Bruchsal Bomben auf Bruchsal: Neue Doku "Ein grauenhafter Tag liegt hinter uns"

Am 1. März 1945 wurde die Barockstadt von der größten Katastrophe seiner jüngeren Geschichte getroffen. Rund 1.000 Menschen und über 80 Prozent der Stadt fielen binnen 40 Minuten einem englischen Fliegergeschwader zum Opfer; das alte Bruchsal wurde fast vollständig ausgelöscht. Daran erinnert eingebettet ins offizielle Gedenken zum Jahrestag der Bombardierung am Montag eine Doku im Cineplex .

Knapp 45 Minuten dauert die neue Dokumentation, die bei freiem Eintritt insgesamt dreimal zu sehen sein wird: um 14 Uhr, 16 Uhr und 21 Uhr.

Regisseur Dirk Weiler, 1975 in Bruchsal geboren und als selbstständiger Filmemacher bereits mehrfach prämiert, zeichnet unterm Titel "Ein grauenhafter Tag liegt hinter uns" die Zerstörung seiner Heimatstadt 1945 durch Zeit- und Augenzeugenberichte sowie historische Bilddokumente nach.

Ein weiteres sprechendes Zeugnis sind kurze Erlebnisberichte, die eine Lehrerin im Jahr 1950 von Bruchsaler Schulkindern aufschreiben ließ, die den Angriff miterlebt hatten. Schüler des Justus-Knecht-Gymnasiums haben ausgewählte Passagen dieser Dokumente für die Vertonung des Films gesprochen.

Eingeleitet werden die Premierenvorführungen von Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und dem Filmemacher.

Um heutigen Schülern die Ereignisse von damals nahezubringen, können Lehrkräfte in der Woche vom 2. bis 5. März im Cineplex bei gleichfalls freiem Eintritt morgendliche Schülervorführungen buchen. Weitere Infos unter Telefon 07251/79-380 oder per E-Mail an thomas.adam@bruchsal.de.

www.brand-xfilms.de

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben