ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
36°/ 21°

Alles zum Thema polizei

Sonniges Wetter an der Ostsee

Beim Gassigehen am Murgufer: Husky beißt Schwan tot

03.07.2015 - Gaggenau

Am Murgufer kam es am Dienstagabend zu einem Zwischenfall mit zwei Huskys und einer Gruppe von Schwänen. Während die Hunde am Ufer tollten, stieg einer der Schwäne aus der Murg, offenbar um die jüngere Tiere zu schützen und wurde in der Folge von einem der beiden Huskys in den Nacken gebissen.  Beim Gassigehen am Murgufer: Husky beißt Schwan tot Kommentare [68]

Rote Ampel

Pforzheim: Brummi-Fahrer kracht in Ampel und flüchtet

03.07.2015 - Pforzheim

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Pforzheimer Nordstadt. Der Fahrer eines Sattelzugs streifte gegen 13.40 Uhr, beim Abbiegen von der Friedrich-Ebert-Straße in die Heinrich-Wieland-Allee, an einer Fußgängerampel und riss hierbei den Drücker für Fußgänger ab. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Pforzheim: Brummi-Fahrer kracht in Ampel und flüchtet Kommentare [6]

Ein Polizist trägt einen hund

Teenager wird für zahlreiche Polizeihund-Bisse entschädigt

02.07.2015 - Freiburg

Für die Bisse eines Polizeihundes erhält ein 14-Jähriger aus Freiburg 2500 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe gab damit laut Mitteilung vom Donnerstag einer Klage des Jugendlichen gegen das Land Baden-Württemberg Recht.  Teenager wird für zahlreiche Polizeihund-Bisse entschädigt

Richter

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Beim jährlichen Sommerfest eines Sondereinsatzkommandos der Polizei fließt reichlich Alkohol. Anschließend kommt es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Einer der Polizisten steht deswegen nun vor Gericht.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall Kommentare [5]

Angeklagter vor Gericht

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Beim jährlichen Sommerfest eines Sondereinsatzkommandos der Polizei fließt reichlich Alkohol. Anschließend kommt es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Einer der Polizisten steht deswegen nun vor Gericht.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Alte Frau

Alt und Opfer?: Polizeitipps für Senioren

02.07.2015 - Stuttgart

Senioren sind zwar nicht öfter von Straftaten betroffen als andere Altersgruppen, dafür fallen sie häufiger auf Trickbetrüger herein: Grund für die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) und den Opferhilfeverein zwei neue  Alt und Opfer?: Polizeitipps für Senioren

Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben

02.07.2015 - Lichtenau

Zwei Polizisten sind bei einem Unfall auf der Autobahn 44 bei Lichtenau in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Eine 46-jährige Beamtin und ihr 51-jähriger Kollege hatten kurz nach Mitternacht auf dem Standstreifen gewartet, um eine andere Streife  Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben

Autoaufbruch

Mehrere Auto-Aufbrüche in Karlsruhe: Polizei sucht nach Zeugen

02.07.2015 - Karlsruhe

Zwei Männer im Alter von 25 und 33 Jahren konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag in der Daxlander Straße mit gestohlenen Sonnenbrillen vorläufig festnehmen. Zwei weitere Aufbrüche in Karlsruhe sind bislang ungeklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Mehrere Auto-Aufbrüche in Karlsruhe: Polizei sucht nach Zeugen Kommentare [16]

Amtsgericht Freiburg

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Elf Monate nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht hat ein angeklagter Polizist vor dem Amtsgericht Freiburg ein Geständnis abgelegt. Der 32-Jährige muss sich unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verantworten.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Polizist nach Fahrerflucht vor Gericht

02.07.2015 - Freiburg

Nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss steht ein 32 Jahre alter Polizist von heute an vor Gericht. Das Amtsgericht Freiburg verhandelt unter anderem wegen fahrlässiger Tötung.  Polizist nach Fahrerflucht vor Gericht

Frau mit Mobiltelefon

Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

01.07.2015 - Stuttgart

Die Polizei in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 736 Menschen über ihr Handy geortet. In fast allen Fällen hätten die Beamten nach vermissten oder hilflosen Menschen gesucht, die in akuter Lebensgefahr schwebten, heißt es in einem Jahresbericht  Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

