Karlsruhe Kunsthalle Karlsruhe: Vorträge zur Ausstellung "Die Meister-Sammlerin"

Interessante Neuigkeiten gibt's aus der Staatlichen Kunsthalle zu vermelden: Im Rahmen der Großen Landesausstellung Baden-Württemberg zu Karoline Luise von Baden hält Professor Dr. Johannes Grave aus Bielefeld am 2. Juli einen Vortrag mit dem Titel "Empfindung, Sinnlichkeit, Geschmack - Zur Theorie und Praxis der Kunsterfahrung im 18. Jahrhundert".

Die Karlsruher Ausstellung zur "Meister-Sammlerin" Karoline Luise von Baden entfaltet auf anschauliche Weise den Kosmos einer Kunstkennerin des 18. Jahrhunderts, die ihre sammlerischen Interessen mit der eigenen Kunstpraxis und einem hohen Maß an Bildung vereint.

Kunst dient ihr nicht mehr vorrangig zur Repräsentation, sondern wird zum Gegenstand fortwährender Bildungsbemühungen. Auf welchen ideengeschichtlichen Voraussetzungen aber beruht dieses neue Leitbild, das Kunst als einen besonders erkenntnisträchtigen Gegenstand begreift? Der Vortrag am 2. Juli geht dieser Frage nach, indem er die Konjunktur dreier Schlüsselbegriffe des 18. Jahrhunderts - Empfindung, Sinnlichkeit und Geschmack - verfolgt.

Weitere Vorträge der Reihe gibt es in der Kunsthalle zu folgenden Terminen:

  • Donnerstag, 16. Juli, 19 Uhr. Zwei Sammler im Vergleich. Karoline Luise von Baden und Friedrich II. von Preußen. Mit: Dr. Christoph Martin Vogtherr, London
  • Donnerstag, 27. August, 19 Uhr. Jean-Etienne Liotard. Mit Professor Dr. Marianne Koos, Fribourg/Schweiz
Zu den Vorträgen sind Interessierte herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt vier Euro respektive ermäßigt zwei Euro.

Termin: Donnerstag, 2. Juli, 19 Uhr, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Karlsruhe

www.kunsthalle-karlsruhe.de

Mehr zum Thema
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe: Informationen zu Öffnungszeiten und Ausstellungen in der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe sind übersichtlich in unserer Übersichtsseit zur Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe zusammengestellt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben