Tournai Sechs Mitglieder einer Familie bei Explosion verletzt

Ein Elternpaar und vier Kinder sind in Belgien bei der Explosion ihres Campingwagens verletzt worden. Sie hätten sich bei dem Unglück in der Nacht zum Samstag Verbrennungen unterschiedlichen Grades zugezogen, meldete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Feuerwehr.

Die sechs Familienmitglieder kampierten im Wohnwagen auf dem Gelände eines Motocross-Autofestivals in Antoing nahe der französischen Grenze. In der Nacht sei Gas entwichen und explodiert, heißt es von der Feuerwehr.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen