Melchingen Rollerfahrer stürzt Abhang hinunter und stirbt

Ein 51 Jahre alter Mann ist beim Sturz mit seinem Motorroller ums Leben gekommen. Er sei am Sonntag in einer Kurve in Richtung Melchingen auf der Schwäbischen Alb von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt, teilte die Polizei in Reutlingen mit.

Danach wurde der Mann 30 Meter tief einen steilen Abhang hinuntergeschleudert. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Er musste von der Bergwacht geborgen werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen