Stuttgart Flächenfraß: Erneut fünf Fußballfelder Tag für Tag verplant

Im vergangenen Jahr sind im Südwesten täglich fünf Fußballfelder für Baumaßnahmen verplant worden. Der Flächenverbrauch hat sich nach Angaben des Statistikamtes zwar weiter verlangsamt, hält aber an, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte.

Durchschnittlich wurden tagtäglich 3,5 Hektar zwar noch nicht bebaut, aber zu Siedlungs- und Verkehrsflächen umgewidmet. Vor fünf Jahren waren es gut 6 Hektar, vor 15 Jahren und davor noch deutlich über 10 Hektar. Die meiste Fläche wurde 2016 für künftige Siedlungsbauten verbraucht (1128 Hektar), für Verkehrsflächen weniger (170 Hektar). 14,5 Prozent der Landesfläche Baden-Württembergs sind laut Statistikamt jetzt Siedlung- und Verkehrsfläche.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen