Fr, 19.06–So, 21.06 – GLOBALE: Tribunal

Symposium im ZKM_Foyer

Tribunal

Die GLOBALE beginnt mit einem Prolog am 19. Juni 2015 im ZKM: mit einem Prozess gegen die Verfehlungen des 20. Jahrhunderts und seine Verbrechen gegen Mensch, Tier und Natur.

Die dreitägige Veranstaltung wird vom ZKM in Anlehnung an den Roman »Der Prozess« von Franz Kafka sowie an historische Prozesse wie die Prozesse der Surrealisten, die Nürnberger Prozesse oder an das »Vietnam War Crimes Tribunal« inszeniert.

Letzteres wurde 1966 von dem Mathematiker, Philosophen und Literaturnobelpreisträger Lord Bertrand Russel als private Nichtregierungsorganisation ins Leben gerufen.
 

Freitag, 19.06.2015

10:00–21:00 Uhr

Samstag, 20.06.2015

09:30–17:00 Uhr

Sonntag, 21.06.2015

10:00–13:00 Uhr

Der genaue Ablauf wird in Kürze bekannt gegeben.

Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen