Nachrichten

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

Nachrichten

Bulgariens Shakespeare-Übersetzer Petrow gestorben

27.08.2014 - Sofia

Der große bulgarische Übersetzer der Werke von William Shakespeare, Waleri Petrow, ist tot. Der geschätzte Dichter und Schriftsteller starb am Mittwoch im Alter von 94 Jahren in einem Krankenhaus in Sofia, wie seine Familie mitteilte.  Bulgariens Shakespeare-Übersetzer Petrow gestorben

Bernhard Schlink

«Vorleser»-Autor Schlink hat noch viele Pläne

26.08.2014 - Hannover

Der Schriftsteller Bernhard Schlink (70) hat noch viele Pläne. «Es gibt Menschen, mit denen ich gerne mehr Zeit verbringen, Sachen, die ich gerne noch schreiben, Reisen, die ich gerne noch machen möchte», sagte er der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» (Mittwoch).  «Vorleser»-Autor Schlink hat noch viele Pläne

Comic

Superman ist teuerstes Comic der Welt

25.08.2014 - New York

Mit einem Auktionsrekord von 3,2 Millionen Dollar ist ein erstes Superman-Heft zum mit Abstand teuersten Comic der Welt geworden. Eine eBay-Auktion für ein «Action Comics No. 1» von 1938 endete am Montag bei umgerechnet 2,4 Millionen Euro. Damit erzielte das Heft gut eine Million mehr als der bisherige Spitzenreiter.  Superman ist teuerstes Comic der Welt

Katja Petrowskaja

Katja Petrowskaja trifft ihre Übersetzer

25.08.2014 - Straelen

Beim Europäischen Übersetzer-Kollegium im rheinischen Straelen dreht sich Ende August alles um die Übersetzung des preisgekrönten Buches «Vielleicht Esther» von Katja Petrowskaja.  Katja Petrowskaja trifft ihre Übersetzer

Comiczeichner Calle Claus

Die Comic-Szene boomt - Geld verdient man kaum

25.08.2014 - Hamburg

Einmal war Calle Claus kurz davor, mit dem Comiczeichnen aufzuhören. Zweifel überkamen ihn im November vor zwei Jahren, als seine 150 Seiten dicke Graphic Novel «White Line» erschienen war.  Die Comic-Szene boomt - Geld verdient man kaum

Jo Lendle

Hanser-Chef Lendle plant Digitalverlag

24.08.2014 - München

Michael Krüger war jahrzehntelang Chef des Münchner Hanser-Verlages - und er konnte mit E-Books nichts anfangen. Sein Nachfolger Jo Lendle (46) sieht das anders. Nach knapp acht Monaten im Amt plant er nun einen Digitalverlag.  Hanser-Chef Lendle plant Digitalverlag

Peter Härtling

Autor Härtling: Kinder werden übermäßig geschützt

24.08.2014 - Hamburg

Nach Einschätzung des Schriftstellers Peter Härtling bemuttern Eltern ihre Kinder oft zu sehr - und verlangen auf der anderen Seite zu viel von ihnen.  Autor Härtling: Kinder werden übermäßig geschützt

Juli Zeh fordert von Verlagen Solidarität gegen Amazon

21.08.2014 - Berlin

Die Schriftstellerin Juli Zeh («Nullzeit») hat von den deutschen Buchverlagen ein gemeinschaftliches Vorgehen gegen den Onlinehändler Amazon gefordert.  Juli Zeh fordert von Verlagen Solidarität gegen Amazon

Dave Eggers

Gefangen im «Circle» - Dave Eggers' düsterer Roman

20.08.2014 - Berlin

Am Anfang steht ein Bildschirm. Mae Holland bekommt ihn an ihrem ersten Tag beim «Circle», einem der innovativsten und bekanntesten Unternehmen der Welt.  Gefangen im «Circle» - Dave Eggers' düsterer Roman

Arno Surminski

Arno Surminski wird 80

19.08.2014 - Hamburg

Eine Anzeige für 100 Mark veränderte sein Leben: «Ungewöhnliches Manuskript über Ostpreußen sucht einen Verleger», lauteten die Zeilen.  Arno Surminski wird 80

Hanser-Chef Lendle plant Digitalverlag

19.08.2014 - München

Der Hanser-Verlag in München plant einen digitalen Ableger. «Im Moment nur so viel: Geplant ist ein neues Angebot, ein kleiner Digitalverlag, der im Herbst starten wird», sagte Hanser-Chef Jo Lendle (46) der Nachrichtenagentur dpa in München.  Hanser-Chef Lendle plant Digitalverlag

Erwin Strittmatter

Strittmatter: Brecht wollte am 17. Juni in die SED

19.08.2014 - Berlin

Der Dramatiker Bertolt Brecht (1898-1956) wollte am 17. Juni 1953, unmittelbar nach dem Arbeiteraufstand in der DDR, spontan in die SED eintreten.  Strittmatter: Brecht wollte am 17. Juni in die SED

Sandra Parettis Nachlass kommt nach Regensburg

18.08.2014 - Regensburg

Der Nachlass der Schriftstellerin Sandra Paretti kommt in die Staatliche Bibliothek ihrer Geburtsstadt Regensburg.  Sandra Parettis Nachlass kommt nach Regensburg

1100 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

17.08.2014 - Darmstadt

Dem Protest gegen die Methoden des Onlinehändlers Amazon schließen sich immer mehr Schriftsteller an.  1100 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

Peter Scholl-Latour

Bestseller-Autor Peter Scholl-Latour gestorben

16.08.2014 - Berlin

Seine Neugier auf die Welt und seine Fähigkeit, Erlebtes zu erzählen, machten Peter Scholl-Latour zu einem der bekanntesten deutschen Journalisten. Am Samstag ist er mit 90 Jahren gestorben.  Bestseller-Autor Peter Scholl-Latour gestorben

1000 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

16.08.2014 - Darmstadt

Der Protest gegen Amazon wächst. Rund 1000 deutschsprachige Autoren beklagen, der Onlinehändler nehme sie in «Beugehaft».  1000 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

Schriftsteller von Düffel: Amazon nutzt Marktmacht aus

15.08.2014 - Köln

Der Schriftsteller John von Düffel hat dem Onlinehändler Amazon vorgeworfen, im Streit um Rabatte seine Marktmacht auszunutzen. Von Düffel gehört zu den Unterzeichnern eines Protestbriefes von Autoren an Amazon-Chef Jeff Bezos, der nächste Woche veröffentlicht werden soll.  Schriftsteller von Düffel: Amazon nutzt Marktmacht aus

Oliver Rohrbeck

Oliver Rohrbeck: Justus Jonas ist ein Klugscheißer

15.08.2014 - Berlin

Vor 50 Jahren lösten «Die drei ???» den ersten Fall. Die Bücher genießen wie die Hörspiel-Reihe Kultstatus, in der bis heute die gleichen drei Sprecher als jugendliche Detektive auftreten: Oliver Rohrbeck als Justus Jonas, Jens Wawrczeck als Peter Shaw und Andreas Fröhlich als Bob Andrews.  Oliver Rohrbeck: Justus Jonas ist ein Klugscheißer

Dr. Michael Knoche

Michael Knoche zum Zustand der Amalia Bibliothek

14.08.2014 - Weimar

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek präsentiert sich zehn Jahre nach der Brandkatastrophe wieder als Schmuckstück in Weimars Altstadt. Bis zu 90 000 Menschen kommen jedes Jahr und bewundern den prachtvoll restaurierten Rokokosaal.  Michael Knoche zum Zustand der Amalia Bibliothek

Salman Rushdie

Salman Rushdie wagt sich ins Rampenlicht

14.08.2014 - Odense

Sein Auftreten ist immer noch etwas Besonderes: An diesem Sonntag reist der britisch-indische Autor Salman Rushdie nach Dänemark, um einen Literaturpreis entgegenzunehmen.  Salman Rushdie wagt sich ins Rampenlicht

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Pforzheim vor
Karlsruhe vor
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
    1 2 3 
4 5 6 7 8 9 10 
11 12 13 14 15 16 17 
18 19 20 21 22 23 24 
25 26 27 28 29 30 31