Karlsruhe Weltberühmte Komponisten: ka-news verlost Karten für die "Wiener Klassik"

Mit dem zweiten Konzert der Spielzeit 2017/18 kehrt die Klassische Philharmonie Bonn unter Chefdirigent Heribert Beissel am Mittwoch, 22. November, in die Schwarzwaldhalle zurück.

Auf dem Programm steht zunächst Georg Friedrich Händels Concerto grosso G-Dur op. 6 Nr. 1, das bereits richtungsweisend erstes sinfonisches Material aufweist.

Ihrem Ideal der Nachwuchsförderung verpflichtet, freut sich die Klassische Philharmonie Bonn dann Julia Kociuban als Solistin für Mozarts Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453 präsentieren zu können. Die polnische Pianistin kann trotz ihres jungen Alters bereits auf eine beeindruckende künstlerische Karriere zurückblicken. Zuletzt wurde sie Preisträgerin beim Internationalen Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum in Salzburg und ist somit eine ideale Besetzung für dieses Stück, das sich durch überquellenden Melodienreichtum auszeichnet.

Weitere Konzerte in den nächsten Monaten

Chronologisch fortschreitend reihen sich dann Auszüge aus Maurice Ravels "Valses nobles et sentimentales" ein, die mit ihren Klangreizen und zerbrechlicher Akkordik eine neue Farbe in den Konzertabend bringen. Schließlich steht Antonín Dvoráks Böhmische Suite op. 39 auf dem Programm. In den vier kurzen Sätzen schlägt der Meister den Bogen von Ausdruckstiefe, Klangseligkeit und Schwermut zu deftiger Folklore.

Die weiteren Konzerte der Reihe "Wiener Klassik" finden am 14. Dezember 2017 sowie am 17. Januar und 6. März 2018 statt. Jeweils um 20 Uhr. Hinzuweisen ist noch auf die stets launig-informativen Programmeinführungen durch den Chefdirigenten Heribert Beissel, jeweils um 19.15 Uhr vor jedem Konzert.

ka-news verlost Karten fürs Klassik-Event

Eintrittskarten sind bei den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Musikhaus Schlaile, Tourist-Information Karlsruhe, TicketForum, Kartenbüro in den Schmuckwelten Pforzheim, Eventim Tickethotline (Tel. 01806/570070) und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr. Das preisgünstige Abonnement kann noch unter Telefon 0721/9339955 gebucht werden. Ergänzende Informationen unter www.klassische-philharmonie-bonn.de.

ka-news verlost zudem 3 x 2 Karten für das Klassik-Event. Bitte einfach das Gewinnspiel-Formular unter diesem Artikel ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Montag, 20. November, 10 Uhr. Die Gewinner werden via E-Mail benachrichtigt. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Termin: Mittwoch, 22. November, 20 Uhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe

www.klassische-philharmonie-bonn.de

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben