Sandhausen SV Sandhausen klettert auf Rang drei

Der SV Sandhausen bleibt in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga. Die Kurpfälzer gewannen am Sonntag gegen den SSV Jahn Regensburg verdient mit 2:0 (0:0) und rückten dank des dritten Heimsieges in Serie auf den Relegationsrang vor.

Den Erfolg sicherte Stürmer Lucas Höler mit einem Doppelpack (67. Minute/84.). Bei einem weiteren regulären Treffer von Höler (36.) entschied der Schiedsrichter vor 5502 Zuschauern fälschlicherweise auf Abseits. Der Aufsteiger aus Regensburg rutschte nach der dritten Auswärtsniederlage der Saison vom zwölften auf den 14. Platz ab. Verteidiger Asger Sörensen sah Gelb-Rot (86./wiederholtes Foulspiel).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen