Nachrichten

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten

Suhrkamp

Grünes Licht für Barlachs Suhrkamp-Klage beim BGH 

16.04.2014 - Berlin

Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach kann weiter höchstrichterlich gegen das umstrittene Sanierungskonzept für den angeschlagenen Traditionsverlag vorgehen.  Grünes Licht für Barlachs Suhrkamp-Klage beim BGH 

Isabell Allende

Isabel Allende: «Wir sind ein Land der Katastrophen»

16.04.2014 - New York

Die chilenische Bestseller-Autorin Isabel Allende (71) hat sich bestürzt über das verheerende Feuer mit mindestens 15 Toten in Valparaíso gezeigt.  Isabel Allende: «Wir sind ein Land der Katastrophen»

Rumänische Dichterin Nina Cassian gestorben

16.04.2014 - Bukarest

Nina Cassian, als «Grande Dame» der rumänischen Poesie gefeierte Dichterin, Malerin und Komponistin, ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 89 Jahren in New York.  Rumänische Dichterin Nina Cassian gestorben

Bastian Pastewka

Pastekwa und Sherlock: «Der Hund der Baskervilles»

16.04.2014 - München

Bastian Pastekwa räumt erstmal mit einem verbreiteten Irrtum auf: Sir Arthur Conan Doyles schaurig schöne Erzählung heißt laut Original «Der Hund der Baskervilles» und nicht «Der Hund von Baskerville».  Pastekwa und Sherlock: «Der Hund der Baskervilles»

Sibylle Lewitscharoff

Sibylle Lewitscharoff wird 60

16.04.2014 - Berlin

Sibylle Lewitscharoff galt lange als eine der wichtigsten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur. Doch seit die Büchner-Preisträgerin unlängst Retortenkinder als «Halbwesen» bezeichnete, hat ihr Ruf schwer gelitten.  Sibylle Lewitscharoff wird 60

Boris Aljinovic

Boris Aljinovic erweckt «Golem und Dschinn» zum Leben

15.04.2014 - Berlin

Sie sind Geschöpfe mit überirdischen Kräften: «Golem und Dschinn», die aus Ton geschaffene Frau und der Feuergeist aus der Flasche, treffen in New York im Jahr 1899 aufeinander - und mögen sich bei aller Gegensätzlichkeit sofort.  Boris Aljinovic erweckt «Golem und Dschinn» zum Leben

Edward Snowden

Pulitzer-Preise für Aufdeckung des NSA-Skandals

15.04.2014 - New York

Eindeutiger hätte das Komitee des Pulitzer-Preises nicht werden können: Die Jury hat den bedeutendsten Journalistenpreis den beiden Zeitungen zuerkannt, die den Abhörskandal um den Geheimdienst NSA öffentlich gemacht hatten.  Pulitzer-Preise für Aufdeckung des NSA-Skandals

Sibylle Lewitscharoff

Sibylle Lewitscharoff gönnt sich einen Krimi

13.04.2014 - Köln

Vergangenen Monat war Sibylle Lewitscharoff (59) nach Köln gekommen, um dort noch vor dem Erscheinen ihren ersten Kriminalroman «Killmousky» vorzustellen.  Sibylle Lewitscharoff gönnt sich einen Krimi

Eckhard Henscheid

Eckhard Henscheid attackiert den Literaturberieb

11.04.2014 - München

Der Satiriker und Schriftsteller Eckhard Henscheid (72/«Die Vollidioten») hat den Literaturbetrieb scharf kritisiert.  Eckhard Henscheid attackiert den Literaturberieb

Sue Townsend

«Adrian-Mole»-Autorin Sue Townsend gestorben

11.04.2014 - London

Mit ihren Büchern über den Jungen Adrian Mole wurde sie berühmt: Die britische Autorin und Monarchie-Kritikerin Sue Townsend ist im Alter von 68 Jahren gestorben.  «Adrian-Mole»-Autorin Sue Townsend gestorben

Suhrkamp Verlag

BGH soll über Suhrkamp-Sanierungsplan entscheiden

10.04.2014 - Berlin/Karlsruhe

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe soll über den umstrittenen Sanierungsplan für den Suhrkamp Verlag entscheiden.  BGH soll über Suhrkamp-Sanierungsplan entscheiden

Marcel Beyer

Autoren schreiben über den Ausbruch des 1. Weltkrieges

10.04.2014 - Hamburg/Berlin

Das Netzwerk der Literaturhäuser hat 23 europäische Autoren eingeladen, sich mit dem Ausbruch des 1. Weltkrieges in ihrer Stadt zu beschäftigen und darüber zu schreiben.  Autoren schreiben über den Ausbruch des 1. Weltkrieges

Claudio Magris

Germanist und Autor Claudio Magris wird 75

10.04.2014 - Rom

Claudio Magris, italienischer Schriftsteller und Germanist, gilt als brillanter Autor und hervorragender Kenner Deutschlands.  Germanist und Autor Claudio Magris wird 75

Anna Kuschnarowa

Anna Kuschnarowa erhält Friedrich-Gerstäcker-Preis

09.04.2014 - Braunschweig

Die Autorin Anna Kuschnarowa erhält in diesem Jahr den mit 8000 Euro dotierten Friedrich-Gerstäcker-Preis für Jugendliteratur der Stadt Braunschweig.  Anna Kuschnarowa erhält Friedrich-Gerstäcker-Preis

Tschechischer Literaturpreis für Buch über Protektorat

09.04.2014 - Prag

Ein Sachbuch über die Zeit der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg ist mit dem wichtigsten Buchpreis Tschechiens ausgezeichnet worden.  Tschechischer Literaturpreis für Buch über Protektorat

Gregor Sander

Gregor Sander erzählt von Zeitbrüchen

08.04.2014 - Berlin

Gregor Sander sitzt in einem gestreiften Pulli hinter einem kleinen Tisch eines Berliner Hinterhof-Restaurants. Vor ihn fläzen sich mehr als 100 Zuhörer auf Klappstühlen und Sitzbänken.  Gregor Sander erzählt von Zeitbrüchen

Christoph Hein

«Chronist der DDR»: Christoph Hein wird 70

07.04.2014 - Berlin

Als «poetischer Chronist der DDR» hat Christoph Hein Literaturgeschichte geschrieben. Vor allem seine Novelle «Der fremde Freund» von 1982, ein Jahr später im Westen unter dem Titel «Drachenblut» erschienen, wurde diesseits und jenseits der Mauer Kult.  «Chronist der DDR»: Christoph Hein wird 70

US-Schriftsteller Peter Matthiessen gestorben

06.04.2014 - New York

US-Schriftsteller Peter Matthiessen, der mit Romanen und Sachbüchern über die unberührte Natur mehrere Literaturpreise gewann, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Nach Angaben seines Sohnes Alex erlag der Autor am Samstag zuhause in dem Ort Sagaponack unweit von New York den Folgen von Leukämie.  US-Schriftsteller Peter Matthiessen gestorben

Hugo von Hoffmannsthal

Hugo von Hofmannsthal und der Erste Weltkrieg

06.04.2014 - Frankfurt/Main

Völker bunt im Festgezelt, wird die Glut sie löten?» So beginnt ein Gedicht des österreichischen Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal (1874-1929). Er schrieb es kurz nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs.  Hugo von Hofmannsthal und der Erste Weltkrieg

Anselm Grün

Pater Anselm Grün schreibt sechs Stunden die Woche

06.04.2014 - Wittlich

Benediktinerpater Anselm Grün (69) schreibt übers Glück, die Lebenskunst und das Älterwerden: Mit seinen theologisch-psychologischen Ratgebern erreicht der Mönch aus der Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg zig Millionen Leser.  Pater Anselm Grün schreibt sechs Stunden die Woche

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Enzkreis/ Tiefenbronn vor
Enzkreis/ Keltern vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30     
       
Anzeigen
aktuelle Fotogalerien