Thema des Tages

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Air Asia

Air Asia - Zahlen und Fakten

28.12.2014 - Kuala Lumpur

Air Asia ist einer der größten Billigflieger der Welt. Das Unternehmen wurde in Malaysia gegründet und hat seit 2001 nach eigenen Angaben 217 Millionen Passagiere befördert.  Air Asia - Zahlen und Fakten

Air Asia

Airbus: Vermisstes Flugzeug sechs Jahre alt

28.12.2014 - Toulouse

Das in Indonesien vermisste Passagierflugzeug von AirAsia ist eine sechs Jahre alte Airbus A320-200. Die im Oktober 2008 übergebene Maschine habe bisher etwa 23 000 Flugstunden bei rund 13 600 Flügen hinter sich, teilte der europäische Flugzeugbauer in Toulouse mit.  Airbus: Vermisstes Flugzeug sechs Jahre alt

Putin

Russland liefert Kohle und Strom ohne Vorkasse an die Ukraine

27.12.2014 - Moskau

Russland liefert nach eigenen Angaben Kohle und Strom ohne Vorkasse in die vor einem Staatsbankrott stehende Ukraine.  Russland liefert Kohle und Strom ohne Vorkasse an die Ukraine

Heimkehr

Poroschenko empfängt freigelassene ukrainische Soldaten

27.12.2014 - Kiew

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat auf einem Militärflugplatz die von prorussischen Separatisten freigelassenen Soldaten begrüßt.  Poroschenko empfängt freigelassene ukrainische Soldaten

US-Kampfjet

Die US-Militärdoktrin des «Prompt Global Strike»

27.12.2014 - Moskau

Als Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 formulierten die USA ihre Militärdoktrin des «Prompt Global Strike».  Die US-Militärdoktrin des «Prompt Global Strike»

Kontrollposten

Was seit Mittwoch im Ukraine-Konflikt wichtig war

27.12.2014 - Kiew

Im Ukraine-Konflikt gab es auch an Weihnachten kaum Lichtblicke - mit Ausnahme eines großen Gefangenenaustauschs. Die Entwicklung während der westlichen Feiertage deutet aber nicht auf Entspannung hin.  Was seit Mittwoch im Ukraine-Konflikt wichtig war

Gefangenenaustausch

Bewegung im Ukrainekonflikt?

27.12.2014 - Kiew/Moskau/Brüssel

Nach langem diplomatischen Tauziehen haben ukrainische Regierungstruppen und prorussische Separatisten Hunderte Gefangene ausgetauscht. Insgesamt seien bis Samstagnachmittag rund 370 Menschen freigelassen worden, teilten die Konfliktparteien mit.  Bewegung im Ukrainekonflikt? Kommentare [1]

Überlebende

Der Sand, in den das Blut floss: Überlebende in Khao Lak

26.12.2014 - Khao Lak

Überlebt ja, aber nicht überwunden» - das sagt Claudia Geist aus Xanten, die dem Tod beim Tsunami 2004 in Südthailand nur knapp entkommen ist. An diesem zweiten Weihnachtstag ist sie zurückgekehrt an den Ort des Grauens, aber nicht zum ersten Mal.  Der Sand, in den das Blut floss: Überlebende in Khao Lak

Mohammad und Armanuzah Hasan

Die Liebe in Zeiten der Tsunami-Katastrophe

26.12.2014 - Banda Aceh

Das «Geschenk des Tsunami» hat große dunkle Augen, beißt lautstark in einen Kräcker und trägt Flip-Flops an den Füßen. Die achtjährige Ananda lebt an der Westküste Sumatras in Indonesien, in einem kleinen Häuschen, nur wenige hundert Meter vom Meer entfernt.  Die Liebe in Zeiten der Tsunami-Katastrophe

Idris

Report: «Tsunami hat Friedensprozess beschleunigt»

26.12.2014 - Bangkok/Banda Aceh

Inmitten der Tsunami-Katastrophe vor zehn Jahren, als ganze Orte durch die Wassermassen davongerissen worden waren, hatten viele Hilfsorganisationen ein ehrgeiziges Ziel: Sie wollten etwas Besseres aufbauen.  Report: «Tsunami hat Friedensprozess beschleunigt»

Zehn Jahre danach

Trauriges Jubiläum: Vor zehn Jahren kamen die Riesenwellen

26.12.2014 - Banda Aceh/Khao Lak

Mit Trauer und Schmerz haben die Menschen weltweit am zweiten Weihnachtstag der Opfer des katastrophalen Tsunamis vor zehn Jahren gedacht. Fast eine Viertelmillion Menschen kamen damals in 14 Ländern ums Leben, Zehntausende wurden verletzt Millionen verloren ihr ganzes Hab und Gut.  Trauriges Jubiläum: Vor zehn Jahren kamen die Riesenwellen

Tsunami

Hintergrund: Tsunami - zerstörerische Riesenwelle

26.12.2014 - Banda Aceh

Tsunami genannte Riesenwellen können entstehen, wenn Erdbeben oder Vulkanausbrüche den Meeresboden erschüttern.  Hintergrund: Tsunami - zerstörerische Riesenwelle

Einheimische

Hintergrund: Die Flutkatastrophe in Südasien

26.12.2014 - Banda Aceh

Am zweiten Weihnachtstag 2004 verwüsteten gewaltige Flutwellen die Küsten des Indischen Ozeans. Bei der größten Tsunami-Katastrophe seit Menschengedenken kamen rund 230 000 Menschen ums Leben. Ein Rückblick:  Hintergrund: Die Flutkatastrophe in Südasien

Leichen

Hintergrund: Zahlen und Fakten zur Katastrophe

26.12.2014 - Banda Aceh

Es war eine der größten Naturkatastrophen der Neuzeit. Binnen weniger Stunden verwüsteten am zweiten Weihnachtstag 2004 gewaltige Flutwellen die Küsten des Indischen Ozeans. Zahlen und Fakten:  Hintergrund: Zahlen und Fakten zur Katastrophe

Stichwort: Der päpstliche Segen «Urbi et Orbi»

25.12.2014 - Rom

Der Segen «Urbi et Orbi» gehört zu den bekanntesten Riten der römisch-katholischen Kirche. Die lateinische Formel bedeutet «der Stadt (Rom) und dem Erdkreis».  Stichwort: Der päpstliche Segen «Urbi et Orbi»

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Anzeige
Pforzheim vor
Pforzheim vor
Karlsruhe vor
Linkenheim-Hochstetten vor
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Tipps der Woche
Anzeige