ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
17°/ 0°

Alles zum Thema ksc

Dirk Schuster

KSC-Ikone Schuster: "Mit Darmstadt im Wildpark spielen, wäre riesig"

17.04.2014 - Karsruhe

Dirk Schuster gehörte zu den Uefa-Cup-Helden des KSC, der in der Saison 1993/94 im Europapokal für Furore sorgte und bis ins Halbfinale dieses Wettbewerbs vorstieß. Mittlerweile ist der 43-Jährige Cheftrainer bei Darmstadt 98 und peilt mit den "Lilien" den Zweitliga-Aufstieg an. Den Relegationsplatz hat Darmstadt sicher, aber auch der direkte Aufstieg ist noch möglich. Am Ostersamstag kommt es in Leipzig zum vorentscheidenden Spiel um den zweiten Tabellenplatz. Zurzeit liegt Darmstadt einen Punkt hinter RB Leipzig, aber Dirk Schuster ist zuversichtlich, dass seine Mannschaft auch beim neureichen RB punkten kann. "Den Druck haben die, wir haben nichts zu verlieren", so Schuster im Gespräch mit ka-news.  KSC-Ikone Schuster: Kommentare [3]

Luftbild Baufläche

Wildparkstadion: Einsicht des Bebauungsplans für Bürger möglich

17.04.2014 - Karlsruhe

Nachdem der Planungsausschuss am 3. April die Aufstellung des Bebauungsplans "Fußballstadion im Wildpark, Karlsruhe Innenstadt-Ost/Oststadt" beschlossen hat, hat die Öffentlichkeit die Gelegenheit, vom 22. April bis 9. Mai die Abgrenzung des Planungsbereichs und die Begründung für den Aufstellungsbeschluss einzusehen, wie die Stadt in einer Pressemeldung erklärt.  Wildparkstadion: Einsicht des Bebauungsplans für Bürger möglich Kommentare [9]

Interview Eggimann

Eggimann: "Im Wildpark zu spielen, ist für mich wie eine Rückkehr in die Heimat"

15.04.2014 - Karlsruhe

Mario Eggimann hatte sich riesig auf das Spiel beim KSC gefreut. Dann - die schwere Verletzung: Der 33-jährige Innenverteidiger von Union Berlin zog sich im Training einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk zu. Der Schweizer Nationalspieler muss zwar nicht operiert werden, die Saison ist aber wohl dennoch gelaufen. "Ob ich trotzdem nach Karlsruhe komme, entscheide ich kurzfristig", so "Eggi" im Gespräch mit Peter Putzing.  Eggimann: Kommentare [5]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Kein Aufstieg - kein Baustellenkorso - kein Baulochfest

16.04.2014 - Karlsruhe

Vor wenigen Wochen startete ka-news mit "Harrys KSC-Sportschau" eine neue KSC-Kolumne, die jeden Mittwochnachmittag erscheint. Autor dieser Kolumne ist Harald Linder. Thema heute: Warum wir auch ein klein wenig dankbar sein können, dass der Karlsruher SC doch nicht aufsteigt. Von Baustellen, Autokorsos und händchenhaltenden Amtsträgern.  Harrys KSC-Sportschau: Kein Aufstieg - kein Baustellenkorso - kein Baulochfest Kommentare [10]

Neues BiZ: KSC-Coach Kauczinski hat früher als "Telefonist gearbeitet"

16.04.2014 - Karlsruhe

Das neu gestaltete Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt wurde mit dem Besuch zweier besonderer Gäste eingeweiht: KSC-Trainer Markus Kauczinski und Kapitän und Torwart Dirk Orlishausen waren vor Ort, um von ihren Erfahrungen im Berufsleben zu berichten. Dabei rieten sie besonders jungen Menschen, die Ausbildung sehr ernst zu nehmen und sprachen über ihren eigenen Weg zum Profisport.  Neues BiZ: KSC-Coach Kauczinski hat früher als

KSC: Torwart Reule geht, Nachfolger aus Hannover auf dem Zettel

14.04.2014 - Karlsruhe

Torwarttausch beim Karlsruher SC: Ein Torwart kommt, einer geht. Maximilian Reule verlässt den Wen Wildpark, Konstantin Fuhry von Hannover 96 ist der Wunschkandidat als Nachfolger. Die Vereinsbosse sollen demnach Kontakt zu ihm haben.  KSC: Torwart Reule geht, Nachfolger aus Hannover auf dem Zettel Kommentare [2]

KSC-Analyse

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen Arminia Bielefeld

14.04.2014 - Karlsruhe

Realismus beim Karlsruher SC! Das war's mit dem Aufstieg. Durchmarsch in die erste Liga? Abgehakt! Nach dem 0:0 auf der Bielefelder Alm sahen das alle Beteiligten so. "Sieben Punkte Rückstand in vier Spielen aufzuholen, das geht nicht", bekannte auch Trainer Markus Kauczinski. Hier kommen die Daten und Fakten zum Spiel.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen Arminia Bielefeld Kommentare [6]

Patrick Schönfeld (r.) mit Jung Bin Park (l.)

ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen Bielefeld

12.04.2014 - Bielefeld

Der Karlsruher SC hat sich mit einem 0:0-Unentschieden gegen Arminia Bielefeld am 30. Spieltag wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga verabschiedet. ka-news hat die Akteure bei ihrem Auswärtsauftritt unter die Lupe genommen.  ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen Bielefeld

Arminia Bielefeld - Karlsruher SC

KSC muss sich mit Nullnummer in Bielefeld begnügen

12.04.2014 - Bielefeld

Einen weiteren Auswärtspunkt sammelte der Karlsruher SC beim 0:0-Unentschieden gegen Arminia Bielefeld. Doch zugleich bedeutete dies am 30. Spieltag wohl auch das endgültige Aus im Aufstiegsrennen. Zu harmlos agierten die Blau-Weißen gegen das Kellerkind.  KSC muss sich mit Nullnummer in Bielefeld begnügen Kommentare [81]

Arminia Bielefeld

KSC-Gegner unter der Lupe: Arminia Bielefeld

12.04.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC ist nach dem Sieg bei 1860 München wieder im Rennen um den Aufstieg. Am Samstag steht nun das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Die Reise geht zum Mitaufsteiger Arminia Bielefeld (Anstoß 13 Uhr). ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: Arminia Bielefeld Kommentare [12]

Berufsinformationszentrum BIZ

Neugestaltetes BiZ: Kauczinski und Orlishausen kommen zur Eröffnung

12.04.2014 - Karlsruhe

Das Karlsruher Berufsinformationszentrum (BiZ) wurde neu gestaltet. Zur offiziellen Eröffnung am 15. April 2014 erwartet die Besucher ab 14 Uhr ein besonderes Highlight, das vor allem KSC-Fans freuen dürfte. Sowohl KSC-Cheftrainer Markus Kauczinski als auch Kapitän Dirk Orlishausen haben ihren Besuch zugesagt, wie aus einer Pressemeldung hervorgeht.  Neugestaltetes BiZ: Kauczinski und Orlishausen kommen zur Eröffnung

KSC

KSC: Das sind die treuesten Spieler!

10.04.2014 - Karlsruhe

Maximilian Reule spielt bereits seit der Jugend beim Karlsruher SC: Der Torwart kam im Juli 2007 von Germania Brötzingen in den Wildpark. Jedoch gibt es noch einen Spieler der ebenfalls seit 2007 das Trikot der Blau-Weißen trägt. Welcher? Einfach weiterklicken...  KSC: Das sind die treuesten Spieler!

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Rein den Fuß in die Tür zum Aufstieg!

09.04.2014 - Karlsruhe

Vor wenigen Wochen startete ka-news mit "Harrys KSC-Sportschau" eine neue KSC-Kolumne, die jeden Mittwochnachmittag erscheint. Autor dieser Kolumne ist Harald Linder. Thema heute: Warum vorbildliches Verhalten eine Selbstverständlichkeit und der Wille zum Aufstieg für den Karlsruher SC eine Notwendigkeit sein sollte.  Harrys KSC-Sportschau: Rein den Fuß in die Tür zum Aufstieg! Kommentare [22]

KSC-Fans

KSC-Sonderzug zum TSV 1860 München: Polizei lobt "Vorbild" aus Karlsruhe

08.04.2014 - Karlsruhe

Mit einem überragenden 3:0-Sieg beim TSV 1860 München feierte der Karlsruher SC am Sonntag einen Auswärtssieg am 29. Spieltag. Mit dabei in der Allianz-Arena waren selbstverständlich auch zahlreiche KSC-Fans. Sie fuhren im Sonderzug in die bayrische Landeshauptstadt - problemlos und organisiert von den "Supporters Karlsruhe". Dafür gab es glatt ein Lob der Münchner Polizei: Verein und Fans kämen "der gesellschaftlich geforderten Verantwortung nach", so die Beamten.  KSC-Sonderzug zum TSV 1860 München: Polizei lobt Kommentare [31]

Aggressiv

KSC auf der Suche nach Verstärkungen

07.04.2014 - Karlsruhe

Sportdirektor Jens Todt will den Kader des Karlsruher SC verstärken und noch einige neue Spieler in den Wildpark locken. Oberste Prämisse für mögliche Neuzugänge: Sie müssen ablösefrei ins Badische kommen. "Wir haben Traut und Valentini geholt - ablösefrei. Aber wir schauen uns noch nach zwei, drei weiteren Akteuren um", bekennt Todt.  KSC auf der Suche nach Verstärkungen Kommentare [38]

KSC-Analyse

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1860 München

07.04.2014 - Karlsruhe

Beim tollen 3:0 Sieg des Karlsruher SC in München gegen die Löwen endeten einige Negativseren. Es war der erste Auswärtssieg der Badener nach drei Schlappen in Folge. Und: Es war der erste Dreier 2014 überhaupt.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen 1860 München Kommentare [3]

KSC-Spielernoten gegen 1860

ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen 1860

07.04.2014 - Karlsruhe

Angeführt vom dreifachen Torschützen Rouwen Hennings feierte der Karlsruher SC am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga einen 3:0 (2:0)-Auswärtssieg beim TSV 1860 München. ka-news hat die Spieler dabei unter die Lupe genommen.  ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen 1860

Martin Stoll

KSC-Verteidiger Martin Stoll verlängert Vertrag bis 2016

07.04.2014 - Karlsruhe

Innenverteidiger Martin Stoll trägt auch in den kommenden zwei Spielzeiten das Trikot des Karlsruher SC. Der 31-Jährige unterzeichnete im Wildpark einen neuen, bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrag.  KSC-Verteidiger Martin Stoll verlängert Vertrag bis 2016 Kommentare [2]

ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen 1860 München

07.04.2014 - Karlsruhe

Angeführt vom dreifachen Torschützen Rouwen Hennings feierte der Karlsruher SC am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga einen 3:0 (2:0)-Auswärtssieg beim TSV 1860 München. ka-news hat die Spieler dabei unter die Lupe genommen.  ka-news-Bewertung: Die KSC-Spielernoten gegen 1860 München

Hattrick

Hennings-Festspiele in München - KSC feiert 3:0-Auswärtssieg

06.04.2014 - München

Angeführt vom dreifachen Torschützen Rouwen Hennings feierte der Karlsruher SC am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga einen 3:0 (2:0)-Auswärtssieg beim TSV 1860 München.  Hennings-Festspiele in München - KSC feiert 3:0-Auswärtssieg Kommentare [82]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30