Bruchsal

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
21°/ 8°
Karten-Ansicht: Heidelsheim
  • Drucken
  • Speichern
15.01.2012 18:57
 
Schrift: 

Brand in Heidelsheim: Sauna bringt Feuerwehr ins Schwitzen [0]

(Archiv)
Bild:rüdifilm

Heidelsheim (ps/mda) - Zu einem Brand einer Kellersauna wurde die Abteilung Heidelsheim der Feuerwehr Bruchsal am Samstagabend gegen 20 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle "Auf der Klamm" drang den Einsatzkräften bereits dichter Rauch aus dem Keller des Wohnhauses entgegen. Die Feuerwehr war mit 40 Mann im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Das teilte die Feuerwehr Bruchsal mit.
Anzeige

Über einen Kellerzugang schaffte sich die Feuerwehr gewaltsam einen Weg zu den Räumlichkeiten und konnte anschließend den Brand schnell bekämpfen. Somit konnte ein Ausbreiten auf den gesamten Keller verhindert werden. Um alle Brandnester löschen zu können, mussten mehrere Atemschutztrupps Kisten mit Bücher und Papier, in dem das Feuer reichlich Nahrung gefunden hatte, aus dem Haus tragen.

Da sich der Rauch im gesamten Haus verteilt hatte, setzte die Feuerwehr mehrere Lüfter ein, um das Haus wieder rauchfrei zu bekommen. Bei den Arbeiten wurden die Kräfte der Heidelsheimer Wehr von den beiden ebenfalls alarmierten Abteilungen aus Helmsheim und Bruchsal unterstützt. Die Feuerwehr Bruchsal war mit insgesamt 40 Mann und sieben Fahrzeugen bis etwa 22 Uhr im Einsatz. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war der Rettungsdienst mit einem Notarzt, einem Rettungswagen, der Notfallhilfe Heidelsheim sowie der DRK-Bereitschaft vor Ort.

Zur Brandursache und zur Höhe des Schadens können keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Bruchsal aufgenommen.

Mehr zu: Feuerwehr Brand Sauna Polizei



Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Gegenteil von rechts ist?: 
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen