Brennpunkte

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
RSS-Feeds

Brennpunkte

Türkische Polizei

Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

31.03.2015 - Istanbul

Linksextremisten dringen in das zentrale Istanbuler Justizgebäude ein und bringen einen Staatsanwalt in ihre Gewalt - der Ankläger in einem brisanten Fall ist. Die Geiselnahme endet blutig.  Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

DNA-Analyse

Lufthansa: Schule wusste während Piloten-Ausbildung von Depression

31.03.2015 - Frankfurt/Paris

Die Schule, in der der Unglückspilot des Germanwings-Fluges ausgebildet wurde, wusste von einer Depression. Das teilt die Lufthansa jetzt mit. Auch eine Woche nach dem Absturz suchen Experten in Frankreich weiter nach einem der zwei Flugschreiber.  Lufthansa: Schule wusste während Piloten-Ausbildung von Depression

Sturm am Starnberger See

Orkan über Deutschland: Bahn-Chaos und mehrere Tote

31.03.2015 - Berlin

Orkan «Niklas» tobt quer über die Republik. Fünf Männer sterben in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vielerorts krachen Bäume auf die Schienen und legen den Bahnverkehr lahm.  Orkan über Deutschland: Bahn-Chaos und mehrere Tote

Buhari und Jonathan

Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

31.03.2015 - Abuja

Ein früherer Militärdiktator hat in Afrikas bevölkerungsreichstem Land den ersten demokratischen Machtwechsel geschafft. Der 72 Jahre alte Muhammadu Buhari wird der neue Präsident Nigerias.  Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria Kommentare [2]

Atomgespräch in Lausanne

Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

31.03.2015 - Lausanne

Zwölf Jahre dauert der Atomstreit mit dem Iran bereits. Im Kern geht es um die Frage, wie der Iran trotz eines zivilen Atomprogramms an der Erlangung von Atomwaffen gehindert werden kann. Am vorerst letzten Tag der Gespräche wurde eine erneute Verlängerung erwogen.  Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

31.03.2015 -

Euro-Kritiker Gauweiler gibt alle politischen Ämter auf München/Berlin (dpa) - CSU-Vizechef und Euro-Kritiker Peter Gauweiler gibt im Streit mit Parteichef Horst Seehofer alle politischen Ämter auf.  dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Kurze Ruhepause

Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

31.03.2015 - Tikrit

Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.  Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Drohne "Heron 1"

Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

31.03.2015 - Berlin

Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Jetzt wollen die Europäer mitmischen - mit deutscher Beteiligung.  Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne Kommentare [2]

Peter Gauweiler

Euro-Kritiker Gauweiler gibt alle politischen Ämter auf

31.03.2015 - München/Berlin

Der Euro-Rebell der CSU wirft die Brocken hin: Peter Gauweiler tritt als Parteivize zurück und verlässt auch gleich den Bundestag. Als Grund nennt er parteiinternen Druck, gegen seine Überzeugungen zu handeln.  Euro-Kritiker Gauweiler gibt alle politischen Ämter auf Kommentare [5]

Oppositionskandidat Buhari

Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria

31.03.2015 - Abuja

In Nigeria zeichnet sich bei der Präsidentenwahl ein Kopf-an-Kopf Rennen ab. Amtsinhaber Goodluck Jonathan holt auf. Damit ist offen, ob es im bevölkerungsreichsten Land Afrikas zum ersten Machtwechsel seit der Rückkehr zur Demokratie kommt.  Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria Kommentare [1]

Blitz-Marathon

Polizei geht bei Blitz-Marathon europaweit auf Raser-Jagd

31.03.2015 - Grafschaft

Notorische Schnellfahrer aufgepasst: Die Polizei hat einen neuen Blitz-Marathon angekündigt. Diesmal machen auch zahlreiche andere europäische Länder mit. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Zu hohes Tempo ist immer noch Unfallursache Nummer eins.  Polizei geht bei Blitz-Marathon europaweit auf Raser-Jagd

Stuttgarter Koffermord-Prozess

Kofferleichen-Prozess: Lebenslange Haft

31.03.2015 - Stuttgart

Im Prozess um die Stuttgarter Kofferleichen ist der Angeklagte wegen Mordes und Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt worden.  Kofferleichen-Prozess: Lebenslange Haft

Lohntüte

Umfrage: 60 Prozent der Deutschen für Transparenz bei Löhnen

31.03.2015 - Berlin

Fast zwei Drittel der Deutschen sprechen sich nach einer Umfrage grundsätzlich für mehr Transparenz bei Löhnen und Gehältern in ihren Unternehmen aus.  Umfrage: 60 Prozent der Deutschen für Transparenz bei Löhnen Kommentare [2]

Lockerung des Tanzverbots

Tanz-Pause am Karfreitag: Rütteln Länder am Feiertagsschutz?

31.03.2015 - Stuttgart

Am Wochenende in die Disko: Klingt banal, geht aber nicht immer. An Karfreitag und anderen Feiertagen herrscht in weiten Teilen Deutschlands das «Tanzverbot». Besonders streng ist Baden-Württemberg - doch das soll sich bald ändern.  Tanz-Pause am Karfreitag: Rütteln Länder am Feiertagsschutz? Kommentare [1]

Deutsch-Französische Regierungskonsultationen

Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

31.03.2015 - Berlin

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag den französischen Präsidenten François Hollande mit militärischen Ehren im Kanzleramt in Berlin empfangen. Anschließend wollten beide im kleinen Kreis vor der Sitzung des deutsch-französischen Ministerrats über aktuelle Themen sprechen.  Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

Merkel in Frankreich

Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

31.03.2015 - Hamburg

Die Unionsparteien legen in der Wählergunst zu: Laut dem am Dienstag veröffentlichten Wahltrend von «Stern» und RTL gewinnen CDU/CSU einen Prozentpunkt und kommen auf 42 Prozent.  Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert Kommentare [3]

Syrisches Flüchtlingslager im Südosten der Türkei

Flüchtlingshilfswerk UNHCR ruft zu mehr Hilfe für Syrer auf

31.03.2015 - Kuwait-Stadt

Seit vier Jahren tobt im Syrien ein Bürgerkrieg. Millionen Menschen sind geflohen. Die Lage der Flüchtlinge wird immer dramatischer. In Kuwait treffen sich mehr als 70 Staaten zu einer Geberkonferenz.  Flüchtlingshilfswerk UNHCR ruft zu mehr Hilfe für Syrer auf

Schornsteinrauch in der Abendsonne

Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken

31.03.2015 - Berlin

Die Bundesregierung kann nur bedingt etwas dafür, kann sich nun aber auf die Schulter klopfen. Rechtzeitig zur eigenen G7-Präsidentschaft sind die CO2-Emissionen in Deutschland deutlich zurückgegangen. Der selbsternannte Vorreiter hat ein großes Ziel: Einen Weltklimavertrag.  Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

31.03.2015 -

Hersteller Heckler & Koch widerspricht Vorwürfen zu Gewehr G36 Oberndorf (dpa) - Der Waffenhersteller Heckler & Koch ist Vorwürfen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entgegengetreten, das Sturmgewehr G36 sei nicht treffsicher.  dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Bergung

Germanwings-Copilot war früher suizidgefährdet

30.03.2015 - Düsseldorf/Paris

Über eine psychische Erkrankung des Germanwings-Copiloten gab es viele Spekulationen. Nun geben die Ermittler bekannt: Mediziner hielten ihn vor Jahren für suizidgefährdet. Hat das Konsequenzen für die ärztliche Schweigepflicht?  Germanwings-Copilot war früher suizidgefährdet

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Anzeige
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Tipps der Woche
Anzeige