber in jedem dieser Fälle steht man sich so nahe, daß man bei genügender Dummheit dem Uniformierten an den Haaren ziehen, vors Schienbein treten oder ne Rangelei anfangen kann. Das wäre noch bei jeder Begegnung von Polizisten , bei jeder Kontrolle und bei jeder anderen Begegnung von Polizisten mit mir gegangen. So wie man jeden auf der Straße unvermutet eine scheuern kann.

    Und"leicht verletzt" heißt eben nen blauen Fleck und ne Schürfung am Knöchel. Ergebnis von "wild um sich schlagen". Normal.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (572 Beiträge)

    In den USA
    würde der jetzt aussehen wie ein Sieb.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Consigliere
    (193 Beiträge)

    wandere doch dahin aus
    wenn dir sowas imponiert Mäxle...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   VielVorNixDahinter
    (70 Beiträge)

    Wir sind aber nicht in den USA
    Wir sind in Deutschland, wo jeder jeden Beruf wählen dürfen muss, egal ob die Voraussetzungen dafür erfüllt sind, alles andere ist Diskriminierung, notfalls werden dafür auch die Einstellungsanforderungen herunter geschraubt.

    Immer daran denken: Der Ganove rennt langsamer, wenn er sieht, dass er von Leuten verfolgt wird, die nicht so schnell sind wie andere, und Häuser brennen auch langsamer ab, wenn sie merken, dass unter den Feuerwehrleuten nicht ganz so leistungsfähige Mitmenschen sind.

    Aber alle haben es drauf - wie man an diesem Beispiel sehr schön sehen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (367 Beiträge)

    Und das
    zu Recht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodele
    (153 Beiträge)

    Ich hoffe,
    dass die Strafe den Rowdy so richtig zum Schwitzen bringt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Normalbuerger
    (159 Beiträge)

    Was sind das für Polizeibeamte
    die sich von so einem 18 jährigen so verprügeln lassen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Consigliere
    (193 Beiträge)

    genau so ist es
    die körperliche Größe bei den Polizeibeamten spielt halt auch eine Rolle, 1,55 m ist etwas zu klein zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben