Sa, 06.06.2015 – dokKa – Dokumentarfestival Karlsruhe

Preisverleihung in der Kinemathek Karlsruhe

dokKa

Das ZKM | Karlsruhe ist in diesem Jahr erstmals Kooperationspartner des dokKa Festival (Dokumentarfestival Karlsruhe) und stiftet den »GLOBALE-Preis«, welcher von der Jury an einen Dokumentarfilm, eine Hördokumentation/ein Radiofeature oder eine dokumentarische Installation vergeben wird.

Die Preisverleihung findet am Samstag, den 6. Juni, ab 20:30 Uhr in der Kinemathek Karlsruhe mit anschließender Party statt. Neben dem »GLOBALE-Preis« werden der »Dokka- Preis für die beste dokumentarische Arbeit«, der »Dokka-Preis für die ausgezeichnete Hördokumentation« sowie der »Dokka-Förderpreis Dokumentarfilm« an diesem Abend überreicht.

Das dokKa präsentiert vom 2. bis zum 7. Juni 2015 Dokumentarfilme, Hör-Dokumentationen und Installationen. Veranstaltungsort ist die Kinemathek Karlsruhe in der Kaiserpassage. Während des Festivals werden 20 FilmemacherInnen, KünstlerInnen und Autoren nach Karlsruhe eingeladen, um mit dem Publikum in einem temporären Zelt vor dem Kino zu diskutieren.

 

Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen