Mannheim Frau von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Beim Überqueren der Gleise ist eine Frau in Mannheim von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren die näheren Umstände des Unfalls am Montagmorgen noch unklar. Informationen zum Unfallopfer waren zunächst nicht zu erhalten. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde die Frau in eine Klinik gebracht. Der Schienenverkehr war etwa 30 Minuten blockiert.

In Mannheim kommt es seit Wochen zu einer Häufung von Unfällen mit Straßenbahnen. Erst vor etwa anderthalb Wochen ist eine Frau in Mannheim von einer Straßenbahn angefahren und tödlich verletzt worden. Die 79 Jahre alte Frau war ebenfalls beim Überqueren der Gleise von dem Fahrzeug so stark erfasst worden, dass sie noch an der Unfallstelle starb, teilte die Polizei mit.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen