Karlsruhe Deutschlands Soul-Queen: Joy Denalane kommt nach Karlsruhe

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Joy Denalane ist die (musikalische) Speerspitze und Prinzessin des deutschen Soul, gesegnet mit einer wundervollen und zugleich reifen Stimme - und sie kommt in die Fächerstadt.

Liebe Soul-Freunde,

ich war ja schon früh Fan von Joy, genauer gesagt ab der erotisch-romantischen 1999-Single-Koop "Mit dir" mit Max Herre und Freundeskreis. Und siehe da, die beiden Künstler sind auch heute noch privat und musikalisch miteinander engstens verbandelt.

Und was kam danach alles an Solo-Erfolg: "Mamani" war 2002 ein großes Album, auch "Born & Raised" (2006) und "Maureen" (2011) hatten fulminante Momente, da war und ist auch viel Pop-Potential dabei, das kann man auch an den zahlreichen erfolgreichen Singles ablesen. Und die neue Platte namens "Gleisdreieck"? Wieder Soul-Stoff vom Feinsten, wer so gut ist, kann gar nichts Schlechtes produzieren und falsch machen - das gilt zumindest für Miss Denalane!

Man kann, darf und muss sogar sagen, sie hat den deutschen Soul miterfunden, zumindest aber stark beeinflusst, da gibt es keine zwei Meinungen. Und so ist es doch gleich mehrfach schön, dass die soulige Denalane im Spätjahr nach Karlsruhe kommt - und  wunderbare Musik für die winterlich kühle Seele mitbringt. Und da ihr Name so viel wie Freude bedeutet, kann ich nur sagen: Viel Spaß!

Tickets gibt's hier.

Ich wünsche Ihnen ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

Termin: Freitag, 24. November, 20 Uhr, Konzerthaus Karlsruhe, Karlsruhe

www.joydenalane.com

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben