Baden-Baden Baden-Baden: Handwerker stürzt vier Meter tief und verletzt sich schwer

Beim Sturz von einer Leiter aus vier Metern Höhe hat sich ein Handwerker in Baden-Baden am Mittwoch schwer verletzt. Nachdem ihn ein Notarzt behandelt hatte, wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei war zunächst unklar, ob der Mann, der an einem Gebäude mit Isolierarbeiten beschäftigt war, aus Unachtsamkeit in die Tiefe stürzte oder ob möglicherweise die Leiter kaputt war. Auch andere Ursachen schloss die Polizei nicht aus.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.