Thomas Köner, Emmanuel Witzthum, Arik Futterman, Thorsten Schwanninger. Dissolving Localities

Beginn: Fr, 15.04.2016 18:00 | Veranstaltungstyp: Konzert | Ort: ZKM_Kubus | Kosten: Eintritt frei

Im Rahmen von »Sonic Screens«

»Dissolving Localities« wurde 2011 von Emmanuel Witzthum in Jerusalem gegründet, als audiovisuelle Plattform der Begegnung , als eine hybride Performance, die cinematische Erfahrung und Live-Konzert vereint.

»Dissolving Localities Karlsruhe – Jerusalem« lud israelische und deutsche KünstlerInnen ein, ihren Alltag in einen audiovisuellen Remix zu verwandeln und die beiden Städte als Begegnungsstätte audiovisueller Erfahrungen zu verstehen.

Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen