Köln Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart mit 0:0 in Köln

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde unentschieden vom Bundesligisten 1. FC Köln getrennt. In dem nicht-öffentlichen Testspiel in Köln erkämpften sich die Schwaben ein 0:0.

VfB-Trainer Hannes Wolf wechselte am Mittwoch zur Halbzeit komplett durch. In der ersten Hälfte hatten die Kölner die besseren Chancen. Nach der Pause kam der VfB auch besser ins Spiel. «Unter dem Strich war es für den jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung ein ordentlicher Test», sagte Wolf.

Neuzugang Julian Green pausierte aufseiten der Stuttgarter. Bei dem Offensivspieler will der Zweitliga-Club nach einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich kein Risiko eingehen. Am Freitag reist der Tabellendritte ins Trainingslager nach Lagos in Portugal.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen