Nachrichtenarchiv

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichtenarchiv

Gewalt Faust Fäuste Schlägerei Polizei

Geschlagen und getreten: Gefährliche Körperverletzung in Karlsruher Innenstadt

02.09.2014 - Karlsruhe

Ein 24-Jähriger wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags bei einem Angriff durch Unbekannte verletzt. Die unbekannten Täter schlugen dem Opfer eine Flasche über den Kopf und malträtierten ihn mit Tritten. Erst als hinzukommende Personen die Polizei verständigten, ließen sie von dem jungen Mann ab und flüchteten.  Geschlagen und getreten: Gefährliche Körperverletzung in Karlsruher Innenstadt

Badische Landesbibliothek

Studieren will gelernt sein: Landesbibliothek bietet Tipps für Recherche und Co.

02.09.2014 - Karlsruhe

Wenn die nächste Hausarbeit ansteht, packt viele Studenten die Panik: Wie finde ich die richtige Literatur? Wie komme ich mit den vielen Fußnoten zurecht? Muss ich das zitieren oder nicht? Wie kann ich mich motivieren? Wie überwinde ich die Angst vor dem weißen Blatt? Viele Fragen - Antworten gibt es bei der "Langen Nacht des Schreibens" am 11. September, wie die Badische Landesbibliothek in einer Pressemitteilung erklärt.  Studieren will gelernt sein: Landesbibliothek bietet Tipps für Recherche und Co.

Freilichtbühne Ötigheim

Rund 72.000 Besucher: Volksschauspiele Ötigheim verzeichnen Auslastung von 70 Prozent

01.09.2014 - Ötigheim

Für die Volksschauspiele Ötigheim ging am vergangenen Sonntag ein insgesamt zufriedenstellender, jedoch kein überdurchschnittlicher Theatersommer 2014 zu Ende. Insgesamt lockten die 29 Veranstaltungen von Juni bis August zirka 72.000 Besucher in das Theaterdorf.  Rund 72.000 Besucher: Volksschauspiele Ötigheim verzeichnen Auslastung von 70 Prozent

Hochsitz Jagd

Jäger in Karlsruhe: "Tiere töten macht nur 10 Prozent unseres Berufs aus"

02.09.2014 - Karlsruhe

Beim Jagen von Wildschweinen kam es Ende August zu einem tödlichen Jagdunfall im Main-Tauber-Kreis. Ein 74 Jahre alter Mann hatte seinen 44-jährigen Jagdpartner erschossen. Wie es genau zu dem tragischen Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Jagd wurde angesetzt, weil es dort zu viele Wildschweine gab. Auch in Karlsruhe werden die Klagen über die Verwüstungen von Schwarzkitteln lauter - doch wer darf wann die Vierbeiner aufs Korn nehmen? Und welche Sicherheitsvorkehrungen müssen dabei beachtet werden?  Jäger in Karlsruhe: Kommentare [9]

Bier

Kerwen-Wochenende in Karlsruhe: In Mühlburg und Hagsfeld wird gefeiert

01.09.2014 - Karlsruhe

Kerwen-Gänger aufgepasst: Zwischen dem 12. und dem 15. September ist in der Fächerstadt gleich zweimal Kerwen-Zeit. In Mühlburg wird ab Freitag, 12. September bereist zum 38. Mal auf dem Fliederplatz gefeiert, in Hagsfeld startet die Kirchweih am Samstag, 13. September.  Kerwen-Wochenende in Karlsruhe: In Mühlburg und Hagsfeld wird gefeiert Kommentare [1]

Shopping Queen

"Shopping Queen" in Karlsruhe: "Guido ist wie ein kleiner Teddybär"

01.09.2014 - Karlsruhe

Manch einer mag in diesem Sommer schon den quietschpinken Bus in der Fächerstadt gesichtet haben: Wenn aufgescheuchte Frauen mit Einkaufstüten und Kamerateam im Schlepptau die Läden stürmen, kann das nur eines bedeuten - sie wollen "Shopping Queen" werden. In dieser Woche steht die Styling-Doku (VOX, 15 Uhr) ganz im Zeichen urig-romantischer Idylle: "Landliebe - finde ein passendes Outfit für eine Fahrt ins Grüne!" lautet das Motto für fünf Karlsruher Kandidatinnen. Landpomeranze oder Wies'n-Königin, wer schnappt sich die Shopping-Krone? Und bei wem wird die Landlust schnell zum Frust?  Kommentare [5]

Bürgermeister Klaus Stapf

Operation gut überstanden: Bürgermeister Stapf auf dem Weg der Besserung

01.09.2014 - Karlsruhe

Karlsruhes Bürgermeister Klaus Stapf (Grüne) befindet sich auf dem Weg der Besserung. "Er hat die schwere Operation den Umständen entsprechen gut bewältigt", heißt es vonseiten der Stadt auf Nachfrage von ka-news, "er ist nun nach einer längeren Rehabiliationsmaßnahme wieder zuhause."  Operation gut überstanden: Bürgermeister Stapf auf dem Weg der Besserung

Lachyoga in Luitgardhaus

Lachyoga in Karlsruhe: "Wer miteinander lacht, schießt nicht aufeinander"

01.09.2014 - Karlsruhe

"Nichts in der Welt ist so ansteckend wie Lachen und gute Laune" - das wusste schon der englische Schriftsteller Charles Dickens. Studien beweisen schon längst, dass Lachen nicht nur ansteckend, sondern auch gesund für Körper und Geist ist. Dabei muss das Lachen gar nicht immer einen Grund haben, wie am Montag im Karlsruher Luitgardhaus klar wurde. Dort lacht Lachyoga-Lehrerin Helga Werling mit ihren "Schülern" regelmäßig um die Wette - ka-news hat einmal herzhaft mitgelacht.  Lachyoga in Karlsruhe: Kommentare [6]

Sonne und Wolken

Karlsruhe zieht Sommer-Bilanz: "Der August war für die Freibäder eine Katastrophe"

01.09.2014 - Karlsruhe

Die Enttäuschung der Sonnenanbeter dürfte nach dem zuletzt verregneten Sommer groß sein - zu nass, zu kalt, zu trüb war vor allem der August. Und wie sieht die Bilanz in den Biergärten und Freibädern der Fächerstadt aus? Hat der verregnete August den Karlsruher Betrieben die Sommersaison verhagelt? ka-news hat bei den Verantwortlichen nachgehakt.  Karlsruhe zieht Sommer-Bilanz: Kommentare [2]

Einbruch Fenster

"Fensterbohrer" brechen in Einfamilienhaus ein: Polizei sucht nach Zeugen

01.09.2014 - Karlsruhe

In der Nacht zum Samstag wurden bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus mehrere hundert Euro und ein Geländewagen entwendet. Die unbekannten Täter drangen durch Bohren über ein Fenster des Esszimmers in das Haus ein. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.  Kommentare [7]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1. FC Heidenheim

01.09.2014 - Karlsruhe

Das Warten geht weiter. Auch im zweiten Heimspiel der Saison gelang dem KSC kein Sieg. Das lag vor allem daran, dass die Karlsruher die erste Halbzeit total verschliefen, erst durch die heftige Kabinenpredigt von Coach Markus Kauczinski wach wurden. "Er fand die richtigen Worte in der richtigen Intensität", beschrieb Ray Yabo das Halbzeitdonnerwetter.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1. FC Heidenheim Kommentare [13]

Verdi Streik

Achtung Pendler: Lokführer streiken ab 18 Uhr auch in Karlsruhe!

01.09.2014 - Karlsruhe

Die Lokführergewerkschaft GdL hat für den heutigen Abend ab 18 Uhr zu einem dreistündigen Warnstreik aufgerufen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hervor. Entgegen ursprünglicher Angaben, nur der Güterverkehr sei betroffen, soll es nun auch im Personenverkehr vereinzelt zu Arbeitsniederlegungen kommen.  Achtung Pendler: Lokführer streiken ab 18 Uhr auch in Karlsruhe! Kommentare [6]

Falschfahrer

Geisterfahrer in Karlsruhe: Weg mit den Schildern, her mit den Krallen!

01.09.2014 - Karlsruhe

Mit neuen Warnschildern will das Regierungspräsidium in Karlsruhe auf Autobahnen in der Region die Gefahr durch Falschfahrer reduzieren. In grellen Farben sollen sie Autofahrern klar signalisieren "Stopp, du bist hier falsch". Ein gut gemeinter Ansatz, doch die erhoffte Wirkung der Warntafeln dürfte ausbleiben.  Geisterfahrer in Karlsruhe: Weg mit den Schildern, her mit den Krallen! Kommentare [7]

Polizei

16-Jähriger verletzt Beamte: Karlsruher Polizei greift mutmaßlichen Rollerdieb auf

01.09.2014 - Karlsruhe

Durch den Hinweis eines Zeugen gelang es Beamten des Polizeireviers Südweststadt einen mutmaßlichen Rollerdieb dingfest zu machen. Wie aus einer Presseinformation der Karlsruher Polizei hervorgeht, hatte der Hinweisgeber am Montag gegen 3.45 Uhr beobachtet, wie eine männliche Person an einem in der Baumeisterstraße abgestellten Roller hantierte und ihn zum Laufen brachte. Daraufhin verständigte er die Polizei.  16-Jähriger verletzt Beamte: Karlsruher Polizei greift mutmaßlichen Rollerdieb auf Kommentare [8]

Remis, Regen, Ritterwelt - das war los am Wochenende

01.09.2014 - Karlsruhe

Egal ob im Wildpark beim Spiel des Karlsruher SC's, in Speyer auf dem Mittelalter Spektakel oder in Ettlingen auf dem Marktfest mit Kunsthandwerksmarkt - dieses Wochenende wurde sowohl bei den angebotenen Veranstaltungen als auch dem Wetter ordentlich für Abwechslung gesorgt. Was alles in Karlsruhe und der Region los war, sehen Sie nun im ka-news Wochenend-Rückblick!  Remis, Regen, Ritterwelt - das war los am Wochenende Kommentare [5]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1. FC Heidenheim

01.09.2014 - Karlsruhe

Das Warten geht weiter. Auch im zweiten Heimspiel der Saison gelang dem KSC kein Sieg. Das lag vor allem daran, dass die Karlsruher die erste Halbzeit total verschliefen, erst durch die heftige Kabinenpredigt von Coach Markus Kauczinski wach wurden. "Er fand die richtigen Worte in der richtigen Intensität", beschrieb Ray Yabo das Halbzeitdonnerwetter.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1. FC Heidenheim Kommentare [13]

Rauchen

Umfrageergebnisse: Fächerstadt ist raucherfreundlich - "Tatort Karlsruhe"? Ja, bitte!

01.09.2014 - Karlsruhe

Beim Thema Rauchen gehen die Meinungen weit auseinander. Seit 2008 sind die umstrittenen Glimmstängel teilweise aus Kneipen verbannt - das bringt aber nicht nur Vorteile mit sich. Daher wollten wir von Ihnen wissen, ob Sie Karlsruhe für eine raucherfreundliche Stadt halten. In einer zweiten Umfrage haben wir Sie gefragt: Braucht Karlsruhe einen eigenen Tatort?  Umfrageergebnisse: Fächerstadt ist raucherfreundlich - Kommentare [1]

KSC

KSC zuhause erneut mit Remis

30.08.2014 - Karlsruhe

Trotz einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel musste sich der Karlsruher SC am vierten Spieltag mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen den 1. FC Heidenheim zufrieden geben. Den Treffer für die Blau-Weißen erzielte Reinhold Yabo per Strafstoß.  KSC zuhause erneut mit Remis Kommentare [50]

KA

Kaiserslautern mit Karlsruhe verwechselt: Gastro-Mitarbeiter verzweifelt auf Gewürz-Suche

31.08.2014 - Meisenheim

Weil er Kaiserslautern in der Pfalz mit Karlsruhe in Baden verwechselte, hat ein Restaurantmitarbeiter auf der Suche nach Gewürzen eine nächtliche Odyssee erlebt. Sein Chef - ein Restaurantbesitzer aus Meisenheim (Kreis Bad Kreuznach) - hatte ihn am Samstagabend mit dem Wagen losgeschickt, damit er in Kaiserslautern dringend benötigte Gewürze abholt.  Kaiserslautern mit Karlsruhe verwechselt: Gastro-Mitarbeiter verzweifelt auf Gewürz-Suche Kommentare [21]

Halteverbot

Gehweg-Parken in Karlsruhe: Wann kommt das Verbot?

31.08.2014 - Karlsruhe

Gehweg-Parken - Was für die einen bei all der Platznot ein notwendiges Übel ist, sorgt bei Fußgängern mit Rollatoren oder Kinderwägen immer wieder für Frust. Die Stadt hatte bereits zu Beginn des Jahres schärfere Kontrollen angekündigt. Und wie ist inzwischen der Stand der Dinge? ka-news hat nachgefragt!  Gehweg-Parken in Karlsruhe: Wann kommt das Verbot? Kommentare [58]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/
/nachrichtenarchiv/