Karlsruhe Klingender Turmberg: Polizeimusikkorps spielt bei "Gutsele und Musik"

Jazz, Marschmusik und Evergreens im Grünen, Speis und Trank bei traumhafter Aussicht – dies alles bietet die Veranstaltungsreihe "Klingender Turmberg". Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe werden in diesem Jahr die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Stadtamt Durlach und dem SWR4 Baden Radio fortsetzen und erneut mit den Partnern vier Sonntagskonzerte organisieren, die bei freiem Eintritt direkt neben dem Turm jeweils von 11 bis 13 Uhr stattfinden.

Am Sonntag, den 10. Juni, geht es los: Ab 11 Uhr spielt das Polizeimusikkorps Karlsruhe. SWR 4 Baden Radio stellt diese Veranstaltung, die im vergangenen Jahr 600 Besucher in ihren Bann zog, wieder unter das bewährte Motto "Gutsele und Musik".

Vier Konzerte beim "Klingenden Turmberg"

Denn der musikalische Teil wird begleitet von Lesungen der beiden Mundartautoren Else Gorenflo aus Stutensee-Friedrichstal und Thomas Liebscher aus Bad Schönborn. Die Moderation übernimmt Jürgen Essig.

Am 17. Juni gastiert der Musikverein 1896 Karlsruhe Daxlanden auf dem Turmberg, gefolgt von einem Konzert des Musikforum Durlach am 24. Juni. Den Schlusspunkt setzt der "Klingende Turmberg" dann am 1. Juli mit dem Musikverein Söllingen.

Mehr zum Thema
Was ist los in Karlsruhe?: Veranstaltungen, Konzerte, Kino, Clubs, Party, Disco und mehr in Karlsruhe und der Region: eine Auswahl von ka-news-Veranstaltungstipps.
Mehr zum Thema
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!