Nachrichtenarchiv

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichtenarchiv

Phantombilld Polizei Karlsruhe

Phantombild veröffentlicht: Karlsruher Polizei sucht nach Kasino-Räuber

24.10.2014 - Karlsruhe

Wie die Polizei Karlsruhe in einer Presseinformation mitteilt, suchen die Beamten weiterhin nach einem Dieb, der vergangen Freitag eine Spielhalle in der Kaiserallee überfallen hat. Der Täter war aufgrund der beherzten Gegenwehr einer 54 Jahre alten Angestellten letztlich ohne Beute geflüchtet. Mit Hilfe eines jetzt vorliegenden Phantombildes hofft die Karlsruher Kriminalpolizei, dem Räuber auf die Spur zu kommen.  Phantombild veröffentlicht: Karlsruher Polizei sucht nach Kasino-Räuber Kommentare [1]

Tanken in der Region: Saftige Kraftstoff-Preiserhöhungen

Tanken in der Region: "Skurrile" Preise an den Zapfsäulen

24.10.2014 - Karlsruhe / Pforzheim / Baden-Baden

Der seit knapp einer Woche zu beobachtende minimale Preisanstieg für das Nordseeöl Brent führte nach der zuvor monatelang anhaltenden Talfahrt des Ölpreises zu skurrilen Preiskorrekturen an den Tankstellen der Region. Wie der ADAC Nordbaden im Rahmen seiner wöchentlichen Untersuchung am Freitagmorgen ermittelte, wurden die Kraftstoffpreise in Karlsruhe danach erhöht, in Pforzheim und Baden-Baden hingegen wurde der Preis für Benzin und teilweise auch für Dieselkraftstoff deutlich gesenkt.  Tanken in der Region:

Polizei im Einsatz

A65 bei Wörth: Auto überschlägt sich nach Unfall

24.10.2014 - Wörth

Am Donnerstagmorgen kam es auf der A65 bei Wörth zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos: Ein 21-Jähriger fuhr laut Polizei aus Unachtsamkeit bei der Anschlussstelle Wörth-Dorschberg so stark auf einen vroausfahrenden Pkw auf, dass sich dieser in der Folge überschlug.  A65 bei Wörth: Auto überschlägt sich nach Unfall Kommentare [1]

Beate Uhse Sexshop in der Waldstraße

Sexshop eröffnet: "Beate Uhse ist kein Schandfleck in der Waldstraße"

24.10.2014 - Karlsruhe

"Ein Sexshop mitten in Karlsruhe? Das geht gar nicht!" Die Eröffnung eines Beate Uhse Ladens in der Waldstraße hatte Ende September die Gemüter erregt. Billigdessous, Dildos und Schmuddelheftchen zwischen Strickwaren, Edelschmuck und Luxus-Schuhen? Undenkbar für so manchen Passanten, der durch die Parade-Einkaufstraße schlenderte. Dem Aufschrei zum Trotz öffnete der Erotik-Shop am Donnerstag seine Türen.  Sexshop eröffnet: Kommentare [13]

Syrische Flüchtlinge in einem Wohnheim

Asyl in Karlsruhe: Zahl der Flüchtlinge halbiert - Mackensen-Kaserne leer

24.10.2014 - Karlsruhe

Die Lage in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) ist derzeit leicht entspannt. Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge hat sich gegenüber dem Vormonat rückläufig entwickelt. Kamen im September noch knapp 6.000 Menschen in die LEA nach Karlsruhe, so waren es im Oktober bislang rund 3.000 Flüchtlinge. Dies teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) in einer Presseerklärung mit.  Asyl in Karlsruhe: Zahl der Flüchtlinge halbiert - Mackensen-Kaserne leer Kommentare [9]

Messe, Musik, Millerntor - das ist los am Wochenende

24.10.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC tritt dieses Wochenende die lange Reise nach Hamburg zum 1.FC St. Pauli an. Musikalische Highlights gibt es beim Festival für Musik unserer Zeit "ZeitGenuss" und der Jazz-Band "Weststadtcombo" im Mikado. Shoppen, schlendern und staunen kann man auf der Verbrauchermesse "Offerta". Was es sonst in und um die Fächerstadt zu erleben gibt, sehen Sie nun in den ka-news Tipps zum Wochenende!  Messe, Musik, Millerntor - das ist los am Wochenende

Weiherfeldbrücke Baustelle

Karlsruher Weiherfeldbrücke: Im Herbst 2015 sollen wieder Autos rollen

24.10.2014 - Karlsruhe

Die Grundsanierung der Weiherfeldbrücke nahe des Karlsruher Albtalbahnhofs schreitet voran. Im Rahmen einer Baustellenbesichtigung am Donnerstag stellte der Verantwortliche der Bahn den derzeitigen Stand des Projekts vor. In den kommenden Tagen wird's dabei ernst - dann wird das zweite Brückenteil eingeschoben und der Bahnverkehr umgeleitet. Autos können unter der neuen Brücke indes erst wieder im Herbst 2015 rollen.  Karlsruher Weiherfeldbrücke: Im Herbst 2015 sollen wieder Autos rollen

Polizei Unfall Absperrung Einsatz Flatterband

Unfall auf A8: Vater und zwei Kleinkinder verletzt

24.10.2014 - Pforzheim

Ein 36-jähriger VW-Fahrer und seine ein- und dreijährigen Kinder sind am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr bei einem Unfall auf der A8 schwer verletzt worden. Der Mann fuhr zwischen der Anschlussstelle Pforzheim Süd und Pforzheim Ost zu dicht auf seinen Vordermann auf.  Unfall auf A8: Vater und zwei Kleinkinder verletzt

Unfall Europaplatz

Bahn-Unfall am Europaplatz: Radfahrerin leicht verletzt

24.10.2014 - Karlsruhe

Am Freitagmorgen gegen 9.35 Uhr kam es zu einem Unfall in der Karlsruher Innenstadt. Am Europaplatz, Ecke Kaiserstraße/Karlstraße, kollidierte offenbar eine Radfahrerin mit einer Straßenbahn. Nach ersten Informationen der Polizei ist die Frau ansprechbar - zur Schwere ihrer Verletzungen kann eine Sprecherin auf Nachfrage von ka-news derzeit noch keine Angaben machen. Die Polizei ist momentan vor Ort.  Bahn-Unfall am Europaplatz: Radfahrerin leicht verletzt Kommentare [14]

Gefängnis Bruchsal

JVA Bruchsal: Obduktionsergebnis liegt vor - Häftling erlitt Herzinfarkt

23.10.2014 - Bruchsal

Nachdem der tödlich endende Hungerstreik und unterlassene Hilfeleistung im vergangenen Monat für Schlagzeilen sorgte, sorgt ein Fall in der Bruchsaler JVA nun erneut für Aufruhr: Am Donnerstagvormittag, 23. Oktober, ist ein 52 Jahre alter Gefangener verstorben - er wurde mit blutender Wunde am Fuße einer Gefängnistreppe aufgefunden.  JVA Bruchsal: Obduktionsergebnis liegt vor - Häftling erlitt Herzinfarkt

Einbürgerungstest

Umfrageergebnis: Karlsruhes Engagement für Einbürgerungen ist ausreichend

24.10.2014 - Karlsruhe

Eine Kampagne zur Einbürgerung in Karlsruhe soll geplant werden. Dazu hat sich der Gemeinderat in dieser Woche entschieden. Das Ziel: Die Kampagne soll sich auf Karlsruhe beziehen und für Einbürgerung werben. Grünen-Stadträtin Ute Leidig betonte, Broschüren und eine Homepage würden "nicht reichen". Daher wollten wir von Ihnen in unserer Umfrage wissen: Engagiert sich die Stadt genug?  Umfrageergebnis: Karlsruhes Engagement für Einbürgerungen ist ausreichend

VDE-Auszeichnung

Elektrotechnik: Karlsruher Wissenschaftler erhält höchste Auszeichnung

24.10.2014 - Karlsruhe

Der Verband der Elektrotechnik (VDE) überreichte bei seinem Kongress dem Karlsruher Wissenschaftler Georg Bretthauer den VDE-Ehrenring. Dieser sei die höchste Auszeichnung für Verdienste in Forschung und Entwicklung, so der Verband in einer Pressemitteilung. Bretthauer erhalte die Auszeichnung wegen seines "außergewöhnlichen Engagements in der Mess- und Automatisierungstechnik.  Elektrotechnik: Karlsruher Wissenschaftler erhält höchste Auszeichnung

VDE-Auszeichnung

Elektrotechnik: Karlsruher Wissenschaftler erhält höchste Auszeichnung

24.10.2014 - Karlsruhe

Der Verband der Elektrotechnik (VDE) überreichte bei seinem Kongress dem Karlsruher Wissenschaftler Georg Bretthauer den VDE-Ehrenring. Dieser sei die höchste Auszeichnung für Verdienste in Forschung und Entwicklung, so der Verband in einer Pressemitteilung. Bretthauer erhalte die Auszeichnung wegen seines "außergewöhnlichen Engagements in der Mess- und Automatisierungstechnik.  Elektrotechnik: Karlsruher Wissenschaftler erhält höchste Auszeichnung

Polizei Karlsruhe: Kriminalrätin Schmieder übernimmt Präventionsleitung

23.10.2014 - Karlsruhe

Neue Leiterin des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Karlsruhe und damit Chefin von über 50 in der Präventionsarbeit eingesetzten Beamten und Tarifbeschäftigten an den Standorten Calw, Pforzheim/Enzkreis und Karlsruhe ist seit Monatsbeginn Kriminalrätin Sabine Schmieder. Darüber informiert die Karlsruher Polizei in einer Pressemeldung.  Polizei Karlsruhe: Kriminalrätin Schmieder übernimmt Präventionsleitung Kommentare [6]

Markus Kauczinski

KSC-Trainer Kauczinski: "Wollen dafür sorgen, dass St. Pauli hinter uns bleibt"

23.10.2014 - Karlsruhe

Trotz großer Personalsorgen strebt Fußball-Zweitligist Karlsruher SC beim FC St. Pauli einen Punktgewinn an. "Wir wollen dafür sorgen, dass sie hinter uns bleiben", gab KSC-Trainer Markus Kauczinski die Zielrichtung für die Partie am Samstag (13 Uhr/Sky) beim Tabellenzwölften vor.  KSC-Trainer Kauczinski: Kommentare [13]

"Der Bachelor": Anja Polzer im Fitness-Studio

Anja Polzer im Playboy: Kündigung wegen Nacktfotos?

23.10.2014 - Karlsruhe

Die Karlsruherin Anja Polzer, Gewinnerin der zweiten "Bachelor"-Staffel, habe wegen ihrer Nacktfotos im "Playboy" ihren Job als Hochschuldozentin in Karlsruhe verloren. Das berichtet zumindest das Klatschblatt Closer. Der Leiter des EC Europa Campus Karlsruhe, Volker Kreyher, ist verwundert. Denn es habe gar kein Anstellungsverhältnis bestanden.  Anja Polzer im Playboy: Kündigung wegen Nacktfotos? Kommentare [67]

Fangeisen Tellereisen Bärenfalle

Tierquälerei in Edenkoben: Katze verendet qualvoll in Fangeisen

23.10.2014 - Edenkoben

Eine Hundebesitzerin fand am Donnerstagvormittag im rheinland-pfälzischen Edenkoben während eines Spazierganges mit ihrem Hund eine tote Katze, die vermutlich bereits vor einigen Wochen in ein Fangeisen geraten und dort qualvoll verendet war. Die Polizei Rheinland-Pfalz ist nun auf der Suche nach dem Fallenleger.  Tierquälerei in Edenkoben: Katze verendet qualvoll in Fangeisen Kommentare [31]

DRK

Deutsches Rotes Kreuz: Neue Leitung im Kreis Karlsruhe

23.10.2014 - Karlsruhe

Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben am vergangenen Montag im Kreisausschuss der Bereitschaften zwei neue Bereitschaftsleiter gewählt. Die 75 Delegierten wählten Astrid Masche und Alexander Schmidt, die zuvor bereits als Stellvertreter der Leitung aktiv waren, wie der Karlsruher DRK-Verband in einer Pressemitteilung bekannt gibt.  Deutsches Rotes Kreuz: Neue Leitung im Kreis Karlsruhe

Meffert Interview

KSC-Spieler Meffert im Interview: "In der Startelf gegen St. Pauli wäre geil"

23.10.2014 - Karlsruhe

Jonas Meffert hat viel Talent. Das bewies der vielseitige Mittelfeldspieler in der Vorbereitung auf die laufende Saison. Er war auf dem Sprung in die Startelf des Karlsruher SC - agierte im entscheidenden Testspiel gegen Hertha BSC aber nervös und verlor seinen Platz an Dominic Peitz. Hinzu kam eine Knieverletzung des 20-Jährigen, die ihn wochenlang außer Gefecht setzte. Da die "Kampfmaschine" Peitz gegen Aalen in St. Pauli gesperrt ist, darf sich Meffert berechtigte Hoffnungen machen, am Millerntor den Anpfiff auf dem Rasen zu erleben. Mit Meffert sprach Peter Putzing.  KSC-Spieler Meffert im Interview: Kommentare [4]

DRK

Deutsches Rotes Kreuz: Neue Leitung im Kreis Karlsruhe

23.10.2014 - Karlsruhe

Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben am vergangenen Montag im Kreisausschuss der Bereitschaften zwei neue Bereitschaftsleiter gewählt. Die 75 Delegierten wählten Astrid Masche und Alexander Schmidt, die zuvor bereits als Stellvertreter der Leitung aktiv waren, wie der Karlsruher DRK-Verband in einer Pressemitteilung bekannt gibt.  Deutsches Rotes Kreuz: Neue Leitung im Kreis Karlsruhe

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/