13  

Karlsruhe ka-news-Schlusspfiff: "Der Chaos-Kader blamierte sich wieder einmal"

Das Spiel des Karlsruher SC gegen Meppen endete 2:0 (0:0). Wie schlagen sich die Blau-Weißen auf dem Rasen? In unserer neuen Serie gibt es die ersten Eindrücke frisch vom Spielfeldrand mit dem ka-news-Halbzeitpfiff! Wer hat geglänzt, wer hat enttäuscht, was waren die Highlights? Peter Putzing liefert die Antworten in unserer Kolumne!

1. Halbzeit

0:0 zur Pause - Noch ist alles drin. Noch kann der KSC in Meppen den Auswärtsbann brechen. Die Jungs ackern und rackern. Auswärtsangst? Nichts zu sehen!

Gordi und Kapitän Pisot sind die absoluten Herren der Lüfte. Jetzt noch vorne die Handbremse komplett lösen und der erste Dreier auf gegnerischem Geläuf ist drin. Auf geht´s KSC! 

2. Halbzeit

Von wegen: Die Null steht! Von wegen Auswärtssieg! Der KSC kassierte wieder einmal eine Auswärtsklatsche.

Wurde auswärts ausgekontert. Peinlich! Aber: Der Chaos-Kader der Badener blamierte sich wieder einmal. Und es wurde wieder einmal wurde deutlich: Mit so vielen langsamen Spielern wie im KSC-Kader kann man eben nicht schnell spielen, sondern ganz oft nur: Verlieren! Eines machte diese zweite Halbzeit auch ganz klar: Für den KSC geht es nur um den Klassenerhalt!

Den ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.

Die Spielernoten

Benjamin Uphoff  4,0  
David Pisot 4,0
Daniel Gordon 3,5
Jonas Föhrenbach 3,5
Matthias Bader 4,0
Marcel Mehlem 4,0
Marc Lorenz 3,5
Marvin Wanitzek 4,5
Anton Fink 5,0
Florent Muslija 5,0
Fabian Schleusener 5,0
73. Minute: Burak Camoglu für Florent Muslija   4,0
72. Minute: Stroh-Engel für Fink 4,0
82. Minute Zawada für Badener (keine Benotung)

Wie fanden Sie die Akteure auf dem Platz? Erfahren Sie wie die ka-news-Noten zustande kamen und voten Sie für Ihren ganz persönlichen Favoriten - morgen bei den Spielernoten auf ka-news!

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   HerrSchwarz
    (38 Beiträge)

    @ka-news
    Im obigen Artikel haben sich zwei kleine Fehler eingeschlichen. Der erste Fehler befindet sich im Abschnitt "2. Halbzeit". Dort heißt es in der fünften Zeile: "Und es wurde wieder einmal wurde deutlich". Hier wurde offenbar ein "wurde" zu viel eingesetzt. Der zweite Fehler ist bei den Spielernoten zu finden und zwar beim Wechsel in der 82. Minute "Zawada für Badener". Im aktuellen KSC-Kader gibt es keinen Spieler mit dem Namen "Badener", es sollte höchstwahrscheinlich Bader heißen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   workman
    (26 Beiträge)

    ksc-erfurt
    das heimspiel hätten sie auch verloren, wenn erfurt kein eigentor fabriziert hätte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!![b][/b]
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (979 Beiträge)

    Da muss auch mal der Trainer ran...
    immer nur von Harmonie und guter Stimmung im Training...scheiss drauf - das muss mal Feuer rein...haben die das läuten nicht gehört ? Hört auf mit der Träumerei vom Aufstieg....und dann bringt der noch Stroh-Engel...das Zuspiel...einfach grausam...mannmann...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badentom
    (3 Beiträge)

    Wozu Support?
    Diese Truppe hat keinen Support mehr verdient! Immer nur große Sprüche und dann kommt vor dem gegnerischen Tor nichts, gar nichts! Auf der MGV soll der werte Herr Wellenreuther endlich mal Veranwortung ünernehmen und zurücktreten! Und jetzt bitte keine Kommentare im Sinne „was kann der der Präsident dafür“ oder „Wellenreuther kann die Tore ja nicht schießen!“ Wer hat den 5,5 Mio. Etat, die Verpflichtung von Kreuzer (danke für nichts!) und die unzähligen Trainerentlassungen zu verantworten?!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   citizentm
    (1185 Beiträge)

    Bitte keinen spontanen Rücktritt
    Herr Wellenreuther sollte - im Interesse des Vereins - nicht zurücktreten, sondern vielmehr erklären, dass er zum Saisonende zurücktreten wird und für diesen Termin eine ausserordentliche MGV einberufen um eine Neuwahl durchzuführen. Das erlaubt interessierten neuen Führungskräften sich aufzustellen. Wenn selbst Herr Putzing von einem Chaoskader spricht, dann sagt das doch alles. Ich frage mich, ob dem Herrn Kreutzer seine Unfähigkeit eigentlich nicht selbst irgendwann mal peinlich wird? Geld genug für einen vernünftigen Lebensabend müsste er doch beisammen haben. Weg mit ihm.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hoggemer
    (20 Beiträge)

    Wir sind die Deppen
    heute in Meppen! Wer jetzt noch vom Aufstieg träumt ist selber schuld.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (459 Beiträge)

    Verjagen
    Sie schaffen es und vertreiben auch die letzten treuen Fans. Und tschüss... ksc
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Filou99
    (1181 Beiträge)

    Das wars
    Auch noch Elfer verschossen, die Chance sich ins Mittelfeld hochzuarbeiten haben sie versaut. Ich hoffe, dass jetzt auch der letzte kapiert, dass es nur um den Klassenerhalt geht. Wie letzte Saison ist der Haufen von den Namen her brauchbar, funktioniert aber nicht als Mannschaft.

    Bayern der 3. Liga? Neee eher HSV der 3. Liga.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dampfbirne
    (60 Beiträge)

    Könnte schon wieder kotzen!
    Abspielfehler ohne Ende, keine Torgefährlichkeit, nach vorne viel zu wenig Bewegung, hinten schon wieder viel zu einfach zwei Dinger kassiert. Meine Güte KSC!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   franklin
    (143 Beiträge)

    Wirst du
    mit dem 0:2
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben