Eröffnung: Schlosslichtspiele 2017

Do, 03.08.2017 21:00, Schlossgarten Karlsruhe, Eintritt frei

Die Erfolgsgeschichte der Schlosslichtspiele wird auch 2017 fortgeschrieben. Im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg wird erneut eine spannende Auswahl an künstlerischen Projektionen präsentiert – in diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf neuen Formen der Architektur. Am Donnerstag, den 3. August 2017 werden sie feierlich im Schlossgarten Karlsruhe eröffnet!

Vom 3. August bis 10. September 2017 erstrahlt das Karlsruher Schloss erneut im Glanz herausragender Projection-Mappings. Kurator der Schlosslichtspiele ist auch in diesem Jahr Peter Weibel: »Mit der Verschränkung von digitaler (Projektion) und analoger Kunst (Gebäude) generieren die Schlosslichtspiele eine neue Form von Architektur, eine neue Gleichung zwischen virtueller und realer Architektur. Mit den Shows wird eine visionäre Architektur geschaffen, die in der Verbindung zwischen Licht und Stein neue Räume gestaltet und atmosphärisch erlebbar macht.«

Wir laden Sie herzlich zum Auftakt der Schlosslichtspiele 2017 ein – um 21.00 Uhr startet das Vorprogramm, die erste Show gibt es ab ca. 21.30 Uhr zu sehen. Wir freuen uns auf einen tollen Abend!
Mehr zum Thema
ZKM - Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Auf über 15.000 m2-Ausstellungsfläche können BesucherInnen im ZKM | Karlsruhe überraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen, computergestützte, interaktive und immersive Environments ebenso wie ganz neue Ausstellungsformate erkunden. Mit anspruchsvollen Thesen- und Themenausstellungen vermittelt das ZKM seit 1989 der Öffentlichkeit aktuelle, gesellschaftlich relevante Entwicklungen aus einer internationalen, künstlerischen Perspektive.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen