Baden-Baden Mann verletzt sich bei Arbeitsunfall in Baden-Baden schwer

Ein 50-jähriger Mann hat sich in Baden-Baden bei Instandsetzungsarbeiten an einer Maschine schwer verletzt. Er wurde von einem Notarzt behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er am Mittwochabend an einer Maschine in der Metallverarbeitung gearbeitet. Ursache für den Unfall könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Die Polizei ermittelt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.