ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
14°/ 7°

Alles zum Thema ksc

Staffeldt Interviews ka-news

Ex-KSC-Spieler Staffeldt: "Ich drücke den Jungs die Daumen!"

28.04.2015 - Karslruhe

Von 1996 bis 2012 trug Timo Staffeldt das Trikot des KSC. In der Jugend, bei den KSC-Amateuren und lange im Profiteam der Badener. Staffeldt stieg mit dem KSC 2007 in Liga eins auf, absolvierte dort 24 Spiele. Dabei gelang ihm zwar kein Treffer, aber acht Torvorbereitungen sind beachtlich. Mit Staffeldt sprach Peter Putzing.  Ex-KSC-Spieler Staffeldt: Kommentare [9]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - Spvgg Greuther Fuerth

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum 2:1-Heimsieg gegen Fürth

27.04.2015 - Karlsruhe

Das 2:1 des Karlsruher SC gegen Greuther Fürth war ein Novum. Es war die erste Heimpartie in der laufenden Spielrunde, in der es dem KSC gelang, einen Rückstand noch in einen Sieg zu verwandeln.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum 2:1-Heimsieg gegen Fürth Kommentare [2]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - Spvgg Greuther Fuerth

KSC-Sieg gegen Fürth: Hier gibt's die Spielernoten!

27.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit sein Heimspiel gegen Greuther Fürth gewonnen. "Man of the Match" war einmal mehr Rouwen Hennings. Der Stürmer erzielte einen Doppelpack binnen drei Minuten und sicherte seiner Mannschaft damit drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg. Wie haben sich die KSC-Kicker geschlagen? Hier gibt's die Spielernoten!  KSC-Sieg gegen Fürth: Hier gibt's die Spielernoten!

Karlsruher SC - SpVgg Greuther Fürth

KSC feiert Heimsieg gegen Fürth: Stimmen zum Spiel

26.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC ist durch einen 2:1-Heimsieg über Greuther Fürth auf den dritten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga gesprungen und hat damit einen großen Schritt im Aufstiegsrennen gemacht. ka-news hat sich nach der Partie bei den Beteitligten umgehört.  KSC feiert Heimsieg gegen Fürth: Stimmen zum Spiel Kommentare [8]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - FC St.Pauli

Hennings führt KSC mit Doppelpack zum Heimsieg

25.04.2015 - Karlsruhe

Rouwen Hennings hat den Karlsruher SC drei wichtige Punkte im Aufstiegsrennen beschert. Der Angreifer drehte mit zwei Toren innerhalb weniger Augenblicke das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth und führte seine Mannschaft zu einem 2:1 (0:1)-Erfolg.  Hennings führt KSC mit Doppelpack zum Heimsieg Kommentare [77]

Mit dem Bus zur Arbeit

KSC-Spiel gegen Fürth: Shuttle-Busse bringen Fans zum Stadion

24.04.2015 - Karlsruhe

Am Samstag, 25. April, empfängt der Karlsruher SC die SpVgg Greuther Fürth zum Kräftemessen im Wildparkstadion. Am Spieltag setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe einen Buspendelverkehr ein. Von 11 Uhr bis zum Anpfiff um 13 Uhr fahren die Busse vom Mühlburger Tor aus der Tram-Haltestelle der Linie 3 in der Grashofstraße Richtung Stadion ab.  KSC-Spiel gegen Fürth: Shuttle-Busse bringen Fans zum Stadion Kommentare [2]

SpVgg Greuther Fürth

KSC-Gegner unter der Lupe: SpVgg Greuther Fürth

24.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC kam am letzten Wochenende beim SV Sandhausen erneut nicht über ein Remis hinaus. Weil aber die Konkurrenz ebenfalls Federn ließ, bleibt die Ausgangslage im Aufstiegsrennen gleich. Mit einem Heimsieg am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth (Anstoß 13 Uhr) ist der Sprung auf Platz Zwei möglich. ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: SpVgg Greuther Fürth Kommentare [9]

Martin Stoll

KSC empfängt Greuther Fürth: Verteidiger Stoll vor Saisonpremiere

24.04.2015 - Karlsruhe

Für Martin Stoll wird der 30. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga ein ganz besonderes Datum werden. Denn am Samstag (13 Uhr) darf der Innenverteidiger des Karlsruher SC gegen Greuther Fürth seine Saisonpremiere feiern.  KSC empfängt Greuther Fürth: Verteidiger Stoll vor Saisonpremiere Kommentare [12]

Fussball, KSC Trainingslager Fulpmes, 27.06.2013

KSC-Torhüter René Vollath verlängert Vertrag

23.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat sich ein weiteres Jahr die Dienste von Torhüter René Vollath gesichert. Der 25-Jährige verlängerte seinen ursprünglich bis zum Saisonende datierten Vertrag bis zum 30. Juni 2016.  KSC-Torhüter René Vollath verlängert Vertrag Kommentare [8]

Winni Schäfer Regenbogen Award 2007

KSC-Aufstieg 86/87: "Winni Wahnsinn" schafft das Wunder

23.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC steht in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen in der 2. Bundesliga. Und die Blau-Weißen wissen, wie Aufsteigen geht: Es ist die Saison 86/87. Es ist der Beginn der erfolgreichsten Ära des KSC - die Zeit, als Winni Schäfer die Geschicke der Badener als Cheftrainer lenkte.  KSC-Aufstieg 86/87: Kommentare [7]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Schafft es der KSC noch auf Rang zwei?

22.04.2015 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Wie kann es der Karlsruher SC noch auf Rang zwei schaffen? Rein Nervensache, ist sich Harald Linder sicher. Mit Blick zurück auf die Nullnummer in Sandhausen, muss der KSC in den kommenden Spielen seine "neue Stärke" beweisen...  Harrys KSC-Sportschau: Schafft es der KSC noch auf Rang zwei? Kommentare [4]

Karlsruher SC Logo

Auf geht's KSC: Diese Gegner müsst ihr noch packen!

22.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC mischt fünf Spieltage vor Saisonende weiter kräftig im Rennen um den Aufstieg in die 1. Bundesliga mit. Trotz des 0:0 in Sandhausen haben die Mannen von Trainer Markus Kauczinski weiterhin alle Chancen. Die Blau-Weißen haben jetzt noch fünf Gegner vor der Brust - ka-news zeigt Ihnen, welche das sind. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!  Auf geht's KSC: Diese Gegner müsst ihr noch packen!

Orlishausen

KSC-Kapitän Orlishausen: "In dieser Phase der Saison zählen nur noch Siege"

22.04.2015 - Karlsruhe

Kapitän Dirk Orlishausen spielt bislang eine nahezu fehlerfreie Saison beim Karlsruher SC. Auch beim doch etwas enttäuschenden 0:0 in Sandhausen agierte der Torhüter klasse. Mit einigen prächtigen Paraden rettete der 32-Jährige seiner Mannschaft den einen - vielleicht am Ende entscheidenden - Punkt. Mit Orlishausen sprach Peter Putzing.  KSC-Kapitän Orlishausen: Kommentare [24]

"Pegida-Spaziergang"  durch Karlsruhe

Pegida-Demos in Karlsruhe: KSC-Supporters distanzieren sich

21.04.2015 - Karlsruhe

Der Dachverband der Fans des Karlsruher SC, die "Supporters Karlsruhe", distanziert sich in einer Presseerklärung von einer Verbindung der Fanszene zur Karlsruher Pegida-Bewegung. Zuletzt war laut den Supporters vereinzelt von KSC-Fans im Zusammenhang mit rechtspopulistischen Aktionen rund um die Kundgebungen in der Fächerstadt die Rede.  Pegida-Demos in Karlsruhe: KSC-Supporters distanzieren sich Kommentare [4]

KSC-Interview

KSC-Legende Metz: "KSC gehört zu den Top 3 der Liga"

21.04.2015 - Karlsruhe

14 Jahre ist es her, dass Gunther Metz den Wildpark verließ. In seinen 12 Jahren beim KSC absolvierte der heute 47-Jährige 286 Partien, erzielte fünf Tore. Aktuell ist Metz Cheftrainer der U19 des 1. FC Kaiserslautern, formte in dieser Funktion die aktuellen Stammkräfte im Profikader wie Willi Orban, Dominique Heintz oder auch Jean Zimmer. Mit Metz, der neben seinem Trainerjob bei den Roten Teufeln als selbständiger Winzer arbeitet, sprach Peter Putzing.  KSC-Legende Metz: Kommentare [15]

Fussball 2.Bundesliga, SV Sandhausen - Karlsruher SC

KSC-Remis in Sandhausen: Hier gibt's die Spielernoten!

20.04.2015 - Karlsruhe

Beim 0:0 beim SV Sandhausen entwickelte der Karlsruher SC wenig Druck nach vorne. Zwar war die läuferische Leistung der Blau-Weißen wie gewohnt vorbildlich - doch das Tor des Gegners konnten die Mannen von Trainer Kauczinski kaum in Gefahr bringen. Wie haben sich die einzelnen KSC-Spieler geschlagen? Hier gibt's die ka-news-Spielernoten!  KSC-Remis in Sandhausen: Hier gibt's die Spielernoten!

KSC in Sandhausen

KSC-Analyse: Fakten zur Nullnummer in Sandhausen

20.04.2015 - Karlsruhe

Die Karlsruher schafften es, auch im elften Spiel in Folge ungeschlagen zu bleiben. Sie sind auf diesem Gebiet das beste Team der Liga. Aber: Das 0:0 in Sandhausen machte niemand beim Karlsruher SC so richtig glücklich. Denn: Die Wildparkakteure erreichten es nicht, sich ein kleines Polster gegenüber der Konkurrenz aus Darmstadt und Kaiserslautern zuzulegen, konnten nicht die angestrebten drei Punkte verbuchen.  KSC-Analyse: Fakten zur Nullnummer in Sandhausen Kommentare [17]

Vom VfL Wolfsburg zum KSC: Wechselt Bjarne Thoelke nach Karlsruhe?

20.04.2015 - Karlsruhe

Wie aus Presseberichten hervorgeht, liebäugelt der Karlsruher SC offenbar mit einer Übernahme von Abwehr-Spieler Bjarne Thoelke. Derzeit ist der 23-Jährige beim VfL Wolfsburg II unter Vertrag.  Vom VfL Wolfsburg zum KSC: Wechselt Bjarne Thoelke nach Karlsruhe? Kommentare [28]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - SV Sandhausen

KSC lässt auswärts erneut Punkte liegen - 0:0 in Sandhausen

17.04.2015 - Sandhausen

Der Karlsruher SC verpasste es am Freitagabend die Konkurrenz im Aufstiegskampf richtig unter Druck zu setzen und musste sich beim SV Sandhausen mit einem torlosen Unentschieden begnügen.  KSC lässt auswärts erneut Punkte liegen - 0:0 in Sandhausen Kommentare [74]

SV Sandhausen

KSC-Gegner unter der Lupe: SV Sandhausen

17.04.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat durch den Sieg gegen den FC St. Pauli und die gleichzeitigen Punktverluste der Konkurrenz aus Darmstadt und Kaiserslautern Boden gutgemacht im Aufstiegsrennen. Fehler sind weiterhin nicht erlaubt, deshalb muss am Freitag beim SV Sandhausen (Anstoß 18.30 Uhr) der nächste Dreier her. ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: SV Sandhausen

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Bäderbetriebe
  • Basislager
  • AOK
  • KMK
  • Ochsen durlach
  • Marktamt
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30