Abschlusskonzert: „Landschaft und Idylle“

Am Sonntag, 6.1.2013 um 12 Uhr findet in der Kunsthalle Karlsruhe das letzte Konzert im Begleitprogramm der Großen Landesausstellung in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe statt. Das zeitliche Spektrum reicht dabei von antiken Klängen über Komponistengrößen der frühen Neuzeit bis hin zu Tonkünstlern des 20. Jahrhunderts.


Programm
 
Seikilos (um 200 v.Chr.)
Das Lied  des Seikilos für 2 Bassflöten und Kontrabassflöte
 
                       Kerstin Vielhaber, Bassflöte
                       Sandro Erano, Bassflöte
                       Mona Beck, Kontrabassflöte
                       

 Jean Mouquet (1867-1946)
Flute de Pan für Flöte und Harfe op. 15
Pan et les bergers, Pan et les oiseaux, Pan et les nymphes
                     
                        Renate Greiss-Armin, Flöte
                        Maria Stange, Harfe
 
Francois Couperin (1668-1733)
Les ombres errantes für Cembalo
 
Jean-François Dandrieu (1682-1738)
La lyre d'orfée  für Cembalo />                          Bokyung Song, Cembalo

Hans Werner Henze (1926-2012)
Euridice. Frammenti per il clavicembalo 
                        Olga Zheltikova, Cembalo

Claude Debussy (1862-1918)
„Syrinx“ für Flöte Solo
                         Renate Greiss-Armin, Flöte
 
Pause
 
Ernest Chausson (1855-1899)
Paysage op. 38 für Klavier
                          Arabella Pare, Klavier
 
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Zweite Symphonie D-Dur, op. 36
Originalbearbeitung des Komponisten für Klavier, Violine und Violoncello
 
                          Yason Keramidis, Violine
                          Julian Bachmann, Violoncello
                          Regina Chernychko, Klavier
 
Programmkonzeption: Dr. Anna Zassimova
Gesamtleitung: Prof. Markus Stange                            
 
Gesamtspielzeit 75 min
Mehr zum Thema
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe: Informationen zu Öffnungszeiten und Ausstellungen in der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe sind übersichtlich in unserer Übersichtsseit zur Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe zusammengestellt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen