Nachrichtenarchiv

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichtenarchiv

Ruf's Blues Caravan 2015

Mädels mit Gitarren: "Ruf's Blues Caravan" heute Abend im Jubez

27.01.2015 - Karlsruhe

Die "Girls With Guitars" sind wieder da, der gute Blues damit ebenso. Schon 2011 schickte Ruf Records unter diesem Motto drei dynamische Musikerinnen auf Konzerttour. Die Reaktion des internationalen Bluespublikums war damals derart euphorisch, dass das Erfolgsprojekt im Folgejahr fortgeführt wurde. Nun präsentiert die mittlerweile elfte Ausgabe des Blues Caravans drei neue, junge und ebenso temperamentvolle "Girls With Guitars" im großen Stil.  Mädels mit Gitarren:

No Kargida-Demo Stephanplatz

"No Kargida"-Bewegung: Aktionsbündnis will weiter aktiv bleiben

28.01.2015 - Karlsruhe

Die Mitglieder des Aktionsbündnisses "Vielfalt willkommen heißen" zeigen sich mit der Demonstration gegen den Karlsruher Pegida-Ableger "Kargida" am Montag zufrieden. In einer Pressemitteilung kündigt das Bündnis weitere Aktionen an, sollten die auf Facebook vertretenen Karlsruher Pegida und "Kargida"-Gruppen ihre Ankündigung, eine eigene Veranstaltung zu machen, in die Tat umsetzen. 

Straßenbahnunfall Karlstraße

Neue AVG-Bahn bekommt Kratzer: Unfall in der Karlstraße

28.01.2015 - Karlsruhe

In der Karlstraße hat sich gegen 12.50 Uhr ein Unfall zwischen einer neuen AVG-Bahn der Linie S52 und einem Auto ereignet. Das bestätigt die Polizei Karlsruhe auf Anfrage von ka-news. Verletzt wurde dabei offenbar niemand.  Neue AVG-Bahn bekommt Kratzer: Unfall in der Karlstraße Kommentare [20]

Wasserleiche bei Wörth: Polizei identifiziert Tote

28.01.2015 - Wörth

Die Identität der Wasserleiche, die am Samstag, den 24. Januar im Landeshafen in Wörth gefunden wurde, ist geklärt. Wie die Kriminalinspektion Landau in einer Pressemitteilung erklärt, erfolgte bei der Rechtsmedizin Mainz die Obduktion der Frauenleiche, wobei diese identifiziert werden konnte.  Wasserleiche bei Wörth: Polizei identifiziert Tote

Fußgängerbrücke bei Lammstraße

Brücken-Abriss in Kriegsstraße: Kein Platz für Radler und Fußgänger?

28.01.2015 - Karlsruhe

Im Sommer sollen die beiden Kriegsstraßen-Brücken im Rahmen der Kombilösung abgerissen werden. Nach dem Fahrradclub ADFC, kritisiert nun auch die Karlsruher Linke das Vorhaben. Schließlich verbinden die Brücken den Süden Karlsruhes mit der City. Wo sollen also Fußgänger und Radler die viel befahrene Straße künftig überqueren? Die Linken wollen nun dafür kämpfen, dass wenigstens ein Überweg erhalten bleibt.  Brücken-Abriss in Kriegsstraße: Kein Platz für Radler und Fußgänger? Kommentare [14]

Polizei Facebookprofil

Karlsruher Polizei bei Facebook: Droht das Duz-Verbot?

28.01.2015 - Karlsruhe

Die Polizei und Facebook - das passt offenbar. Immer mehr Präsidien in Deutschland gehen online an den Start. Das Polizeipräsidium Karlsruhe ist seit Januar 2013 dabei. Bei ihrem Social Media-Auftritt geben sich die Beamten betont locker, suchen die direkte Ansprache zu ihren Fans und duzen sie. Diesem lockeren Umgangston schiebt das nordrhein-westfälische Innenministerium jetzt einen Riegel vor: Die Präsidien im Land müssen bei Facebook künftig siezen. Droht ein solcher Erlass auch in Karlsruhe?  Karlsruher Polizei bei Facebook: Droht das Duz-Verbot? Kommentare [12]

ka-news-Tippspiel: Jetzt wieder tippen und tolle Preise gewinnen!

28.01.2015 - Karlsruhe

Am Freitagabend, 30. Januar, beginnt die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2014/15. Der Karlsruher SC kommt erst am Sonntag, 8. Februar, mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf aus der Winterpause (Anstoß 13.30 Uhr). Das Ende der Winterpause bedeutet auch Anpfiff für das ka-news-Tippspiel! Ab sofort können Sie wieder auf die Spiele der 1. Bundesliga und bald auf die Spiele des KSC tippen. Und das Tollste: Dem Gewinner winkt ein schöner Preis!  ka-news-Tippspiel: Jetzt wieder tippen und tolle Preise gewinnen!

Bauarbeiter nutzt ein Toilettenhäuschen

Leblos auf Herrenklo: Betrunkener im Tiefschlaf täuscht Polizeibeamte

28.01.2015 - Baden-Baden

Der Polizei wurde eine leblose Person in der Herrentoilette einer Tiefgarage in der Baden-Badener Innenstadt gemeldet. Als die Beamten eintrafen standen sie vor einer verschlossenen Toilettenkabine. Auch Rütteln an den Füßen, die unter der Kabine hervorlugten, zeigte keine Wirkung.  Leblos auf Herrenklo: Betrunkener im Tiefschlaf täuscht Polizeibeamte Kommentare [5]

Tag der Offenen Moschee

Platz für 800 Gläubige: Bretten stimmt für neuen Moschee-Standort

28.01.2015 - Bretten

Nach monatelangen Querelen hat sich die Stadt Bretten (Kreis Karlsruhe) auf einen Standort für den Neubau einer Moschee geeinigt. Das Gotteshaus soll nun auf einem Areal in der Stadt direkt neben einer Stadtbahnhaltestelle entstehen.  Platz für 800 Gläubige: Bretten stimmt für neuen Moschee-Standort Kommentare [40]

Verkehr KVV Bahn Straßenbahn ÖPNV Zug Tram

Wendemanöver fehlgeschlagen: Auto kracht in S-Bahn

28.01.2015 - Karlsruhe

Ein Sachschaden von 13.000 Euro entstand am Dienstagabend beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Auto auf der Kaiserstraße. Das geht aus einer Meldung der Karlsruher Polizei hervor.  Wendemanöver fehlgeschlagen: Auto kracht in S-Bahn Kommentare [8]

Gesuchter Täter des Raubüberfalls

Baden-Baden: Brutale Täter rauben Juweliergeschäft in Innenstadt aus

28.01.2015 - Baden-Baden

Am Dienstagabend kam es zu einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in der Baden-Badener Innenstadt. Zwei bisher unbekannte Täter erbeuteten in der Sophienstraße Schmuck und mehrere kostbare Luxusuhren. Derzeit fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach den beiden Tatverdächtigen. Die Suche wird aus der Luft von einem Polizeihubschrauber unterstützt.  Baden-Baden: Brutale Täter rauben Juweliergeschäft in Innenstadt aus Kommentare [14]

Unfall

Innerhalb kurzer Zeit: Vier Auffahrunfälle auf A8

27.01.2015 - Pforzheim

Vier Auffahrunfälle in kurzer Zeit gab es am Dienstag auf der A8 in beide Fahrtrichtungen ausrücken. Ein Fahrer trug dabei lebensgefährliche Verletzungen davon, zwei weitere Fahrzeuglenker wurden schwer verletzt und weitere drei Personen kamen mit leichteren Blessuren davon.  Innerhalb kurzer Zeit: Vier Auffahrunfälle auf A8

Luftbild Mühlburg

SPD zu "Golden Gate Mühlburg": "Majolika-Relief muss erhalten bleiben"

28.01.2015 - Karlsruhe

Die SPD-Gemeinderatsfraktion drängt auf den Erhalt des Majolika-Wandreliefs am alten Postgebäude in Mühlburg. An der Stelle des bisherigen Gebäudes plant ein Investor den Bau des Projekts "Golden Gate Mühlburg".  SPD zu

Aufenthaltsgestattung

Unerlaubt eingereist: 13 Asylsuchende an Karlsruher Hauptbahnhof entdeckt

28.01.2015 - Karlsruhe

Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe haben am vergangenen Wochenende insgesamt 13 unerlaubt eingereiste Personen am Karlsruher Hauptbahnhof festgestellt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe hervor. Alle Personen hätten daraufhin ein Schutzersuchen gestellt.  Unerlaubt eingereist: 13 Asylsuchende an Karlsruher Hauptbahnhof entdeckt Kommentare [21]

Flüchtlinge im Ostkongo

Mutter auf Zeit: Eine Heimat für junge Flüchtlinge in Karlsruhe

28.01.2015 - Karlsruhe

Sie sind jung, kommen alleine und müssen sich in einer fremden Umgebung zurechtfinden: In der Hoffnung auf ein besseres Leben verschlägt es immer mehr minderjährige Flüchtlinge nach Karlsruhe. Die meisten haben eine lange Flucht hinter sich. In einer sogenannten Bereitschaftspflegefamilie finden sie, wonach sie sich sehnen: Sicherheit und Geborgenheit. Das Zusammenleben ist trotzdem alles andere als einfach.  Mutter auf Zeit: Eine Heimat für junge Flüchtlinge in Karlsruhe Kommentare [7]

Gaspedal Auto

1.600 Euro Schaden: Karlsruher Polizei sucht flüchtigen Ford-Fahrer

27.01.2015 - Karlsruhe

Bei ihren Ermittlungen nach dem Fahrer eines Ford Focus C-Max bittet die Polizei noch um Zeugenmeldungen. Wie sie in einer Pressemeldung mitteilt, war der bislang noch unbekannte Fahrer mit hoher Geschwindigkeit am Sontagabend gegen ein geparktes Auto geprallt. Der Unfallverursacher hatte sich danach aus dem Staub gemacht.  1.600 Euro Schaden: Karlsruher Polizei sucht flüchtigen Ford-Fahrer Kommentare [3]

Fördergelder RegionWIN

68 Millionen Euro Fördergelder: TRK bei RegioWIN ausgezeichnet

27.01.2015 - Karlsruhe

Die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) wurde im Rahmen des Landes-Wettbewerbs RegioWIN (Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit) ausgezeichnet. Den Preis übergab Wirtschaftsminisinter Nils Schmid am Freitag stellvertretend für die Landesregierung in Stuttgart. Dies teilt die TRK in einer Pressemitteilung mit. Nach der Auszeichnung stehen laut Schmid etwa 68 Millionen Euro EU-Fördergelder für die Region zur Verfügung.  68 Millionen Euro Fördergelder: TRK bei RegioWIN ausgezeichnet Kommentare [4]

Baggerseen

Baden vs. Natur: Grötzinger Baggersee soll aufgeteilt werden

27.01.2015 - Karlsruhe

Badespaß am Grötzinger Baggersee - das war letzten Sommer ganz legal möglich. Allerdings handelte es sich dabei nur um eine Art Testlauf. Ob auch diese Saison wieder offiziell geplanscht werden darf, ist noch nicht entschieden. Die Stadt will das Schwimmen zwar prinzipiell erlauben, aber auch streng regulieren. Ergebnisse aus dem Probebetrieb und Pläne für die Zukunft waren Thema einer Bürgerinformation am Montagabend in Grötzingen.  Baden vs. Natur: Grötzinger Baggersee soll aufgeteilt werden Kommentare [5]

Streit beim Tunnelbau: Karlsruhe will ARGE-Forderung nicht zahlen

27.01.2015 - Karlsruhe

Günstig wird die Kombilösung nicht - darüber war sich die Stadtverwaltung schon bei der Vergabe bewusst. Es folgten stetig Kostensteigerungen und horende Forderungen nach Entschädigung seitens des Einzelhandels. Ende 2014 monierten die Baufirmen, dass die Karlsruher Auftraggeber in Zahlungsverzug stünden. Die BeMo Tunneling stellte ein Ultimatum, drohte zu klagen. Wie steht es aktuell um den Kosten-Streit und hat dieser Auswirkungen auf den Baufortschritt?  Streit beim Tunnelbau: Karlsruhe will ARGE-Forderung nicht zahlen Kommentare [16]

Rettungshubschrauber rettet abgestürzten Kletterer

Weiterer Unfall: Nun auch A8 Richtung Karlsruhe voll gesperrt

27.01.2015 - Pforzheim

Auf der A8 ist es am Dienstagmittag zu einem weiteren schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei in einer Ad-Hoc bekanntgibt, fuhr ein Auto zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe auf einen Lkw auf. Die A8 ist in Fahrtrichtung Karlsruhe voll gesperrt.  Weiterer Unfall: Nun auch A8 Richtung Karlsruhe voll gesperrt

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/