Grabaushub in aller Herrgottsfrühe: Unruhe auf Friedhof

01.07.2015 - Lörrach

Weil zwei Friedhofsmitarbeiter der Hitze ausweichen wollten, haben sie im südbadischen Lörrach einen Polizeieinsatz verursacht. Die beiden Männer begannen auf dem Hauptfriedhof der Stadt am Mittwoch schon gegen 5.00 Uhr in der Früh damit, ein Grab zu schaufeln, teilte die Polizei mit.  Grabaushub in aller Herrgottsfrühe: Unruhe auf Friedhof

taschendiebstahl

Verfolgungsjagd am Gleis: Handydieb in Pfinztal geschnappt

01.07.2015 - Pfinztal

Dank zweier couragierter Zeugen konnte der mutmaßliche Täter eines räuberischen Diebstahls nur wenige Minuten nach der Tat festgenommen werden. Der 25-jährige Tatverdächtige hatte gegen 22.15 Uhr am Gleis des Bahnhofs in Pfinztal-Berghausen einer Frau das Smartphone aus der Hand gerissen und war damit geflüchtet.  Verfolgungsjagd am Gleis: Handydieb in Pfinztal geschnappt Kommentare [8]

Geldbeutel

Vorbildlich: Frau findet Geldbeutel und bringt ihn zur Polizei

01.07.2015 - Karlsruhe

Eine Mitarbeiterin einer Buchhandlung in der Kaiserstraße fand am Dienstagabend einen Geldbeutel und gab diesen samt Inhalt bei der Polizei ab.  Vorbildlich: Frau findet Geldbeutel und bringt ihn zur Polizei Kommentare [9]

Exhibitionist

Vor Teenie-Mädchen entblößt: Polizei sucht rothaarigen Tram-Exhibitionisten

01.07.2015 - Karlsruhe

In Anwesenheit zweier 14-jähriger Mädchen zeigte sich am Dienstag gegen 17 Uhr ein Exhibitionist in der Straßenbahn S11 zwischen den Haltestellen Mühlburger Tor und August-Bebel-Straße in Karlsruhe. Hierzu bittet die Kriminalpolizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung um Zeugenmeldungen.  Vor Teenie-Mädchen entblößt: Polizei sucht rothaarigen Tram-Exhibitionisten Kommentare [15]

Blaulicht der Polizei

Ubstadt-Weiher: Vermisster Mann tot aufgefunden

30.06.2015 - Ubstadt-Weiher

Bei der Suche nach dem seit Sonntagnachmittag Vermissten aus Ubstadt bittet das Kriminalkommissariat Bruchsal um Mithilfe. Der 45 Jahre alte Mann hatte gegen 17 Uhr mit seinem Pkw das Haus verlassen, um für seinen Arbeitgeber im Feld zwischen Ubstadt und Unteröwisheim etwas abzuklären.  Ubstadt-Weiher: Vermisster Mann tot aufgefunden

Schildkröte auf Abwegen: Polizisten fangen Reptil ein

30.06.2015 - Obersulm

Ein Einsatz der eher gemächlichen Art: Eine ausgebüxte Riesenschildkröte hat die Polizei im Kreis Heilbronn auf Trab gehalten. Ein Anwohner in Obersulm hatte die Beamten alarmiert, als er das rund 30 Kilogramm schwere Tier am Montagabend in seinem Vorgarten entdeckte.  Schildkröte auf Abwegen: Polizisten fangen Reptil ein

Polizeieinsatz in NRW

Polizeigewerkschaft warnt vor «No-Go-Areas» im Ruhrgebiet

30.06.2015 - Düsseldorf

Nach Angriffen auf Polizisten aus größeren Menschenmengen heraus hat die Gewerkschaft der Polizei mehr Beamte für Problemviertel im Ruhrgebiet gefordert.  Polizeigewerkschaft warnt vor «No-Go-Areas» im Ruhrgebiet Kommentare [9]

Exhibitionist

Bruchsal: Mann entblößt sich vor 67-jähriger Walkerin

01.07.2015 - Bruchsal

Eine unschöne Begegnung mit einem Exhibitionisten hatte eine 67-jährige Walkerin am Montag, als sie gegen 18 Uhr auf einem Waldweg im Büchenauer Hardt in Richtung Bruchsaler Sportplätze unterwegs war. Ein ihr unbekannter Mann entblößte sich ihr gegenüber und ging dann in Richtung Untergrombacher Baggersee davon, wie aus einer Pressemeldung der Polizei hervorgeht.  Bruchsal: Mann entblößt sich vor 67-jähriger Walkerin

Rettungswagen mit Blaulicht

Karlstraße: 78-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr - Radfahrer gesucht

30.06.2015 - Karlsruhe

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Die 78-Jährige Fußgängerin wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Der Vorfall wurde den Beamten erst nachträglich bekannt. Die Verkehrspolizei sucht nun nach Zeugen - und vor allem nach dem Radfahrer selbst.  Karlstraße: 78-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr - Radfahrer gesucht

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Ochsen durlach
  • AOK
  • Marktamt
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
  • KMK
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30 31   
       
Schwindelfrei ist Pflicht

Schwindelfrei ist Pflicht