Nachrichtenarchiv

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichtenarchiv

Pride

ka-news verlost Tickets für After-Preview-Party im Unverschämt

22.10.2014 - Karlsruhe

Ein ganz besonderes Schmankerl haben sich die Filmpalast-Macher für den anlaufenden Film "Pride" ausgedacht. Wer sích am Samstag. 25. Oktober, ab 22.30 Uhr den genannten Streifen anschaut, hat im Anschluss daran freien Eintritt in die "'Pride'-Preview-90ies-Party" im Unverschämt.  ka-news verlost Tickets für After-Preview-Party im Unverschämt

Hauptbahnhof Süd: Stadt will Areal kaufen - Umgestaltung in Sicht

23.10.2014 - Karlsruhe

Fünf Millionen Euro - so viel wird der Kauf eines Areals südlich des Karlsruher Hauptbahnhofs in der Nähe der Fautenbruch- und Schwarzwaldstraße kosten. Einstimmig und ohne Diskussion genehmigten Stadträte den Erwerb des rund 19.000 Quadratmeter großen Grundstücks und machtenh damit den Weg frei für eine Umgestaltung des südlichen Hauptbahnhofs.  Hauptbahnhof Süd: Stadt will Areal kaufen - Umgestaltung in Sicht

Polizei im Einsatz

Süße Ladung sorgt für Stau auf A8: Lkw verliert 22.000 Liter Zucker

22.10.2014 - Karlsruhe

Am Mittwochmittag kam es gegen 13.30 Uhr auf der Autobahn in Richtung Karlsruhe in Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost zu einem folgenschweren Auffahrunfall von zwei Lkw. Durch den Aufprall wurde ein Tankzug, der mit 22.000 Litern Glukose beladen war, derart beschädigt, dass ein Abdichten des Tanks vor Ort nicht möglich war. Die Feuerwehr musste die süße Masse in einen Ersatz-Lkw umpumpen. Die Folge: kilometerlange Staus und Bergungsarbeiten, die laut Feuerwehr bis in die Nacht andauern sollen.  Süße Ladung sorgt für Stau auf A8: Lkw verliert 22.000 Liter Zucker Kommentare [2]

Handy

Umfrageergebnis: Karlsruher Stadtgeschichte per App & Co. ist überflüssig!

22.10.2014 - Karlsruhe

Stadtgeschichte ist in Karlsruhe überall zu finden: Ob in der Kaiserstraße oder auf dem Karl-Wilhelm-Platz, die Benennung mit Persönlichkeiten hat Tradition. Es gibt viele Karlsruher Persönlichkeiten, aber zu wenige freie Straßen und Plätze zum Benennen. Wir wollten von Ihnen in unserer Umfrage wissen: Mehr Apps und Co. für lebendige Stadtgeschichte?  Umfrageergebnis: Karlsruher Stadtgeschichte per App & Co. ist überflüssig! Kommentare [4]

Webcam-Screenshot Europaplatz Ende Okt. 14

Europaplatz: Neue Haltstelle verzögert sich bis Mitte November

23.10.2014 - Karlsruhe

Die Einweihung der neuen Haltestelle Europaplatz lässt weiter auf sich warten. Nachdem ursprünglich vom Start Anfang Oktober die Rede war, wurde dieses Datum auf Nachfrage von ka-news inzwischen um mehr als einen Monat nach hinten korrigiert. Eine Sprecherin der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) verspricht aber: "Mitte November halten die Bahnen am Europaplatz."  Europaplatz: Neue Haltstelle verzögert sich bis Mitte November

Logo Diakonie

Karlsruher Kinderhospiz: 50 neue Ehrenamtliche beginnen Arbeit

23.10.2014 - Karlsruhe

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Kurses begrüßt der Kinderhospizdienst der Stadt und des Landkreises Karlsruhe acht neue ehrenamtliche Hospizbegleiter. Insgesamt bringen sich jetzt über 50 Ehrenamtliche in die Arbeit im Kinderhospizdienst ein. Die "Neulinge" in der Hospizarbeit geben dem Dienst neue Kapazitäten und können ab sofort eingesetzt werden.  Karlsruher Kinderhospiz: 50 neue Ehrenamtliche beginnen Arbeit

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: "Hurra" zum Stadion-Neubau? Lieber noch nicht!

22.10.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Eigentlich wollte Harald Linder hauptsächlich über die mittelmäßig fußballerische Leistung des Karlsruher SC nach einem guten Saisonstart schreiben - doch dann entschied sich der Gemeinderat für den Stadion Neubau. Doch das für Harald Linder ist noch lange kein Grund, um "Hurra" zu rufen, denn: "Die Stadionkuh ist noch längst nicht vom Eis." Genau an dieser Stelle war man vor einigen Jahren schon einmal...  Harrys KSC-Sportschau: Kommentare [1]

Logo der Drogeriemarktkette dm

"Zwei Euro pro Kilometer": dm startet Rad-Aktion für Flüchtlingshilfe

23.10.2014 - Karlsruhe

Kräftig in die Pedale treten und sich damit für eine gute Sache engagieren - das können die Karlsruher am kommenden Wochenende im dm-Markt in der Käppelestraße 5a. Anlässlich des 15. Geburtstags des dm-Marktes stehen dort am Freitag und Samstag Fitnessräder bereit. Für jeden geradelten Kilometer legt das dm-Team zwei Euro in einen Spendentopf für die Karlsruher Flüchtlingshilfe. 

Oberbürgermeister Frank Mentrup

OB Mentrup zum Fachkräftemangel: "Internationalisierung ist ein Schlüsselbegriff"

22.10.2014 - Karlsruhe

Demografischer Wandel, Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und fehlende Auszubildende sind die Herausforderungen der Zukunft für die regionale Wirtschaft. Fachkräftemangel in Karlsruhe: Wie muss die Region darauf reagieren? Heute ein Statement von Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD).  OB Mentrup zum Fachkräftemangel: Kommentare [7]

Coolturführer

"Coolturführer": Wegweiser durch Karlsruher Kultur aus Schülersicht

22.10.2014 - Karlsruhe

Von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche: Die Schüler der letztjährigen 7c des Max-Planck-Gymnasiums haben zusammen mit Monica Trinca von der Literarischen Gesellschaft und Renate Gissel vom Deutschen Kinderschutzbund den "Karlsruher Coolturführer" herausgebracht, wie die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung berichtet. 

Reisepass

Kampagne in Planung: Karlsruhe will mehr für Einbürgerung tun

22.10.2014 - Karlsruhe

Wie gelingt es, das Thema Einbürgerung populärer zu machen? Diese Frage beschäftigt seit rund zwei Jahren die Karlsruher Stadträte. Die Lösung lautete 2012: Die Fächerstadt braucht eine Einbürgerungskampagne. Am Dienstagabend erfolgte ein weiterer Schritt: Der Gemeinderat stimmte der von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Vorgehensweise mehrheitlich dazu. Nun soll ein konkretes Konzept erarbeitet werden.  Kampagne in Planung: Karlsruhe will mehr für Einbürgerung tun Kommentare [20]

Altpapiermarkt zusammengebrochen

Blaue Tonne für Karlsruhe: Hier alle Fakten zur Altpapier-Sammlung!

22.10.2014 - Karlsruhe

Der Gemeinderat hat entschieden: Die blaue Tonne kommt! Ab Januar 2015 wird die Mülltrennung in Karlsruhe neu strukturiert - Altpapier wird künftig seperat gesammelt. Neben der Beibehaltung des 14-täglichen Abholrhythmus für die Wertstofftonne und der Leerung der Papiertonne alle vier Wochen, legten die Stadträte außerdem die Details für den Befreiungsantrag zur Papiertonne fest.  Blaue Tonne für Karlsruhe: Hier alle Fakten zur Altpapier-Sammlung!

Rotlicht an einem Bahnübergang

Rotlicht missachtet: Jugendlicher von S2 in Hagsfeld erfasst

22.10.2014 - Karlsruhe

Schwere Verletzungen hat ein 21 Jahre alter Radfahrer am Mittwochvormittag bei einem Unfall am Bahnübergang Neubrunnenstraße in Hagsfeld erlitten, als er von einer in Richtung Stutensee fahrenden Bahn der Linie S2 erfasst wurde.  Rotlicht missachtet: Jugendlicher von S2 in Hagsfeld erfasst Kommentare [4]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: "Hurra" zum Stadion-Neubau? Lieber noch nicht!

22.10.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Eigentlich wollte Harald Linder hauptsächlich über die mittelmäßig fußballerische Leistung des Karlsruher SC nach einem guten Saisonstart schreiben - doch dann entschied sich der Gemeinderat für den Stadion Neubau. Doch das für Harald Linder ist noch lange kein Grund, um "Hurra" zu rufen, denn: "Die Stadionkuh ist noch längst nicht vom Eis." Genau an dieser Stelle war man vor einigen Jahren schon einmal...  Harrys KSC-Sportschau: Kommentare [1]

Flüchtlingsheim Rheinstetten: "Die Situation für die Menschen hier ist hart"

22.10.2014 - Rheinstetten

Die Situation für Flüchtlinge in Karlsruhe bleibt angespannt. Wie am Montag im Rahmen einer Besichtigung der Flüchtlingsunterkunft in Rheinstetten deutlich wurde, ist das Asylbewerberheim bis zum Anschlag ausgelastet. Die Heimleiter stehen vor einer großen Herausforderung - sie loben aber das Zusammenspiel mit den Bürgern. Auch Karlsruhes Landtagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl und Staatssekretärin Gisela Splett sind von der Unterkunft angetan.  Flüchtlingsheim Rheinstetten: Kommentare [107]

LED-Beleuchtung am Fahrrad

Sicher durch Karlsruhe: Richtige Fahrradbeleuchtung - so geht's!

22.10.2014 - Karlsruhe

Auch wenn die Tage deutlich kürzer werden, nutzen viele Radfahrer weiterhin ihr Zweirad. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) gibt Tipps für die Sicherung des Fahrrads. Diese lohnt sich auch finanziell: Bußgelder bis zu 35 Euro drohen Fahrradfahrern ohne ausreichende Beleuchtung im Dunkeln, wie das Karlsruher Landratsamt in einer Pressemitteilung bekannt gibt.  Sicher durch Karlsruhe: Richtige Fahrradbeleuchtung - so geht's! Kommentare [1]

Oberbürgermeister Frank Mentrup

OB Mentrup zum Fachkräftemangel: "Internationalisierung ist ein Schlüsselbegriff"

22.10.2014 - Karlsruhe

Demografischer Wandel, Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und fehlende Auszubildende sind die Herausforderungen der Zukunft für die regionale Wirtschaft. Fachkräftemangel in Karlsruhe: Wie muss die Region darauf reagieren? Heute ein Statement von Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD).  OB Mentrup zum Fachkräftemangel: Kommentare [7]

Unwetter

Sturmtief fegt über Region: Karlsruhe kommt "glimpflich" davon

22.10.2014 - Region Karlsruhe

In der Wettervorhersage für die Region wurde die Kaltfront schon den ganzen Dienstag angekündigt, gegen 19 Uhr fegte sie dann mit einem Gewittersturm über die Region hinweg. Rund 30 Einsätze mussten von der Pforzheimer Feuerwehr bewältigt werden. In Baden-Baden, Ortenau und Rastatt musste die Polizei innerhalb einer Stunde 45 Mal ausrücken. Karlsruhe ist hingegen "glimpflich" davongekommen, so ein Polizeisprecher.  Sturmtief fegt über Region: Karlsruhe kommt Kommentare [3]

Blaue Tonne Firma Alba Nordbaden

Karlsruher Gemeinderat: Entscheidung endgültig - Blaue Tonne kommt 2015

22.10.2014 - Karlsruhe

Die Blaue Tonne für Karlsruhe kommt wie geplant ab Januar 2015. In seiner Sitzung am Dienstag sprach sich der Gemeinderat nach langer Debatte mehrheitlich dafür aus, durch eine Satzungsänderung der städtischen Müllentsorgung den Weg für die umstrittene Papiertonne frei zu machen. Damit scheitern einige Anträge, die die Tonne in der jetzigen Form verhindern wollten. Auch dem vorläufigen Einsatz von Leiharbeitern steht nichts mehr im Weg.  Karlsruher Gemeinderat: Entscheidung endgültig - Blaue Tonne kommt 2015 Kommentare [24]

Unfall Polizei Warndreieck

Unfall auf B3: Unerlaubtes Wendemanöver fordert zwei Verletzte

22.10.2014 - Karlsruhe

Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 16.000 Euro waren am Mittwochvormittag die Folgen eines Unfalls auf der B3 bei Grötzingen. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war ein offenbar ortsunkundiger 25 Jahre alter Autofahrer gegen 11.05 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der B3 in nördlicher Richtung unterwegs.  Unfall auf B3: Unerlaubtes Wendemanöver fordert zwei Verletzte

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/