Berichte

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Berichte

Selbsthilfegruppe für Osteoporose

Knochenschwund: Osteoporose wird zu selten erkannt

20.10.2014 - Essen

Mit sechs Millionen Erkrankten in Deutschland ist Osteoporose eine Volkskrankheit der alternden Gesellschaft. Doch Diagnose und Therapie hinken in Deutschland hinterher, warnen Mediziner. Eine Bestandsaufnahme zum Weltosteoporosetag am 20. Oktober.  Knochenschwund: Osteoporose wird zu selten erkannt

Abwarten und Tee trinken

Brühe und Blütentee: Diese Hausmittel helfen bei Erkältungen

15.10.2014 - Berlin

Überheizte Räume und niesende Mitmenschen - im Herbst und Winter sind die Wartezimmer der Ärzte voll mit erkälteten Patienten. Diese benötigen allerdings selten Medikamente. Der Körper kann den Infekt meist selbst bekämpfen - Hausmittel helfen dabei.  Brühe und Blütentee: Diese Hausmittel helfen bei Erkältungen

Smartphone als Hilfe für Blinde

Smarte Sehhilfen: Handys revolutionieren die Blinden-Welt

15.10.2014 - Schwerin

E-Mails unterwegs schreiben, in der S-Bahn Zeitung lesen, allein einkaufen gehen, Wäsche sortieren - für viele Blinde und Sehbehinderte sind diese Dinge schwierig bis unmöglich. Ein Smartphone mit ein paar Apps kann ihren Alltag erleichtern.  Smarte Sehhilfen: Handys revolutionieren die Blinden-Welt

Selbsthilfegruppe für Osteoporose

Knochen schwinden: Osteoporose wird zu selten erkannt

14.10.2014 - Essen

Mit sechs Millionen Erkrankten in Deutschland ist Osteoporose eine Volkskrankheit der alternden Gesellschaft. Doch Diagnose und Therapie hinken in Deutschland hinterher, warnen Mediziner.  Knochen schwinden: Osteoporose wird zu selten erkannt

«Berührerin» Milka Reich

Anfassen erwünscht - Die Berührerin

09.10.2014 - Berlin

Jeder ist mit jedem vernetzt, aber wer fasst sich eigentlich noch an? Manchmal nicht mal mehr die, die in Beziehungen miteinander leben. Wem Nähe fehlt, der kann zur Berührerin gehen.  Anfassen erwünscht - Die Berührerin

Fazien-Trainingsprogramm

Verspannungen lösen - Faszientherapie kann helfen

08.10.2014 - Ulm

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Durch Verletzungen oder Bewegungsmangel verdrehen oder verkleben die Fasern dieses Kollagenbindegewebes. Schmerzen oder Sensibilitätsstörungen sind die Folge. Eine spezielle Therapie soll dagegen helfen.  Verspannungen lösen - Faszientherapie kann helfen

Der eine schwitzt, die andere friert

Ingwertee und Wärme-Cremes - 8 Tipps für Frostbeulen

08.10.2014 - München

Jetzt beginnt die kalte Jahreszeit. Manch einer fröstelt ständig, trotz warmer Kleidung und voll aufgedrehter Heizung. Wer über einen längeren Zeitraum immer friert, sollte folgende acht Tipps beherzigen:  Ingwertee und Wärme-Cremes - 8 Tipps für Frostbeulen

Knabberzeug sollte keine Dauerkost sein

Transfette im Essen: Versteckter Angriff auf die Gefäße

01.10.2014 - Karlsruhe

Fettes Essen ist auf Dauer ungesund. Allerdings kommt es auch immer auf die Art der Fette an. Vor allem Transfettsäuren gelten als schädlich, weil sie zu Gefäßverkalkung führen können. Sie stecken oft zum Beispiel in frittierten Speisen.  Transfette im Essen: Versteckter Angriff auf die Gefäße

Wenn die Gedanken nur ums Gewicht kreisen

Wenn Hunger zum Feind wird - der Kampf gegen Essstörungen

01.10.2014 - Tübingen

Zwischen spargeldünnen Models und Essen im Überfluss: Tausende Deutsche haben eine Essstörung. Ärzte in Tübingen nehmen den Kampf gegen die Erkrankung auf - und treffen auf neue Herausforderungen.  Wenn Hunger zum Feind wird - der Kampf gegen Essstörungen

Liegerad Scorpion plus 20

Neues bei der Rehacare: Auto ohne Sitz und Sänfte zum Wandern

24.09.2014 - Düsseldorf

Ein Auto für Rollstuhlfahrer ohne Sitz zum einfachen Reinrollen, eine Art Sänfte zum Wandern und Sportrollis: Auf der Pflegemesse Rehacare sind mehrere Tausend Neuheiten zu sehen.  Neues bei der Rehacare: Auto ohne Sitz und Sänfte zum Wandern

Weisheitszahn-OP

Abwarten oder handeln? - Weisheitszahn-OP gut abwägen

24.09.2014 - Mainz

Etwa ab dem Teenager-Alter stellt sich bei vielen jungen Menschen die Frage, ob ihre Weisheitszähne entfernt werden sollen oder nicht. Die Entscheidung ist schwierig, insbesondere, wenn der Betroffene bislang keine Beschwerden hat.  Abwarten oder handeln? - Weisheitszahn-OP gut abwägen

Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]