Belek (dpa) KSC besteht ersten Härtetest 2009

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hat seinen ersten Härtetest im neuen Jahr bestanden. Die Badener trennten sich im türkischen Belek 1:1 (0:0) vom ukrainischen Spitzenclub Dnepr Dnepropetrowsk.

Mittelfeldspieler Lars Stindl brachte den KSC, der derzeit ein Trainingslager in Belek absolviert, in der 59. Minute in Führung. Fünf Minuten vor Schluss glich der ukrainische Nationalspieler Andrej Worobej aus. Die Karlsruher wechselten zur Pause komplett durch und schonten die angeschlagenen Abwehrspieler Maik Franz und Christian Eichner.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen