Brennpunkte

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
RSS-Feeds

Brennpunkte

Bombenangriff

Neuer Angriff auf UN-Schule in Gaza fordert 15 Todesopfer

30.07.2014 - Gaza/Tel Aviv

Gut drei Wochen nach Beginn des Gazakrieges ist erneut eine UN-Schule ins Fadenkreuz geraten. Beim Beschuss der Einrichtung der Hilfsorganisation UNRWA starben im Flüchtlingslager Dschabalia im Gazastreifen mindestens 15 Menschen.  Neuer Angriff auf UN-Schule in Gaza fordert 15 Todesopfer

Bernhard-Nocht-Institut

WHO: Keine weiteren Anfragen wegen Ebola-Behandlung in Deutschland

30.07.2014 - Genf/Hamburg

Ebola-Patienten aus Afrika kommen vorerst nicht nach Deutschland. Seitens der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gebe es derzeit keine weiteren Anfragen wegen einer möglichen Behandlung hierzulande, sagte WHO-Sprecher Gregory Hartl am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Genf.  WHO: Keine weiteren Anfragen wegen Ebola-Behandlung in Deutschland

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

30.07.2014 -

15 Tote bei israelischem Angriff auf UN-Schule in Gaza Gaza (dpa) - Gut drei Wochen nach Beginn des Gazakrieges ist erneut eine UN-Schule ins Fadenkreuz der Kämpfe geraten.  dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Oscar Pistorius

Staatsanwalt legt Pistorius' Richterin seine Beweise vor

30.07.2014 - Pretoria

Der Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht nach fast fünf Monaten in die entscheidende Phase. Die Staatsanwaltschaft um Gerrie Nel übergab ihre Zusammenfassung der Beweislage an die Richterin Thokozile Masipa, wie ein Behördensprecher der dpa bestätigte.  Staatsanwalt legt Pistorius' Richterin seine Beweise vor

US-Maschine

Blinder Passagier in US-Militärmaschine kam wohl aus Mali

30.07.2014 - Ramstein/Washington

Ein toter Jugendlicher im Fahrwerksschacht eines US-Militärflugzeugs im pfälzischen Ramstein gibt Rätsel auf. Die Leiche war am Sonntag bei einer Untersuchung der Maschine entdeckt worden.  Blinder Passagier in US-Militärmaschine kam wohl aus Mali Kommentare [3]

Wladimir Putin

Russland droht nach Sanktionen mit Folgen für den Westen

30.07.2014 - Moskau/Kiew

Nach der Verschärfung der westlichen Sanktionen hat Russland mit negativen Folgen für die EU-Länder gedroht. Der «verantwortungslose Schritt» werde unweigerlich einen Preisanstieg auf dem europäischen Energiemarkt zur Folge haben, teilte das Außenministerium in Moskau mit.  Russland droht nach Sanktionen mit Folgen für den Westen Kommentare [3]

Annette Schavan

Wegen Schavan: Lammert sagt Rede bei der Uni Düsseldorf ab

30.07.2014 - Berlin/Düsseldorf

Wegen des Umgangs der Universität Düsseldorf mit dem Plagiatsfall Annette Schavan hat Bundestagspräsident Norbert Lammert eine Festrede zum 50-jährigen Jubiläum der Hochschule abgesagt.  Wegen Schavan: Lammert sagt Rede bei der Uni Düsseldorf ab

Theodore "Dutch" Van Kirk

Letztes Besatzungsmitglied von Hiroshima-Bomber gestorben

30.07.2014 - Stone Mountain

Das letzte Besatzungsmitglied des Hiroshima-Bombers «Enola Gay» ist tot. Wie seine älteste Tochter Vicki Triplett nach Angaben des von CNN sagte, starb Theodore «Dutch» Van Kirk im Alter von 93 Jahren eines natürlichen Todes.  Letztes Besatzungsmitglied von Hiroshima-Bomber gestorben Kommentare [5]

Haderthauer

Bayerns Opposition will Haderthauer-Untersuchung

30.07.2014 - München

Wegen der bevorstehenden Betrugsermittlungen gegen Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) strebt die Opposition einen Untersuchungsausschuss des Landtags an. Doch über das Vorgehen sind sich SPD, Grüne und Freie Wähler nicht einig.  Bayerns Opposition will Haderthauer-Untersuchung Kommentare [3]

NSU Prozess

Zeugin berichtet über mutmaßliche Zschäpe-Attacke

30.07.2014 - München

Das Oberlandesgericht (OLG) München will offenbar erst am Donnerstag früh über den Befangenheitsantrag der Hauptangeklagten im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, entscheiden. Der Prozess kann erst fortgesetzt werden, wenn Zschäpes Antrag abgelehnt ist.  Zeugin berichtet über mutmaßliche Zschäpe-Attacke

Gleichstellung

Gleichstellung von Mann und Frau geht nur mühsam voran

30.07.2014 - Berlin

In den Chefetagen deutscher Unternehmen haben immer noch vorwiegend die Männer das Sagen: Frauen stellten 2012 nur 29 Prozent der Führungskräfte. 20 Jahre zuvor waren es 26 Prozent.  Gleichstellung von Mann und Frau geht nur mühsam voran

Maut

Bund passt Lkw-Maut an: Knapp eine halbe Milliarde weniger

30.07.2014 - Berlin

Das Bundeskabinett hat eine Senkung der Lkw-Mautsätze vom kommenden Jahr an beschlossen.  Bund passt Lkw-Maut an: Knapp eine halbe Milliarde weniger

Bergung

Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

30.07.2014 - Isselburg

Beim Dreh eines Videos für das Internet ist ein 34-jähriger Familienvater von einer Baggerschaufel erschlagen worden.  Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

Letzter europäischer Raumtransporter startet zur ISS

Letzter europäischer Raumtransporter auf dem Weg zur ISS

30.07.2014 - Kourou

Der letzte europäische Raumtransporter ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS.  Letzter europäischer Raumtransporter auf dem Weg zur ISS

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

30.07.2014 -

EU und USA ziehen Sanktionsschraube gegen Russland an Washington (dpa) - Nach der EU ziehen auch die USA in der Ukraine-Krise die Sanktionsschraube gegen Russland an. US-Präsident Barack Obama sprach von einer eng koordinierten Aktion.  dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Obama

USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor

29.07.2014 - Washington/Moskau

Als wären die Ukraine-Krise und der Streit um das Moskauer Asyl für US-Whistleblower Edward Snowden nicht genug: Die USA greifen ein weiteres Ärgernis mit Russland auf - einen angeblich unerlaubten Raketentest.  USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Kremlchef Putin

EU und USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

29.07.2014 - Brüssel/Washington

Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Nur wenige Stunden später kündigt auch Obama weitere Strafmaßnahmen an. Russland soll endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden - dort toben noch immer heftige Kämpfe.  EU und USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

Flugausfälle in Frankfurt

Sommergewitter bringen Sintflut-Regen und Flugausfälle

29.07.2014 - Münster

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume: Sommergewitter toben über Deutschland. In NRW und Baden-Württemberg sterben dabei drei Menschen.  Sommergewitter bringen Sintflut-Regen und Flugausfälle

Gaza brennt

Gaza nach Treffer in Kraftwerk ohne Strom

29.07.2014 - Gaza/Tel Aviv

Nach den schlimmsten Bombardierungen seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen machen sich zunehmend Panik und Verzweiflung in der Enklave breit.  Gaza nach Treffer in Kraftwerk ohne Strom Kommentare [1]

Brandsätze auf Wuppertaler Synagoge

Versuchter Brandanschlag auf Wuppertaler Synagoge

29.07.2014 - Wuppertal

Die Synagoge in Wuppertal ist mit Brandsätzen beworfen worden. Ein junger Mann wird festgenommen. Wenige Stunden später versammelten sich dort Menschen zu einer Solidaritätskundgebung.  Versuchter Brandanschlag auf Wuppertaler Synagoge Kommentare [29]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Anzeige
Karlsruhe vor
Pforzheim vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Tipps der Woche
Anzeige