Bruchsal Flammen aus dem Motorraum: Auto brennt auf A5 bei Bruchsal komplett aus

Wie die Feuerwehr berichtet, ist das Fahrzeug eines Fahrers aus dem Karlsruher Raum am Montagnachmittag auf der A5 komplett ausgebrannt. Der Fahrer konnte das Auto auf dem Standstreifen kurz nach dem Rasthof Bruchsal zum Stillstand und sich in Sicherheit bringen.

Am Montagnachmittag wurde um 14.09 Uhr die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem Autobrand auf die A5 in Fahrtrichtung Norden gerufen. Ein Fahrer eines Caravans bemerkte laut der Feuerwehr Bruchsal während der Fahrt einen Leistungsverlust am Fahrzeug und nahm Brandgeruch wahr. Sofort steuerte er den Standstreifen an und kam kurz nach dem Rasthof Bruchsal bei Kilometer 603 zum Stehen. Bereits da schlugen dann erste Flammen aus dem Motorraum und er konnte sich in Sicherheit bringen und den Notruf absetzen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Fahrzeug im Vollbrand. Ein Busch hinter der Leitplanke hatte sich durch die Wärmestrahlung bereits ebenfalls entzündet. Unter Atemschutz konnte die Feuerwehr das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und schließlich ablöschen. Das Fahrzeug brannte nach Aussage der Feuerwehr komplett aus. Der Grünstreifen wurde mit ausreichend Wasser benetzt um ein Wiederentzünden auszuschließen. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester am Fahrzeug aufgespürt und abgelöscht.

Während der Lösch- und Bergemaßnahmen musste der rechte Richtungsfahrstreifen gesperrt werden. Hierdurch kam es zu einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Bruchsal. Der Caravan wurde von einem Bergeunternehmen aufgenommen und abtransportiert. Die Feuerwehr Bruchsal war bis 16.15 Uhr im Einsatz.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben