ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
26°/ 12°
  • OB-Wahl am 2. Dez. 2012:
Frank Mentrup

Klug, offen, transparent: Fraktionen zu "ein Jahr OB Mentrup"

25.02.2014 - Karlsruhe

Seit einem Jahr ist Frank Mentrup bereits Oberbürgermeister von Karlsruhe. Am 1. März jährt sich sein Amtsantritt zum ersten Mal. Dies haben auch viele Fraktionen aus dem Gemeinderat zum Anlass genommen, den Rathaus-Chef zu beurteilen. ka-news hat Lob und Kritik gesammelt.  Klug, offen, transparent: Fraktionen zu Kommentare [6]

Frank Mentrup

Ein Jahr OB Frank Mentrup: "2014 - Jahr großer Zwischenschritte"

25.02.2014 - Karlsruhe

Vor fast genau einem Jahr schritt Frank Mentrup zum ersten Mal als amtierender Oberbürgermeister durch die Rathauspforten. Seither hat er viele unerwartete Entscheidungen treffen müssen: Ungeplant war beispielsweise die Sperrung der östlichen Kaiserstraße, aber auch die Aktion "Karlsruhe zeigt Flagge" am 25. Mai 2013. Nach zwölf Monaten zieht Mentrup Bilanz: Bei einer Pressekonferenz erläuterte er, was ihn seiner Meinung nach als OB ausmacht und ob er seinen Vorsätzen treu geblieben ist.  Ein Jahr OB Frank Mentrup:

Frank Mentrup

Umfrageergebnis: OB-Wahl 2012 - jeder Zweite würde heute anders wählen

03.12.2013 - Karlsruhe

Am 2. Dezember vor einem Jahr wählten die Karlsruher Frank Mentrup mit knapp 55 Prozent der Stimmen zu ihrem neuen Oberbürgermeister - nur drei Monate später trat er sein Amt an. Zur Auswahl standen 2012 auch andere Kandidaten. Wir wollten deshalb von Ihnen wissen: Bereuen Sie Ihr Kreuz heute?  Umfrageergebnis: OB-Wahl 2012 - jeder Zweite würde heute anders wählen Kommentare [18]

Vor einem Jahr war OB-Wahl in Karlsruhe: Was machen die Ex-Kandidaten heute?

02.12.2013 - Karlsruhe

Genau ein Jahr ist es her, dass die Karlsruher ihr Kreuz für den zukünftigen Oberbürgermeister machten. Das Rennen um das höchste Amt der Stadt gewann Frank Mentrup am 2. Dezember mit knapp 55 Prozent der Wählerstimmen. Er ist nun seit rund neun Monaten im Amt. Doch was machen eigentlich die anderen Ex-OB-Kandidaten ein Jahr nach der Wahl? ka-news hat nachgefragt.  Vor einem Jahr war OB-Wahl in Karlsruhe: Was machen die Ex-Kandidaten heute? Kommentare [21]

Frank Mentrup

100 Tage OB Frank Mentrup: KSC-Stadion, Kombilösung, Haushalt

05.06.2013 - Karlsruhe

Genau genommen sind erst 97 Tage vergangen, seit Frank Mentrup am 1. März sein Amt als Oberbürgermeister in Karlsruhe angetreten hat. Die Zeit ist aber trotzdem reif für eine Bilanz nach 100 Tagen. Am Donnerstag zieht der Neu-OB selbst ein erstes Fazit. ka-news schaut aber schon heute zurück - auf Nominierung, Wahlkampf und 100 - pardon, 97 - Tage im Amt.  100 Tage OB Frank Mentrup: KSC-Stadion, Kombilösung, Haushalt Kommentare [24]

Erster Arbeitstag von OB Mentrup: Was erwarten die Karlsruher?

04.03.2013 - Karlsruhe

Heute hat der neue Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) seinen ersten Arbeitstag. Bereits am Freitag wurde der 48-Jährige bei einer öffentlichen Gemeinderatssitzung in sein Amt eingeführt. Mentrup, der zuvor Kultusstaatssekretär in Stuttgart war, hatte im Dezember die einstige CDU-Hochburg Karlsruhe eingenommen und bei der OB-Wahl mit 55,25 Prozent überraschend klar die absolute Mehrheit errungen. ka-news wollte wissen, was die Karlsruher vom neuen OB erwarten und hat sich in der Innenstadt umgehört.  Erster Arbeitstag von OB Mentrup: Was erwarten die Karlsruher? Kommentare [35]

Mentrup vereidigt: "Ich weiß nicht alles - und schon gar nicht alles besser"

01.03.2013 - Karlsruhe

Zuhören, verbinden, gestalten - Frank Mentrups Wahlkampfmotto war das wohl am häufigsten zitierte Mantra an diesem Freitagnachmittag. Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung wurde der 48-Jährige als Oberbürgermeister von Karlsruhe vereidigt - und auch gleich mit den ersten Erwartungen des Karlsruher Gemeinderats konfrontiert.  Mentrup vereidigt: Kommentare [22]

Marion von Wartenberg

Mentrup-Nachfolge geklärt: Marion von Wartenberg wird Kultusstaatssekretärin

26.02.2013 - Stuttgart/Karlsruhe

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die bisherige DGB-Landesvize Marion von Wartenberg (SPD) zur Kultusstaatssekretärin ernannt. Sie tritt damit am 1. März die Nachfolge von Frank Mentrup (SPD) an, der dann Oberbürgermeister von Karlsruhe wird.  Mentrup-Nachfolge geklärt: Marion  von Wartenberg wird Kultusstaatssekretärin Kommentare [9]

Frank Mentrup (SPD)

Mentrup will Karlsruhe zur Bildungs-Vorzeigestadt machen

25.02.2013 - Karlsruhe

Der designierte Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) setzt auf Bildungspolitik. "Ich habe den Anspruch, Karlsruhe als innovativste Großstadt des Landes in Sachen Bildung zu entwickeln", sagte der scheidende Kultus-Staatssekretär der Nachrichtenagentur dpa knapp eine Woche vor seiner Einführung am 1. März.  Mentrup will Karlsruhe zur Bildungs-Vorzeigestadt machen Kommentare [19]

Frank Mentrup (SPD)

Neuer OB: Amtseinführung von Frank Mentrup - wollen Sie dabei sein?

21.02.2013 - Karlsruhe

Am 2. Dezember 2012 haben die Karlsruher Bürger Frank Mentrup (SPD) zu ihrem neuen Oberbürgermeister gewählt. Nun steht bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Freitag, 1. März, im Rathaus am Marktplatz ab 15.30 Uhr die Amtseinführung und Verpflichtung des neuen Stadtoberhaupts auf der Tagesordnung.  Neuer OB: Amtseinführung von Frank Mentrup - wollen Sie dabei sein? Kommentare [11]

Niko Fostiropoulos

Fostiropoulos: Karlsruher CDU zieht falsche Lehre aus OB-Wahl

29.01.2013 - Karlsruhe

Stadtrat Niko Fostiropoulos von der Karlsruher Linken äußert sich in einer Pressemitteilung zur Wiederwahl von Ingo Wellenreuther als CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Karlsruhe. Mit der Wahl Wellenreuthers zum Bundestagskandidaten zeige die CDU, dass sie nicht bereit sei ihre politischen Fehler der Vergangenheit zu korrigieren, kritisiert Fostiropoulos. Auch die Karlsruher Piraten sparen nicht mit Kritik an dem CDU-Kandidaten Wellenreuther.  Fostiropoulos: Karlsruher CDU zieht falsche Lehre aus OB-Wahl Kommentare [53]

Ingo Wellenreuther

CDU-Nominierung: Wird Wellenreuther am Freitag wieder Bundestagskandidat?

24.01.2013 - Karlsruhe

Auf dem Papier sieht alles ganz harmlos aus: "Vorschlag, Vorstellung und Wahl des/der Bewerbers/in für den Bundestagswahlkreis 271 Karlsruhe-Stadt" heißt es auf der Einladung unter Tagesordnungspunkt II-8 nüchtern - dennoch könnte es bei der Nominierungsveranstaltung der CDU am Freitagabend im Stephanssaal heiß hergehen.  CDU-Nominierung: Wird Wellenreuther am Freitag wieder Bundestagskandidat? Kommentare [69]

Winfried Kretschmann mit Fritz Kuhn

Kretschmann macht Mentrup zum neuen "OB von Stuttgart"

24.01.2013 - Stuttgart/Karlsruhe

Nach dem Rücktritt von Baden-Württembergs Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer wurde am Mittwoch ihr Nachfolger Andreas Stoch in Stuttgart vereidigt. Auch der designierte Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup musste als Staatssekretär erneut den Amtseid ablegen - und wurde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann kurzerhand zum neuen "OB von Stuttgart" erklärt.  Kretschmann macht Mentrup zum neuen Kommentare [93]

Stuttgarter Kultusstaatssekretär Frank Mentrup (SPD)

Regierungspräsidium Karlsruhe: Frank Mentrup darf OB werden

23.01.2013 - Karlsruhe

Die Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Karlsruhe am 2. Dezember 2012 ist gültig. Dies ist das Ergebnis der amtlichen Wahlprüfung durch das Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) als Kommunalaufsichtsbehörde. Dort war ein Einspruch gegen die Wahl eingegangen, der jedoch nach wenigen Tagen zurückgenommen wurde. Das teilt das RP in einer Pressemitteilung mit.  Regierungspräsidium Karlsruhe: Frank Mentrup darf OB werden Kommentare [84]

Wellenreuther-Kritiker wollen CDU-Bundestagsnominierung vertagen

14.01.2013 - Karlsruhe

Am 25. Januar nominiert die Karlsruher CDU ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im September dieses Jahres - vielleicht. Denn immer mehr CDU-Mitglieder wehren sich gegen den Zeitplan ihres Vorsitzenden Ingo Wellenreuther. Erst die OB-Wahlkampfschlappe richtig aufarbeiten, dann nominieren, so ihre Forderung. Die soll nun auch als offizieller Antrag in die Nominierungsveranstaltung eingebracht werden.  Wellenreuther-Kritiker wollen CDU-Bundestagsnominierung vertagen Kommentare [81]

Ingo Wellenreuther

Kritik an Wellenreuther: CDU-Mitglieder fordern Neuanfang

19.12.2012 - Karlsruhe

Seit nach einer internen Aussprache am Freitag - zu der rund 200 CDU-Funktionäre geladen waren - bekannt wurde, dass der gescheiterte OB-Kandidat Ingo Wellenreuther sein Amt als Stadtrat niederlegen will, sprechen sich nun einige Parteimitglieder für einen Neuanfang der CDU Karlsruhe aus. Sie fordern, die "schwere Niederlage" nicht überhastet aufzuarbeiten und kritisieren, dass der "Kreisvorsitzende einen willkürlich zusammengesetzten Kreis kurzfristig mitten in der Vorweihnachtszeit zu einer 'internen offenen Aussprache' eingeladen hat". Lesen Sie hier den offenen Brief im Wortlaut.  Kritik an Wellenreuther: CDU-Mitglieder fordern Neuanfang Kommentare [86]

Ingo Wellenreuther (CDU)

Ingo Wellenreuther tritt als Stadtrat zurück

18.12.2012 - Karlsruhe

Ingo Wellenreuther will sein Amt als Stadtrat niederlegen. Dies teilte der gescheiterte OB-Kandidat am Freitag rund 200 geladenen CDU-Funktionären bei einer internen Aussprache mit. Sein Wahlkreisbüro bestätigte den Entschluss nun gegenüber ka-news. Offen ist, wann genau Wellenreuther sein Amt aus dem Gemeinderat ausscheiden wird.  Ingo Wellenreuther tritt als Stadtrat zurück Kommentare [98]

Wellenreuther arbeitet Wahlniederlage mit der CDU auf

14.12.2012 - Karlsruhe

"Das ist eine deutliche Niederlage", hatte Ingo Wellenreuther noch am Wahlsonntag vor gut zwei Wochen gegenüber ka-news erklärt. Für diesen Freitagabend hat der bei der OB-Wahl gescheiterte Kreisvorsitzende die führenden Köpfe der Karlsruher CDU zu einer internen Aussprache eingeladen. Thema unter anderem: Wie will sich die Partei bei der Bundestagswahl 2013 und bei der Kommunalwahl 2014 aufstellen?  Wellenreuther arbeitet Wahlniederlage mit der CDU auf Kommentare [19]

Politik-Professor Hans-Georg Wehling

Politik-Professor Wehling zur OB-Wahl: "Es wird sich nicht allzu viel ändern"

13.12.2012 - Karlsruhe

Die Karlsruher haben am 2. Dezember mit Frank Mentrup einen neuen Oberbürgermeister gewählt. Doch was darf der neue OB eigentlich? Und ändert sich in Karlsruhe jetzt alles? Warum der Wahlsieg Mentrups eigentlich ein Triumph der Grünen ist und die CDU mit Margret Mergen vermutlich ein besseres Wahlergebnis eingefahren hätte, erklärt der Tübinger Politik-Professor Hans-Georg Wehling im ka-news-Interview.  Politik-Professor Wehling zur OB-Wahl: Kommentare [19]

Frank Mentrup vor dem Rathaus Karlsruhe

Frank Mentrup: "Wellenreuther hat mir seine Unterstützung angeboten"

12.12.2012 - Karlsruhe

Am 1. März wird Frank Mentrup neuer Oberbürgermeister von Karlsruhe. In Teil zwei des Interviews spricht der Politiker darüber, wo er Karlsruhe im Jahr 2020 sieht, über sein Verhältnis zu Noch-OB Heinz Fenrich und über die Zusammenarbeit mit seinem unterlegenem Kontrahenten Ingo Wellenreuther.  Frank Mentrup: Kommentare [44]

OB-Wahl in Karlsruhe: Warum hängen noch Plakate?

11.12.2012 - Karlsruhe

Die Wahl ist vorbei, der neue Karlsruher Oberbürgermeister steht fest: Frank Mentrup wird zum 1. März 2013 den OB-Sessel erklimmen. Bis das Ergebnis am Wahlabend des 2. Dezembers feststand, lieferten sich die sieben OB-Kandidaten einen intensiven Wahlkampf. Tausende Wahlplakate zierten das Karlsruher Stadtbild. Nun werden diese nach und nach abgehängt und entsorgt. Doch eigentlich sollten schon alle Wahlkampf-Spuren beseitigt sein.  OB-Wahl in Karlsruhe: Warum hängen noch Plakate? Kommentare [9]

Frank Mentrup

Frank Mentrup: "Ich habe an über 50 Prozent geglaubt"

11.12.2012 - Karlsruhe

Mit einem unerwartet deutlichem Ergebnis wurde Frank Mentrup am 2. Dezember zu Karlsruhes neuen Oberbürgermeister gewählt. Im ersten Teil des ka-news-Interviews spricht er darüber, welche Themen er ab dem 1. März 2013 in Karlsruhe als erstes angehen wird und welche Rolle das Wildparkstadion bei seiner Planung spielen wird.  Frank Mentrup: Kommentare [69]

Nach Wahlschlappe: CDU Karlsruhe will Wahlergebnis aufarbeiten

06.12.2012 - Karlsruhe

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe ist Ingo Wellenreuther am 2. Dezember gescheitert. Trotz der herben Niederlage steht die Karlsruher CDU jedoch weiterhin hinter ihm: Der Kreisvorstand sprach ihm am Montagabend einstimmig sein Vertrauen aus. Nun will Wellenreuther bei einer offenen Aussprache am 14. Dezember die Wahl mit seinen Parteikollegen und Unterstützern aufarbeiten.  Nach Wahlschlappe: CDU Karlsruhe will Wahlergebnis aufarbeiten Kommentare [76]

Frank Mentrup

Umfrageergebnis: OB Mentrup soll sich zuerst um das Stadion kümmern

05.12.2012 - Karlsruhe

Am Sonntag erhielt der designierte Oberbürgermeister Karlsruhes, Frank Mentrup, einen überzeugenden Vertrauensvorschuss der Wähler. Die Hoffnungen der Karlsruher scheinen groß, ob des Politikwechsels in der Fächerstadt. Doch welches Thema eilt? In unserer ka-news-Umfrage wollten wir wissen: Welches Thema sollte er als erstes angehen?  Umfrageergebnis: OB Mentrup soll sich zuerst um das Stadion kümmern Kommentare [95]

OB-Wahl

OB-Wahl: 7 Männer wollten ins Rathaus - aber es begann mit einer Frau

04.12.2012 - Karlsruhe

Am Sonntag, 2. Dezember, ging die Karlsruher Oberbürgermeisterwahl mit einem lauten Knall zu Ende. Frank Mentrup (SPD) setzte sich überraschend in der ersten Wahl gegen seinen Kontrahenten Ingo Wellenreuther (CDU) durch - und das mehr als deutlich. Doch davor lag ein langer Wahlkampf mit heftigen Debatten, Kontroversen und Partei-Zoff. Insgesamt wollten sieben Männer Oberbürgermeister werden - doch eigentlich fing alles mit einer Frau an. ka-news hat für Sie die Höhepunkte der OB-Wahl zusammengefasst.  OB-Wahl: 7 Männer wollten ins Rathaus - aber es begann mit einer Frau Kommentare [17]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)

icon Fotogalerien Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe

Am 24.02.2013 in Karlsruhe von mit 32 Bildern
Am 02.12.2012 in Karlsruhe von ErS mit 31 Bildern
Am 02.12.2012 in Karlsruhe von ka-news mit 6 Bildern
Am 24.11.2012 in Karlsruhe von ErS mit 20 Bildern
Am 25.11.2012 in Karlsruhe von ErS mit 10 Bildern
Am 15.11.2012 in Karlsruhe von ErS mit 18 Bildern
Am 30.10.2012 in Karlsruhe von ErS mit 27 Bildern
Am 26.10.2012 in Karlsruhe von ErS mit 14 Bildern
Am 16.10.2012 in Karlsruhe von (ps) mit 5 Bildern
Am 24.09.2012 in Rathaus Karlsruhe von ErS mit 5 Bildern
Am 22.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 23.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 21.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 20.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 19.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 18.09.2012 in Karlsruhe von ps mit 6 Bildern
Am 17.09.2012 in Karlsruhe von (ka-news) mit 6 Bildern
Am 08.07.2012 in Karlsruhe von ErS mit 15 Bildern
Am 18.06.2012 in Karlsruhe von ErS mit 7 Bildern
Am 18.04.2012 in Karlsruhe von ErS mit 12 Bildern
Am 15.03.2012 in Karlsruhe von ErS mit 15 Bildern
Am 06.03.2012 in Karlsruhe von ErS mit 12 Bildern
Anzeige
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe