ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 13°

Alles zum Thema meinung

Fußballfans Randale

Kosten für randalierende Fans: Bitte nicht die Falschen bestrafen!

07.06.2016 - Karlsruhe

Fußball ist nicht irgendeine Sportart, sondern die liebste Sportart der Deutschen. Die Fans drücken ihrer Mannschaft die Daumen und freuen sich, wenn der Rivale patzt. Doch genau diese Emotionen kochen bei manchen Spielen derart hoch, dass die Polizei eingreifen muss. Und die Kosten? Die soll gefälligst der Verein tragen, lautet die Forderung von vielen Fußballverdrossenen. Das ist aber der falsche Ansatz.  Kosten für randalierende Fans: Bitte nicht die Falschen bestrafen! Kommentare [28]

Belästigung

Sicherheit im Zug: Frauenabteile sind nicht die Lösung des Problems!

04.04.2016 - Karlsruhe

Die Debatte um sexuelle Belästigung von Mädchen und Frauen ist wieder eröffnet: Mit eigenen Frauenabteilen facht ein deutscher Verkehrsverbund die Diskussion um Sicherheitsmaßnahmen neu an. Dabei fallen die "Ladies Only"-Abteile in die Kategorie von "lediglich nett gedacht". Denn abgetrennte Abteile lösen leider nicht ein einziges Problem.  Sicherheit im Zug: Frauenabteile sind nicht die Lösung des Problems! Kommentare [3]

Giraffe Zoo

Neuer Masterplan: Braucht der Karlsruher Zoo tatsächlich exotische Tiere?

18.03.2016 - Karlsruhe

Karlsruhe wagt einen zweiten Anlauf: 43 Maßnahmen sind im neuen Masterplan für den Karlsruher Zoo geplant. Viele davon sind nicht nur dringend, sondern überfällig. Dennoch sollte sich der Gemeinderat, bevor er den Masterplan absegnet, eine wichtige Frage stellen: Braucht der Karlsruher Zoo tatsächlich exotische Tiere wie Elefanten, Giraffen und Co.?  Neuer Masterplan: Braucht der Karlsruher Zoo tatsächlich exotische Tiere? Kommentare [18]

Kretschmann jubelt

Landtagswahl Baden-Württemberg: Grüne und AfD triumphieren - und was jetzt?

13.03.2016 - Karlsruhe

Es war eine Landtagswahl der Premieren in Baden-Württemberg: Die großen Erfolge feierten dabei zwei Parteien wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Die Grünen wurden mit 30,3 Prozent erstmals in der Geschichte des Bundeslandes stärkste Kraft. Die Alternative für Deutschland (AfD) wird als drittstärkste Partei in das Landesparlament einziehen. Und doch haben beide eines gemeinsam - die Frage: Was jetzt?  Landtagswahl Baden-Württemberg: Grüne und AfD triumphieren - und was jetzt? Kommentare [155]

Wahlurne ka-news

Stimmung vor Sonntag: Gehen die Karlsruher zur Landtags-Wahl?

10.03.2016 - Karlsruhe

Am Sonntag, 13. März, wird es für die Parteien ernst: Dann wählen die Bürger in Baden-Württemberg ihren neuen Landtag. Aber machen die Karlsruher von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch? Wir haben uns auf der Straße umgehört.  Stimmung vor Sonntag: Gehen die Karlsruher zur Landtags-Wahl? Kommentare [16]

NPD Verbot

Aus für die NPD? Rechte Gesinnung kann man nicht verbieten!

01.03.2016 - Karlsruhe

Muss eine Demokratie alles aushalten können? Seit Dienstag verhandeln die Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe erneut über ein Verbot der NPD. Schade wäre es um die rechte Partei beim besten Willen nicht - ein wirklicher Schlag gegen rechtes Gedankengut leider auch nicht.  Aus für die NPD? Rechte Gesinnung kann man nicht verbieten! Kommentare [77]

Tempo 30

Vor Schulen und Kindergärten: Karlsruhe braucht mehr Tempo-30-Zonen!

18.02.2016 - Karlsruhe

Verkehrsminister Dobrindt will die Straßenverkehrsordnung ändern. Dabei will er unter anderem durchsetzen, dass künftig Tempo-30-Zonen auf großen Straßen leichter durchgesetzt werden kann, wenn sie vor Schulen oder Kindergärten liegen. Ein sinnvoller Vorschlag, denn auch vor vielen Karlsruher Schulen verhalten sich die Autofahrer oft falsch.  Vor Schulen und Kindergärten: Karlsruhe braucht mehr Tempo-30-Zonen! Kommentare [43]

Fasnacht Debatte

Terror-Angst vor Fastnacht: Lasst Euch nicht die Lust am Feiern nehmen!

01.02.2016 - Karlsruhe

Fastnacht steht vor der Tür - doch nicht allen ist nach Feiern zumute. So mancher hat beim Gedanken an Umzüge mit vielen Menschen ein mulmiges Gefühl. Dass Polizei und Co. Veranstaltung zusätzlich absichern wollen, ist an sich traurig. Die Karlsruher Narren gehen dennoch einen richtigen Weg: Sie wollen trotzdem Feiern - und das ist gut so.  Terror-Angst vor Fastnacht: Lasst Euch nicht die Lust am Feiern nehmen! Kommentare [23]

Debatte um Gehwegparken in Karlsruhe

Schluss mit Gehwegparken: Liebe Autofahrer, Gesetz ist Gesetz!

28.01.2016 - Karlsruhe

Ein Thema erhitzte am Dienstagabend die Gemüter des Karlsruher Gemeinderats: das Gehwegparken. Nachdem die Stadt hier einen Riegel vorschieben wollte, versuchte die CDU-Fraktion, einen Stopp des "Pilotprojektes Gehwegparken" zu erwirken. Der Karlsruher Gemeinderat entschied sich mehrheitlich gegen den Antrag der CDU. Zu Recht, denn die Leidtragenden waren über Jahre die Fußgänger!  Schluss mit Gehwegparken: Liebe Autofahrer, Gesetz ist Gesetz! Kommentare [84]

Debatte Muslime

Debatte um Sex-Mob in Köln: Hört auf, haltlose Gerüchte zu streuen!

18.01.2016 - Karlsruhe

Auch zwei Wochen nach der Horror-Silvernacht in Köln ist die Debatte in den sozialen Netzwerken geladen. Wir alle sind erschüttert, wir alle sind wütend über das, was dutzenden Frauen widerfahren ist. So mancher beteiligt sich allerdings nicht sachlich an der Diskussion, sondern versucht mit haltlosen Gerüchten Stimmung gegen Flüchtlinge und Muslime zu machen. Ein Appell: Bleibt bei der Wahrheit!  Debatte um Sex-Mob in Köln: Hört auf, haltlose Gerüchte zu streuen! Kommentare [227]

Mindestlohn Debatte

Ein Jahr Mindestlohn: Es gibt viel zu viele Hintertüren!

11.01.2016 - Karlsruhe

Ein Jahr Mindestlohn = ein Jahr gerechte Bezahlung in Deutschland? Leider nicht. Das Gesetz beinhaltet viele Ausnahmen. Diese Hintertürchen nutzen zahlreiche Unternehmen beherzt und schamlos aus. Das zeigen etwa die Erfahrungen einer Karlsruher Zeitungszustellerin und Stellenausschreibungen für Praktikanten. Wenn schon Sonderregelungen nötig sind, dann bitte etwas sinnvollere.  Ein Jahr Mindestlohn: Es gibt viel zu viele Hintertüren! Kommentare [11]

Im Weihnachtsstress: Lieber Paketbote, wir müssen mal reden!

23.12.2015 - Karlsruhe

Die Tage vor Weihnachten sind in vielfacher Hinsicht stressig. Während die Kunden kurz vor knapp Geschenke besorgen, sehen sich Paketboten einer Flut von Päckchen ausgesetzt. Aber könnte man das Zustellen nicht wenigstens versuchen? Ein längst überfälliger Brief an einen Zusteller.  Im Weihnachtsstress: Lieber Paketbote, wir müssen mal reden! Kommentare [70]

KVV-Forum

Mehr Feedback von KVV-Kunden? Schaden kann es nicht!

21.12.2015 - Karlsruhe

Mehr und vor allem breiter gefächerte Einbeziehung von Bürgern - das wünscht sich die Kult-Fraktion. Bei der Frage nach der Finanzierung des ÖPNV dürfe es keine Denkverbote geben, meint sie. Diese Idee ist nicht nur mutig, sondern auch sinnvoll! Ein bisschen mehr Vielfalt bei der Kundeneinbindung täte dem KVV sicher gut.  Mehr Feedback von KVV-Kunden? Schaden kann es nicht! Kommentare [42]

Schusswaffen Polizei

Attacken gegen Polizisten: Mit Gewalt verschafft man sich keinen Respekt!

14.12.2015 - Karlsruhe

Polizisten haben dieser Tage keinen einfachen Job. Immer wieder werden sie beleidigt, angegangen, in einigen Fällen sogar verletzt. Im Anschluss wird der Ruf laut, Polizisten sollen endlich härter durchgreifen. Soll heißen: Einfach öfter das Pfefferspray, den Schlagstock oder gleich die Waffe zücken. Was bei solchen Forderungen übersehen wird: Mit Gewalt erzeugt man vielleicht Angst, aber sicher keinen Respekt. Und genau das ist das Problem.  Attacken gegen Polizisten: Mit Gewalt verschafft man sich keinen Respekt! Kommentare [55]

Besser isch's Tatort

Tatort-Absage für Karlsruhe: Der Schwarzwald hat den Sieg verdient

08.12.2015 - Karlsruhe

Besser isch's! Ab jetzt sagt die ka-news-Redaktion an dieser Stelle jeden Dienstagmittag, was Sache ist. Im Wechsel äußern sich hier Marie Wehrhahn, Corina Bohner, Melanie Nees, Lydia Bilharz und Ramona Holdenried über Kleinkram und große Knaller - und das völlig subjektiv. Heute: Der Schwarzwald hat das Rennen um das Nachfolgeformat des Konstanzer Tatort gemacht, Karlsruhe ist raus. Na gut - die Argumente der SWR-Filmchefin sind überzeugend.  Tatort-Absage für Karlsruhe: Der Schwarzwald hat den Sieg verdient Kommentare [25]

Edeka-Werbespot

Trauriger Edeka-Spot: Opa freut sich über Besuch, nicht über Hashtags!

01.12.2015 - Karlsruhe

Besser isch's! Ab jetzt sagt die ka-news-Redaktion an dieser Stelle jeden Dienstagmittag, was Sache ist. Im Wechsel äußern sich hier Marie Wehrhahn, Corina Bohner, Melanie Nees, Lydia Bilharz und Ramona Holdenried über Kleinkram und große Knaller - und das völlig subjektiv. Heute: Ein tieftrauriger Edeka-Werbespot begeistert das Netz. Mit einem Hashtag allein ist das Problem aber nicht gelöst!  Trauriger Edeka-Spot: Opa freut sich über Besuch, nicht über Hashtags! Kommentare [29]

Debatte Service in der Gastronomie

Arbeiten in der Gastronomie: Guter Service will belohnt werden!

12.11.2015 - Karlsruhe

Karlsruher Gastronomen stöhnen über den Fachkräftemangel, da immer weniger junge Menschen den Weg in einen dieser Berufe wagen. Zum Teil mag das an den Arbeitsumständen liegen, mit denen man in der Gastronomie rechnen muss. Aber auch der Kunde ist nicht ganz unschuldig daran.  Arbeiten in der Gastronomie: Guter Service will belohnt werden! Kommentare [42]

Debatte Bundespolizei

Arbeiten am Limit: Die Bundespolizei braucht endlich mehr Personal!

09.11.2015 - Karlsruhe

Die Flüchtlingssituation pocht, frewillige Helfer, Kommunen und Beamte sind angespannt. Vor allem die Situation bei der Bundespolizei bereitet Gewerkschaftern sorgen. Bundespolizisten arbeiten täglich an der Grenze- und das in mehrfacher Hinsicht. Zeit, dass die Politik auf die Überbelastung reagiert!  Arbeiten am Limit: Die Bundespolizei braucht endlich mehr Personal! Kommentare [11]

Vorsicht, Bahn! Hört auf, Euer Leben zu riskieren!

27.10.2015 - Karlsruhe

Besser isch's! Ab jetzt sagt die ka-news-Redaktion an dieser Stelle jeden Dienstagmittag, was Sache ist. Im Wechsel äußern sich hier Marie Wehrhahn, Corina Bohner, Ramona Holdenried, Melanie Nees und Moritz Damm über Kleinkram und große Knaller - und das völlig subjektiv. Heute: Immer wieder laufen Karlsruher in der Innenstadt wenige Zentimeter vor einer Straßenbahnen vorbei, die jeden Moment losfahren könnten. Muss das sein?  Vorsicht, Bahn! Hört auf, Euer Leben zu riskieren! Kommentare [34]

Debatte Plastiktüten

Kampf der Plastiktüte: Ein bisschen Mitdenken kann viel bewirken!

05.11.2015 - Karlsruhe

Achtlos weggeworfene Plastiktüten sind nicht nur ein Ärgernis, sondern belasten die Umwelt - teils für Jahrhunderte. Die Stadt Karlsruhe will den Verbrauch von Plastiktüten in der Fächerstadt senken. Eine gute Idee, denn Alternativen gibt es genug - und es ist auch im eigenen Interesse.  Kampf der Plastiktüte: Ein bisschen Mitdenken kann viel bewirken! Kommentare [42]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Bäderbetriebe
  • Volksschauspiele
  • Lago
  • Marktamt
  • Basislager
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner