9  

Karlsruhe Kontrolle am FKB: Frau schmuggelt Goldschmuck in Kissen

Am Dienstag konnten bei einer Zollkontrolle am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) 500 Gramm Gold im Wert von mehr als 17.000 Euro sichergestellt werden. Eine 44-Jährige hatte sich viel Mühe gegeben, den Goldschmuck zu verstecken.

Neben dem Schmuck, den die Frau am Körper hatte und einigen Ringen, die an eine Gardine gebunden waren, hatte sie 12 Goldarmreifen in ein Kopfkissen eingenäht. Das berichtet das Hauptzollamt Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

"Dank moderner Röntgentechnik blieb aber auch dieses Versteck den Zöllnern nicht verborgen. Die Kontrolle des gesamten Gepäcks sowie eine körperliche Durchsuchung brachten eine schwere Halskette, Armreifen, Fußkettchen sowie Ohrringe zu Tage", teilen sie mit. Insgesamt habe die Frau Einfuhrabgaben in Höhe von knapp 3.800 Euro hinterzogen. Gegen die Reisende wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet, der gesamte Schmuck wurde sichergestellt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Suedweschter
    (204 Beiträge)

    Wieviel darf man denn dabei haben?
    Zählt da das Zahngold und die Titanplatte am Oberschenkelknochen mit dazu? Also meine Schwiegermu kommt ja auch manchmal wie ein geschmückter Weihnachtsbaum daher. Klimpert einfach gerne, die Guteste. Das mag sie. :D
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MoeSzyslak
    (114 Beiträge)

    Neben dem Schmuck,
    den die Frau am Körper hatte und einigen Ringen.... >>> und wenn der Löwenanteil des Schatzes im Körper versteckt war? Und wann ist dann die Zoll-Auktion? Die eingefassten Münzen würde ich schon gerne ersteigern....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Aussie
    (541 Beiträge)

    Da wird nix versteigert.
    Wenn die Dame alles bezahlt hat kriegt sie ihr Gold wieder.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (604 Beiträge)

    Die Meldung
    ist garantiert unvollständig, das sieht man schon an dem geschmacklosen Schmuck.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (2687 Beiträge)

    such Dir einen Herkunftsort aus
    Berlin
    Malaga
    Palma de Mallorca
    Malta
    Hamburg
    Budapest
    Porto
    London
    Rom
    Alicante
    Istanbul
    Antalya

    Ich frage mich eh wie naiv Schmuggler sein müssen, um zu glauben die kommen am FKB ungeschoren durch die Kontrollen?! Da kommen selbst in Stoßzeiten nur 2-3 Maschinen zugleich an. Die Zöllner wissen doch ganz genau welche ankommenden Maschinen potentielle Schmuggler dabei haben und welche nicht. Die warten doch schon den ganzen Arbeitstag auf die eine Maschine, um die dann endlich kontrollieren zu können! Da kommt man mit Schmuggelware nicht durch. Auch nicht mit der Nähkunst der Großmutter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1024 Beiträge)

    Uhren
    sind besser, Rummenigge vorher fragen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (604 Beiträge)

    Den
    eher nicht. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (604 Beiträge)

    Vor allem,
    wer hat denn auf einer Flugreise Kissen und Gardinen im Gepäck?

    Ado - die mit der Goldkante. grinsen

    Ach so, wegen Aussuchen: Antalya natürlich.

    Pech gehabt, jetzt gibts ein halbes Jahr Kichererbsenbrei statt einen Geburtstags-AMG für den Erstgeborenen, hehe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fizzy_Bubblech
    (334 Beiträge)

    Öhm...
    Konstantinopel?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben