Mühlacker Amtsinhaber einziger Kandidat bei OB-Wahl in Mühlacker

Frank Schneider (FDP) steht vor seiner zweiten Amtszeit als Oberbürgermeister von Mühlacker. Bei der heutigen Wahl in der 25 700 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt im Enzkreis ist der 55 Jahre alte Rathauschef einziger Kandidat.

Der in Mühlacker geborene Jurist genießt eine breite Unterstützung im Gemeinderat und in der Bürgerschaft. Schneider hatte sich 2009 bei der Oberbürgermeisterwahl klar gegen Amtsinhaber Arno Schütterle (Grüne) durchgesetzt. Er bekam damals 60,73 Prozent der Stimmen, für Schütterle stimmten nur 38,73 Prozent der Wähler.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen