Madrid Großkundgebungen in Spanien zur Katalonien-Frage

Mit mehreren Großkundgebungen haben Zehntausende Spanier in den großen Städten des Landes für einen Dialog in der Katalonien-Frage demonstriert. Unter dem Motto «Reden wir?» versammelten sich die Demonstranten vor den Rathäusern, etwa in Madrid und Barcelona.

Die Fronten zwischen beiden Seiten sind seit einem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum am 1. Oktober verhärtet. Dabei hatte sich eine deutliche Mehrheit der Wähler für die Abspaltung der Region ausgesprochen. Ministerpräsident Mariano Rajoy lehnt jeden Dialog mit Barcelona ab.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen