ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
20°/ 16°

Alles zum Thema meinung

Straßenumfrage: Fußgängersicherheit in Karlsruhe

Straßenumfrage: Fußgängersicherheit? "Es ist einfach zu unübersichtlich!"

19.09.2014 - Karlsruhe

Wie sicher sind Fußgänger in Karlsruhe unterwegs? Mit dieser Frage hat sich aktuell der Verkehrsclub Deutschland (VCD) beschäftigt. Für seine bundesweite Studie hat dieser die Gefahrensituationen in der Fächerstadt genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Offenbar liegt die Unfallquote hierzulande unter dem Bundesdurchschnitt. Aber spiegelt das auch das persönliche Empfinden wider? ka-news hat sich auf Karlsruhes Straßen umgehört.  Straßenumfrage: Fußgängersicherheit?

Nerd

Karlsruhe: Was andere denken, was wir so machen...

18.09.2014 - Karlsruhe

Karlsruhe: Internet-Hauptstadt, Residenz des Rechts, (sym)badische Gelassenheit und Heimat des Fußballmeister der Herzen (Karlsruher SC!). Es könnte so schön sein, wäre da nicht die vermaledeite Lücke zwischen Selbstdarstellung und Außenwahrnehmung! Also eher: Baustellen-Chaos, teure Kombilösung, Bruddler und Meckerer, Heimat der Zögerer und Zauderer? Ein augenzwinkerndes Hoch auf die Klischees...  Karlsruhe: Was andere denken, was wir so machen... Kommentare [13]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Ist Profi-Fußball in Karlsruhe überhaupt willkommen?

17.09.2014 - Karlsruhe

Es wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Heute bestätigt Harald Linder Kauczinskis Schlachtruf nach dem 1:1 in Bochum - "ja, der KSC kann oben mitspielen", allerdings scheinen die Jungs gar nicht zu wissen, wie gut sie sind. Aber ist der Profi-Fußball überhaupt in Karlsruhe willkommen? Angesichts des wieder aufkochenden Wildpark-Streits, muss sich die Stadt nun eben dieser Frage stellen.  Harrys KSC-Sportschau: Ist Profi-Fußball in Karlsruhe überhaupt willkommen? Kommentare [29]

AfD

AfD nicht ignorieren - sondern konfrontieren!

16.09.2014 - Karlsruhe

10,6 Prozent in Thüringen, 12,2 in Brandenburg. Die Alternative für Deutschland (AfD) mischt derzeit die Parteienlandschaft in Deutschland gehörig auf. Die anderen Parteien haben lange versucht die AfD zu ignorieren. Das war der falsche Weg. Nach der Europawahl und den aktuellen Erfolgen wird das kaum mehr möglich sein. Es braucht eine kritische Auseinandersetzung mit der AfD. Denn: Ignorieren bringt nichts!  AfD nicht ignorieren - sondern konfrontieren! Kommentare [43]

Kommentar Polizei bei Facebook

Polizei und Social Web: Ein Dreamteam startet eine steile Karriere

11.09.2014 - Karlsruhe

Früher war die Verbrecherjagd eine recht anonyme Sache. Die Polizei machte ihre Arbeit, informierte Hin und Wieder die Öffentlichkeit und präsentierte schließlich ein Ergebnis. Das war einmal. Denn das Internet und insbesondere die sozialen Netzwerke haben die Verbrecherjagd revolutioniert - wie ein Virus verbreiten sich Bilder von Vermissten oder mutmaßlichen Tätern über's Netz. Die Polizei macht sich dieses Phänomen mit eigenen Social Media-Kanälen zu Nutze - und das ist gut so. Jetzt muss sie dran bleiben.  Polizei und Social Web: Ein Dreamteam startet eine steile Karriere Kommentare [1]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Wo bleibt der neue Vertrag für Sportdirektor Todt?

10.09.2014 - Karlsruhe

Es wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Die heutige Sportschau hat anlässlich des Spitzenspiels am Freitag in Bochum das Thema Kontinutät im sportlichen Bereich beim KSC zum Inhalt und wirft dabei die Frage auf, warum es bislang noch keine Gespräche zwischen dem KSC und Sportdirektor Jens Todt über eine Vertragsverlängerung gegeben hat, zumal Todt offenbar auch das Interesse anderer Clubs geweckt hat.  Harrys KSC-Sportschau: Wo bleibt der neue Vertrag für Sportdirektor Todt? Kommentare [17]

Wahl im Supermarkt

Tampons, Leberwurst und Kreuzchen: Darum gehören Wahlen in den Supermarkt!

09.09.2014 - Karlsruhe

Wahllokal? Gibt's da was umsonst? Politikverdrossenheit soweit das Auge reicht - nun glaubt die SPD einen Weg gefunden zu haben, die Außenseiter der Gesellschaft doch noch zum Kreuzchen überreden zu können - und zwar im Supermarkt. Lockmittel: Die allgemeine Konsumgeilheit. Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist auf den zweiten Blick die leider geile Konsequenz des allgemeinen deutschen Politik-Schlendrians. Also: Warum eigentlich nicht wählen zwischen Wurst- und Käsetheke?  Tampons, Leberwurst und Kreuzchen: Darum gehören Wahlen in den Supermarkt! Kommentare [21]

Drogen Kommentar

Drogentests in Diskos: Was für eine aberwitzige Idee!

08.09.2014 - Karlsruhe

Die Jugendgruppen von SPD, Linke und Grünen wollen im Umgang mit synthetischen Drogen einen neuen Weg gehen und Drogentests in Diskotheken anbieten. Geht es nach ihnen, soll es dem Party-Volk künftig möglich sein, direkt in Diskotheken ihren "Stoff" auf Reinheit überprüfen zu lassen. Dieser aberwitzigen Idee erteilte Sozialministerin Katrin Altpeter eine klare Abfuhr - und das ist gut so.  Drogentests in Diskos: Was für eine aberwitzige Idee! Kommentare [49]

Tempolimit aufgehoben

Keine Schilder mehr: Karlsruhe will Raser-Hauptstadt werden

05.09.2014 - Karlsruhe

30, 50, 70 - über Nacht wurden alle Verkehrsschilder im Stadtbereich Karlsruhe entfernt und das gesamte Stadtgebiet zur tempofreien Zone erklärt. Die Fächerstadt geht damit als erste Stadt bundesweit einen neuen Weg in Sachen Verkehrserziehung. Mit der Maßnahme wolle man sich bewusst von Aktionen wie dem anstehenden Blitzmarathon distanzieren. (Achtung: Satire!)  Keine Schilder mehr: Karlsruhe will Raser-Hauptstadt werden Kommentare [36]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Spielerausfälle sind Chance für KSC-Nachwuchs

03.09.2014 - Karlsruhe

Es wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Nach zwei Wochen krankheitsbedingter Abwesenheit meldet sich Harald Linder zurück. In seiner Kolumne beschäftigt sich Linder heute mit den Verteidiger-Krankheitsfällen des Karlsruher SC: Erfreulich ist, dass der KSC auf die Verletzung von Traut nicht mit einem Panikkauf reagierte und so dem eigenen Nachwuchs eine Chance gibt. Beispielsweise U19-Spieler Matthias Bader, der beim KSC einen Profivertrag erhalten soll.  Harrys KSC-Sportschau: Spielerausfälle sind Chance für KSC-Nachwuchs Kommentare [15]

"Studierendenwerk" statt "Studentenwerk"? Was für ein teurer Blödsinn!

04.09.2014 - Karlsruhe

Es ist wohl die teuerste Taufe, die die Fächerstadt seit langem gesehen hat: Aus den "Studentenwerken" werden künftig die "Studierendenwerke". Zwischen 100.000 und 120.000 Euro wird das in Karlsruhe kosten. "Unsinnig und zu teuer", kritisiert die Junge Union Karlsruhe (JU) - und das zurecht! "Bitte stoppt den teuren Gender-Wahn", fordert Volontärin Ramona Holdenried.  Kommentare [79]

Kommentar Schulempfehlung

Grundschulempfehlung: Gebt den Lehrern die Verantwortung zurück!

02.09.2014 - Karlsruhe

Es gab Zeiten, da war die Grundschulempfehlung eine eindeutige Sache. Ob sie einem gefallen hat, oder nicht: Sie war verbindlich. Das schloss auch damals nicht aus, dass Eltern gegen die Beurteilung des Lehrers vorgehen konnten. Trotzdem blieb diesem die Entscheidung über die künftige Schulart des Kindes - und das war richtig so. Was nun passiert, ist wahrscheinlich gut gemeint, hat aber einen entscheidenden Fehler.  Grundschulempfehlung: Gebt den Lehrern die Verantwortung zurück! Kommentare [6]

Falschfahrer

Geisterfahrer in Karlsruhe: Weg mit den Schildern, her mit den Krallen!

01.09.2014 - Karlsruhe

Mit neuen Warnschildern will das Regierungspräsidium in Karlsruhe auf Autobahnen in der Region die Gefahr durch Falschfahrer reduzieren. In grellen Farben sollen sie Autofahrern klar signalisieren "Stopp, du bist hier falsch". Ein gut gemeinter Ansatz, doch die erhoffte Wirkung der Warntafeln dürfte ausbleiben.  Geisterfahrer in Karlsruhe: Weg mit den Schildern, her mit den Krallen! Kommentare [9]

Kommentar Pilotenstreik

Piloten-Streik: Welch ein selbstgerechter und elitärer Kampf!

29.08.2014 - Karlsruhe

Für Außenstehende haben Streiks selten eine gute Seite. Da geht es um hohe Forderungen auf der einen, um angebliche Limits auf der anderen Seite. Wer dazwischen steht, kann nur machtlos zusehen. So auch beim Streik der Piloten der Lufthansa-Tocher Germanwings: Rund 15.000 Menschen blieben allein in sechs Stunden Streik am Boden - während die Männer im Cockpit einen selbstgerechten und elitären Kampf führen.  Piloten-Streik: Welch ein selbstgerechter und elitärer Kampf! Kommentare [17]

Foodsharing

Foodsharing in Karlsruhe: Sehr gute Idee - nur nicht in dringenden Fällen!

28.08.2014 - Karlsruhe

Morgens 10.30 Uhr in Karlsruhe. Verschlafen bahne ich meinen Weg zum Kühlschrank. Mein Magen knurrt. Erwartungsvoll öffne ich die Kühlschranktür und erblicke - nichts. Der Kühlschrank ist leer. Es ist Sonntag. Wo um alles in der Welt bekomme ich jetzt was zu essen her? Da fällt mir ein, dass ich vor kurzem in Facebook auf die Gruppe "Foodsharing Karlsruhe - Essen teilen & verschenken" gestoßen bin. Ob sich hier die Lösung meines Problems findet?  Foodsharing in Karlsruhe: Sehr gute Idee - nur nicht in dringenden Fällen!

ka-news im Streit: Karlsruhe - Touri-Top oder Ferien-Flop?

27.08.2014 - Karlsruhe

Karlsruher Tourismus: Top oder Flop - Touristenparadies oder Baustellenhorror? In der ka-news Redaktion ist man unterschiedlicher Meinung über die Attraktivität der Fächerstadt. Touristenhochburg Karlsruhe? "Wohl kaum. Viel mehr als Bauzäune und Erdlöcher bleibt aktuell wirklich nicht", meint ka-news-Volontär Karsten Schäfer. Ganz anderer Meinung ist Volontärskollegin Ramona Holdenried: "Karlsruhe ist ein Touristenparadies und hat viele Geheimtipps auf Lager." Ein Streitgespräch.  ka-news im Streit: Karlsruhe - Touri-Top oder Ferien-Flop? Kommentare [14]

Sommerloch KA

Sommerloch? Klicken Sie hier bloß nicht, wenn Sie keine Tierbabys mögen...

25.08.2014 - Karlsruhe

Wenn Angie die Geburtstagstorte anschneidet, eine weitere Staffel Promi Big-Brother ansteht und die Enten, pardon, Schwalben tief fliegen, dann weiß der Journalist: Das Sommerloch steht an. "So ein Mist aber auch", denkt sich dann vor allem der Leser, wenn er sich mit Zoo-Schlagzeilen und Planschbecken-Storys beglücken muss. "Doof", "dumm", "platt" - aber dennoch offenbar lesenswert. Merkwürdig. Ein niveauloser Brief an das Niveau - von Marie Wehrhahn.  Sommerloch? Klicken Sie hier bloß nicht, wenn Sie keine Tierbabys mögen... Kommentare [4]

Natascha Ochsenknecht

Ice Bucket Challenge: Die Typologie der Eisduscher

25.08.2014 - Berlin

Tausende Menschen, darunter viele Prominente, folgen der Einladung zum «Ice Bucket Challenge», dem Eiskübelduschen. Auf den ersten Blick sieht das ganz einfach aus: ein Eimer Eiswasser über den Kopf - fertig. Doch der genaue Blick offenbart feine Unterschiede zwischen den Teilnehmern.  Ice Bucket Challenge: Die Typologie der Eisduscher Kommentare [11]

Schwarzwald-Kampagne

Schlüpfrige Werbe-Kampagne: Liebestöter Schwarzwald

22.08.2014 - Karlsruhe

Dass der Schwarzwald viele Reize hat, war seinen Liebhabern schon lange klar. Damit auch andere seine Vorzüge erkennen, wollte der Tourismusverein Ferienland Schwarzwald ein wenig Kuppler spielen: "Große Berge, feuchte Täler & jede Menge Wald" lautet der neuste Slogan. Ein schlüpfriger Tabubruch mit Kalkül, denn auch hier heißt es : Sex sells - auf die eine oder andere Weise. Und genau das ist der eigentliche Skandal.  Schlüpfrige Werbe-Kampagne: Liebestöter Schwarzwald Kommentare [33]

KA300 Stadtgeburtstag

KA300: Der Stadtgeburtstag 2015 nimmt Fahrt auf... na endlich!

21.08.2014 - Karlsruhe

Der 300. Geburtstag der Stadt Karlsruhe sollte die Mega-Feier werden - doch die Verantwortlichen verloren sich über die Jahre zunehmend in den Details. Das Stadtmarketing tat sich schwer, die vielen Einzelprojekte unter einen Hut zu bringen und so schlingerte man irgendwie dem Jubiläum entgegen. Doch das hat sich nun geändert: KA300 heißt die neue Marke, unter welcher der Stadtgeburtstag seit Juni beworben wird. Mit einem neuen Shop soll Bürgern und Besuchern das Jubiläum nun schmackhaft gemacht werden. 300 Tage vor seinem Start nimmt der Karlsruher Stadtgeburtstag endlich Fahrt auf!  KA300: Der Stadtgeburtstag 2015 nimmt Fahrt auf... na endlich!

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
1 2 3 4 5 6 7 
8 9 10 11 12 13 14 
15 16 17 18 19 20 21 
22 23 24 25 26 27 28 
29 30